Release: Portable Google Chrome 3.0.195.27

Heute wurde eine neue Version von Google Chrome in den Status „Release“ versetzt, Der aktulle release- als auch Beta-Channel laufen also auf Versionsnummer 3.0.195.27. Das Changelog könnt ihr wie immer hier einsehen. Vorab: hier habe ich aufgezählt, welche Daten Google Chrome sendet und hier findet ihr ein Backup-Programm für euren fest installierten Chrome.

chrome_gedoens

Herunterladen könnt ihr die portable Version wie immer direkt hier. Wer bereits die letzte Version mit dem integrierten Updater gezogen hat, der muss diesen einfach mal anschmeissen. Download Portable Google Chrome 3.0.195.27

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Moin Moin, was ist der Unterschied zwischen RELEASE, DEV und BETA CHANNEL welches immer erscheint wenn ich den Updater starte?

  2. Release sind nur offizielle stabile Versionen, Beta Versionen mit evtl. kleinen Fehlern, und dev sind sehr instabile Versionen, die nur für Entwickler gedacht sind.
    Ich denke, so ist das, oder? Ich habe keine Chrome…

  3. @Niklas Rother

    Dankeschön!

  4. So ist das jo, wie bei jeder anderen Software auch die mehrere Zweige hat. Dev = Entwicklerversion, Beta = Testversion und Release = stabile Version.

  5. JürgenHugo says:

    Ich probiere nur, ob meine Kommentare generell ankommen, irgendwie funzte das eben nich.

    Na, jetzt funtionierts – bei ZoneAlarm wollter nich

  6. Mir wurde eben einer als Spam markiert. Tjo, Pech.

  7. JürgenHugo says:

    @RedSign:

    Naja – suizidale Gedanken krieg ich nich deswegen… :mrgreen:

  8. I apologize for using EnglAsh 😉 Thanks alot for job you do dude – u-da-man! Danke!

  9. Was etwas doof ist, dass die Portable Version unter Windows 7 in der Taskleiste immer zwei Icons belegt. Eines für den Loader („Quickstart“) und eines für Chrome (laufendes Programm).
    Aber da führt wohl kein Weg dran vorbei…

  10. Hallo Caschy!
    Eine kleine Anmeerkung:
    In der letzten Version wurde folgender leerer Ordner erstellt: „%LocalAppData%\Local\Google\Chrome“

    Weiß nicht ob das immer noch so ist.

    Thanks für die portablen Versionen!

  11. Hallo, ich bin aus den Vereinigten Staaten, und ich bin mit Google Translate, so vergib mir meine schlechtes Deutsch. : P

    Ich mag diese portable Version von Chrome, aber ich habe zwei kleine Probleme:

    1) Der Updater ist gebrochen. Wenn ich starte es und wählen Sie „Release“ ist, gibt eine Fehlermeldung auf der Linie 1 über ein Array wird durcheinander gebracht. Ist das normal?

    2) Ich würde wirklich gern wissen, ob es möglich ist, eine portable Version von Java auf meinem Portable Chrome laufen, wie Sie mit Flash zu tun. Ich habe bereits eine portable Version von Java, aber ich bin mir nicht sicher, wie man es mit Chrom, ich weiß nicht, welche Datei in das Plugins-Ordner zu kopieren.

    Danke für Ihre Hilfe. 🙂

  12. We are working on an update 😉 Stay tuned. Do u use a Proxy?

  13. I am at my school, so I probably am behind a proxy. I will try again at home without a proxy and report back. Thanks for the quick response. 🙂
    (You don’t mind me speaking in English?)

  14. As promised, I tried it at home and it worked (It said no updates were available, which was expected) so it looks like it is just a problem with my school’s proxy. Thanks for the help! 🙂

  15. I can’t change language.
    I want to use a different language.
    Please tell me about how to change language.

  16. English or German. If no German OS – always automatic English

  17. kingofcomedy says:

    Hallo zusammen,

    ich würde Google Chrome gerne via batch-Datei starten und anschliessend direkt eine lokale html-Datei öffnen. Lässt sich das über einen Parameter realisieren?

    „ChromeLoader.exe http://www.spiegel.de“ und „ChromeLoader.exe ../htmlfile.html“ habe ich bereits ohne Erfolg getestet. Es wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte. 🙂

    Danke.

    Gruss,

    Thorsten

  18. @kingofcomedy

    Stell doch einfach die Startseite im Browser ein! Dachte ich mir gerade so.

    Dann kannst Du Dir die Parameter sparen, die der Loader gar nicht weitergeben kann.

  19. kingofcomedy says:

    Klar, als Startseite wäre natürlich kein Problem, ist dann aber ein wenig unflexibel. 😉

  20. Is there an English translation available or in the works? Either way, thanks so much, perfectly usable for english speaking people who are familiar with chrome even in dutch.

    Cheers!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.