Roborock: Saugroboter wieder in Xiaomi Home nutzbar

Vielleicht ist es ein nützlicher Tipp für euch. „Früher“ war es selbstverständlich, dass die Saugroboter von Roborock in der App von Xiaomi eingebunden und über diese gesteuert werden konnten. Irgendwann aber wollte Roborock eine eigene App pushen, sodass es bei neueren Geräten nicht mehr möglich war, diese in Xiaomi Home einzubinden. Offenbar hat da aber ein Umdenken stattgefunden, denn in Xiaomi Home gibt’s mittlerweile auch viele neue Geräte, darunter die letzten Roborock-Staubsaugerroboter, die wir ja auch getestet haben – Roborock Q7 Max+ und Roborock S7 MaxV Ultra. Auch das kommende Modell, der Roborock S7 Pro Ultra, ist bereits gelistet. Fraglich ist natürlich, wie es funktionell aussieht, d. h. wie schnell die Geräte- und Funktions-Updates in die App kommen. Für Anwender, die ansonsten nichts in Xiaomi Home hätten, dürfte die Roborock-App weiterhin die erste Wahl bleiben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, wie es darum bei den aktuellen Geräten steht, aber die Xiaomi App erlaubt es zumindest bei meinem Roborock S5 Max eine Integration in Homebridge und somit eine Steuerung über Apple HomeKit.
    Sicherlich auch für andere interessant, auch wenn nicht ganz einfach umsetzbar.

  2. Ich finde es schade das es nicht den vollen Funktionsumfang in der Xiaomi App gibt (zB. Kamera Steuerung)
    Auch schade das man mit der Roborock App den Token nicht auslesen und somit nicht in Homekit/Homeassistant nutzen kann :/ Ich hoffe da wird irgendwann doch noch mal nachgebessert

  3. Welche gehen denn nicht in der xiaomi app? Wir haben den S5, meine eltern S5 Max und freunde den S6. Als gehen völlig problemlos. Wenn die 7er Serie jetzt auch geht, gibt’s da doch gar keine Lücke, oder?!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.