Rockstar Games bestätigt nächstes GTA

Vermutlich eine gute Nachricht für Spieler. Rockstar Games bestätigte heute über Twitter das nächste Grand Theft Auto endlich offiziell.

Bei jedem neuen Projekt ist es unser Ziel, das bisher Gelieferte deutlich zu übertreffen. Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass die aktive Entwicklung für den nächsten Eintrag in der Serie im Gange ist!“

Es ist wohl kein Wunder, dass Rockstar Games bei dieser Spielereihe aktiv wird und nachlegt. Einen Namen hat man nicht verlauten lassen, man weiß also nicht, ob es ein GTA VI wird oder etwas anderes.

Auch bekannt gegeben: GTA V und GTA Online erscheinen am 15. März für die PlayStation 5 und die Xbox Series X|S mit neuen Grafikmodi, technischen Verbesserungen bis zu 60 Bildern pro Sekunde, Textur- und Draw-Distance-Upgrades, HDR-Optionen und Ray-Tracing sowie die technischen Fortschritte der neuesten Konsolengeneration mit schnelleren Ladezeiten, immersivem 3D-Audio, plattformspezifischen Features wie fortschrittlichem haptischen Feedback und vielem mehr.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Der nächste Eintrag könnte auch eine PS6-Version von GTA V sein…

    Spaß beiseite, schön wäre es wirklich. Aber die Publisher sind ja nicht dumm und so lange Spiele wie GTA V oder Mario Kart 8 Deluxe so viel Umsatz generieren, ist eine Neuauflage natürlich auch nicht wirklich dringend.

  2. Ich fürchte nur dass das nächste GTA den Fokus auf online gaming setzen wird. Und der offline Modus nur obligatorisch abgefrühstückt wird wie bei CoD oder Battlefield.

  3. Mega Angst davor. Die letzten beiden Gründer sind doch gegangen und der eine war bekannt dafür, dass er immer für einen möglichst umfangreichen Singleplayer gekämpft hat.

    Nach dem Erfolg dieser ganzen Online-Echtgeld-Kacke und den Daten von GTA 5… wird das glaube ich nicht mehr das GTA, was wir alle lieben. Das wird derbe anders werden.

    Muss aber nicht schlecht sein. GTA Online ist ja toll, wenn auch hier und da etwas drüber. Ich glaub nur GTA 5 war das letzte „klassische“ GTA für lange Zeit.

  4. NanoPolymer says:

    Hab GTA Online verhältnismäßig nicht sehr lang gespielt. Paar Monate. Recht schnell ist die Luft raus und man erreicht nur sehr spärlich was in dem Spiel. Alles kostet und kostet. Da war SAMP/MTA für San Andreas besser.

    Für RD2 hätten sie es ja besser machen können. Wie der aktuelle Stand ist kann sich ja jeder selber denken.

    Was kann man also von einem Nachfolger erwarten? Nicht viel würde ich sagen.

  5. Dann lieber schonmal einreiben, die nächste Melkung steht an… ich mutmaße mal 29 Euro für das Upgrade von der letzten Konsolengeneration und 69 Euro für die Vollversion Xbos Series/PS5

  6. Dürfte wahrscheinlich viele Jahre bis zum Release…

    • GTA VI erscheint pünktlich zum Release der Playstation 9. Für die Playstation 6, 7, 8 und auch die neue Playstation 9 wird es aber noch jeweils eine optisch angepasste Versionen von GTA V zum Vollpreis geben. Wer GTA VI vorbestellt, bekommt auf die PS9-Version von GTA V einen Rabatt von 2% in Form von Guthaben für Mikrotransaktionen.

      Hinweis: dieser Kommentar könnte Spuren von Sarkasmus enthalten.

  7. GTA 6 wird das Gameplay von GTA 5 und GTA Online zu einem Hybriden vermischen und man wird auch im „Single Player“ auf ein paar andere menschliche Spieler treffen. Natürlich plattformübergreifend als Metaverse ansatz. Dementsprechend muss man auch immer online sein zum spielen.
    Wird richtig großartig…

    • Nicht zu vergessen, dass alles Geld kostet, das Casino direkt von Anfang an mit dabei ist und du jede Menge DLCs für abgedrehten Mist bekommst, den du im Stream zeigen kannst. Hauptsache schön bunt und irre.

  8. Ich hoffe einfach es ist nicht online, hat keine moderne Rhetorik, eine gute Handlung und große Landkarte. Wird aber wahrscheinlich einen Online Fokus haben, viele tolle Hauptcharakter:innen und jeder virtuelle Meter später als zusätzlicher Inhalt verkauft.

    • Wir wissen alle, welche Richtung GTA ging, als klar wurde, wie viel Geld im Online-Modus steckt. Verabschiede dich von dem GTA was du kennst.

    • Sascha Jonathan Wilhelm says:

      Vielleicht wird das Spiel endlich mal politisch Korrekt und der Zeitgeist fließt in die Entwicklung ein

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.