RedReader Beta: Open Source Reddit-Reader

Kleiner App-Tipp für die Nutzer der Online-Community Reddit. RedReader Beta ist eine Open Source-App ohne Tracking oder Werbung, mit welcher ihr eure abonnierten Sub-Reddits in Ruhe durchlesen könnt. Auf- und abwerten ist natürlich ebenso möglich, wie auch das Sharen von Postings, Speichern von Bildern, Kommentieren und Co. Eben alles, was ihr euch von einem Reader auf der Plattform in Sachen Funktionen vorstellen könnt. RedReader Beta hat zudem noch ein vernünftiges Design, ein Nachtmodus ist einstellbar und auch eine Tablet-Oberfläche liegt vor. Für mich persönlich das beste Tool auf der Android-Plattform in Sachen Reddit.

RedReader
RedReader
Entwickler: QuantumBadger
Preis: Kostenlos
  • RedReader Screenshot
  • RedReader Screenshot
  • RedReader Screenshot
  • RedReader Screenshot
  • RedReader Screenshot
  • RedReader Screenshot
  • RedReader Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Mir gefällt die UI im „Tablet Modus“ überhaupt nicht. Bleibe bei Bacon Reader 🙂

  2. Kommt nicht an reddit sync heran.

  3. Ich nutze in erster Linie auch Reddit Sync und für einige wenige Dinge Reddit News, aber ich glaube gerade bei Reddiit Apps gibt es derartig viele Bedienkonzepte dass jeder etwas anderes favorisiert, was auch stark von den subreddits abhängt die man verfolgt.

    Was ich bei Reddit Sync sehr schätze ist die Unterstützung der Multi-Reddits.

  4. – free
    – open source
    – beta
    RedReader is available for free on the Google Play store

    Die Jungs haben übrigens ein git und die App gibts auch in F-Droid, für Anweder, die mal so garnichts mit PlayStore zu tun haben wollen. Bei so vielen Bingo-Schlagworten, bitte auch mal auf die Open-Source-Anwender eingehen Danke und hier der Link:

    https://f-droid.org/repository/browse/?fdfilter=redreader&fdid=org.quantumbadger.redreader

  5. Ich mag Flow für Reddit. Für mich bis jetzt der beste reader.

  6. Setze weiterhin auf Flow – ebenfalls werbefrei, kostenlos und bereits als „Pre-Beta“ sehr zuverlässig und flüssig. Mit Card-UI usw. Gefällt mir richtig gut.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.deeptrouble.yaarreddit&hl=de&referrer=utm_source%3Dgoogle%26utm_medium%3Dorganic%26utm_term%3Dflow+reddit

  7. Habe früher Reddit is Fun benutzt, dann Baconreader und seit einiger nutze ich vor allem Reddit Sync. Habe jedoch jeweils die Apps gekauft, da mich Werbung extrem nervt.

    Gibt aber wirklich sehr viele gute Reddit-Apps. Ist schlussendlich ’ne Geschmackssache.

  8. Nett, werde aber definitiv bei Reddit Sync bleiben 🙂

  9. Gibt es einen Unterschied zwischen einem (großen) Forum und Reddit? Sub-Reddit = Board?