Resident Evil 2: Demo des Remakes ab 11. Januar verfügbar

Die Resident Evil-Serie gehört zu den ältesten immer noch existierenden Spielen am Markt. Der erste Teil erschien 1996 und fesselte damals eine Menge Menschen vor der PlayStation unter anderem auch mich. 1998 folgte der zweite Teil des Survial-Horror-Spiels, welches nun ein von Capcom neu aufgelegtes Remake bekommt, das am 25. Januar erscheinen soll. Kollege André wird natürlich wieder einen Blick in das Spiel werfen und euch hier seine Eindrücke schildern.

Bis es jedoch soweit ist, könnt ihr ab dem 11. Januar in eine Demo des Spiels abtauchen, die bis 31. Januar verfügbar sein wird. Es gibt jedoch eine Limitierung, mit der ihr euch abfinden müsst: Es handelt sich um eine sogenannte 1-Shot-Demo die nur einmal für 30 Minuten gespielt werden kann. Schafft ihr es in kürzerer Zeit durch die Demo, könnt ihr die restlichen Minuten in einem neuen Durchlauf verbrauchen. Habt ihr das Zeitlimit erreicht, erhaltet ihr als Bonus einen neuen Trailer, der exklusiv für die Demo produziert wurde.

Aus Hersteller-Sicht keine schlechte Idee, wenn man nicht zu viel Zeit mit der Demo verbringen kann. Bleibt genug Spiele-Hunger für das finale Game übrig, welches für PS4, Windows und Xbox One erscheinen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/RR5kD3-9JEI

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. „welches für PS4, Window und Xbox One erscheinen wird“
    Ich kaufe ein „S“
    Ich mag Demos nach wie vor. Muss ich mir mal notieren.

  2. Bitte nochmal über den letzten Absatz drüber lesen.

  3. Mein lieblings Spiel in der Kindheit auf PS1, das waren Zeiten, uncut unter der Ladentheke in Geschäften nur für Spiele, gibt es das zu keyforsteam Zeiten noch? xD

  4. Aber dass man Playstation plus dafür braucht erwähnt keiner

  5. Wurde mir gerade bei Steam angeboten, gleich mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.