Review in Textform: Samsung Galaxy Tab 10.1

Viele lesen lieber Texte, als das sie sich Videos ansehen. Für diejenigen habe ich in meinem Berufsblog heute den ganzen Tag eine etwas längere Review über das brandneue, weiße Samsung Galaxy Tab 10.1 geschrieben. Ich mache einen kleinen Ausflug durch Android und erzähle etwas zur Haptik und zur Optik. Das Samsung Galaxy Tab 10.1 kommt mit Android 3.1 daher und ich verrate vorab: meine erste Freude, die ich im Unboxing-Video zeigte, wurde nicht getrübt. Wer eher auf Videos steht und keinen Nerv hat, den langen Text zu lesen, dem darf ich verraten: ich schieb die nächsten Tage noch ein Erklärbär-Video nach 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. 7000 mAh? Nie und nimmer!
    Alle anderen 10,1 Tablets haben ca. 3300 mAh und Laufzeiten bis zu 9 Stunden. Da passt was nicht 😀

  2. 7000 ist schon korrekt, das iPad 2 hat auch 6930 mAh.
    „Also listed on the battery is a capacity of 6930 mAh, which may appear to contradict the already mentioned 25Wh at 3.8V ((25Wh/3.8V)*1000=6579 mAh), but 3.8V is the listed nominal voltage, not the average voltage. The average voltage of the battery over a full charge/discharge is closer to 3.6V leading to a more accurate calculation ((25Wh/3.6V)*1000=6944 mAh).“
    Quelle: http://www.ifixit.com/Teardown/iPad-2-Wi-Fi-Teardown/5071/1

  3. Sieht ja ganz nett aus das Galaxy Tab 10.1, hab mich aber aus verschiedenen Gründen dann für das Transformer entschieden (Preis, Anschlussmöglichkeiten und vor allem: Das optionale Tastatur-Dock) und bin bisher auch sehr zufrieden.

  4. Tastatur-Dock gibt es auch bald fürs Galaxy Tab 😛

  5. Darf per sofort nicht mehr verkauft werden – sagt danke an apple.

  6. DAS GEHT ZU WEIT !

    Ich habe vorher schon 0 von Apple gehalten !
    Und danach ist es jetzt endgültig aus !

    Mein iPod Shuffle ist und bleibt mein letztes Apple Produkt !

    Und: Mein nächstes Handy wird jetzt SICHER ein Samsung, einfach desshalb, weil ich zwischen HTC und Samsung geschwankt habe, aus Solidarität wird es jetzt 100%ig ein Samsung Galaxy S2

    Ich werde nie wieder auch nur ein einziges Apple Produkt kaufen !!!

  7. @Sandro: *unterschreib* *kritzel* Stempel drauf *fump*

    An dieser Stelle sei mir der Ausdruck „faules iObst“ bitte zu verzeihen 😉

  8. @sando Meine Meinung, bin froh, noch nie was von Apple gekauft bzw benutzt zu haben.