realme GT 2 Pro: Smartphone-Flaggschiff startet in Deutschland für 749,99 Euro

In China wurde es schon Anfang Januar 2022 vorgestellt, nun kommt es auch nach Deutschland: das realme GT 2 Pro. Mit im Gepäck hat es das abgespeckte realme GT 2. Das realme GT 2 Pro ist dabei das neue Flaggschiff des Herstellers, der wie vivo, OnePlus und Oppo zum BBK-Konzern gehört. In Europa kostet das mobile Endgerät mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 als SoC als Standard 749,99 Euro. Das realme GT 2 mit dem Snapdragon 888 wird für 549,99 Euro den Besitzer wechseln.

Zu beiden Modellen gibt es jedoch folgende Earl-Bird-Angebote:

  • realme GT2 Pro 128 GB/8 GB + realme Pad 64 GB /4 GB für 749,99 € abzgl. 100 € Cashback. (649,99 €)
  • Das realme GT 2 128 GB/8 GB + realme Pad 64 GB / 4 GB für 549,99 € abzgl. 100 € Cashback. (449,99 €)

Ihr bekommt also das realme Pad als Dreingabe dazu und erhaltet nachträglich 100 Euro zurück. Dabei bietet das realme GT 2 Pro ein AMOLED-Display mit 6,7 Zoll Diagonale, 3.216 x 1.440 Pixeln als Auflösung, HDR10+ und einer adaptiven Bildwiederholrate von 1 bis 120 Hz. Der Hersteller hebt auch die Vapour-Chamber-Kühlung im Inneren hervor, die Gamern entgegenkomme. Die realme-GT-2-Serie hat vier Farbvarianten – Paper White, Paper Green, Steel Black und Titanium Blue.

Was die Kamera betrifft, so bringt man 50 (Weitwinkel, OIS) + 50 (Ultra-Weitwinkel, 150°) + 3 (Makro) Megapixel mit. Die Frontkamera soll mit 32 Megapixeln überzeugen. Ab Werk dient Android 12 mit realme UI 3.0 als Betriebssystem. Hier verpflichtet sich realme zu 3 Jahren wichtiger Android-OS-Updates und 4 Jahren Android-Sicherheits-Patches für die GT-2-Serie. Erwähnenswert ist sicherlich noch, dass das realme GT 2 Pro einen Akku mit 5.000 mAh mitbringt, der mit 65 Watt geladen werden kann. Die Stereo-Lautsprecher sind für Dolby Atmos zertifiziert.

Das realme GT 2 habe laut realme grundsätzlich die gleiche Ausstattung wie das realme GT 2 Pro, einschließlich Design, Akku, realme UI 3.0 und RAM. Es hält aber eben der Snapdragon 888 als SoC her. Man geht zwar nicht ins Detail, es scheint aber die Ultra-Weitwinkel-Linse geändert worden zu sein, denn es wird nur ein Blickwinkel von 119° angegeben. Die Selfie-Kamera muss zudem mit 16 MP auskommen und der Screen schrumpft auf 6,62 Zoll Diagonale bei nunmehr 2.400 x 1.080 Pixeln.

Weitere Produkte, die realme noch auf dem MWC 2022 zeigt:

  • realme Book Prime mit 2K-Display und Vapor-Chamber-Flüssigkeitskühlsystem, ab 1.099,00 €
  • realme TV mit 24-Watt-Quad-Stereo-Lautsprechern und MediaTek Quad-Core, ab 219,00 €
  • realme Buds Air, TWS-Kopfhörer 3 für 59,00 €
  • realme Buds Q2s, TWS-Kopfhörer für 29,00 €

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Wird es zeitnahe monatliche Sicherheitsupdates geben?
    Für wieviel Jahre sind Sicherheitsupdates zugesagt?

    Wir sind die Erfahrungen dazu bei realme bisher?

    • Mein Realme GT Master Edition bekommt momentan monatlich Sicherheit Updates. Mal abwarten wie lange das so bleibt.

  2. André Westphal says:

    Frage 2 wird im Artikel beantwortet ;-).

  3. Wo und/oder wann gibt es die Early-Bird -Angebote

  4. Hallo,

    wo steht denn, dass das Realme GT 2 128 GB/8 GB + Realme Pad 64 GB / 4 GB für 549,99 € abzgl. 100 € Cashback. (449,99 €) gibt?

    Ich habe zwar auf mehreren Portalen etwas von einer Early Bird Preis von 449,99 € gelesen, aber von einem zusätzlichen Realme Pad 64 GB / 4 GB on top habe ich nirgendswo etwas gelesen.

    Und wann startet die Aktion?

    L/G Thomas

    • André Westphal says:

      Das hat uns die PR von realme so auf den letzten Drücker mitgeteilt. Genauere Angaben haben wir aber auch noch nicht.

  5. Thorsten G. says:

    Leider kein optischer Zoom und Wireless Charging.

  6. Die Early Bird Angebote sind anscheinend schlecht kommuniziert von Realme, man findet ständig andere Infos. Faultier hat Daten direkt aus dem Präsentationsvideo die realistisch klingen. Die hier angegebenen Infos wären zwar wünschenswert, kann ich mir aber absolut nicht vorstellen.

  7. 449,99 für das GT 2 inkl. dem Tablet würde ich zuschlagen. Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass diese Info korrekt ist 🙁

  8. ich schließe mich @bluefish an, wobei ich auch auf das tab verzichten würde notfalls…
    wie komme ich zu dem early-bird-preis an das gerät…?

    • Ich habe zwischenzeitlich gehört, dass es das Tablet über Saturn & Mediamarkt geben soll und „angeblich“ soll es das Tablet nur für die große pro Version (256GB).

  9. weiß denn wenigstens jemand, WANN die geräte auf den deutschen markt kommen…?

    • Der Vorverkauf des GTS2 PRO soll „angeblich“ vom 08. – 14 März stattfinden und der Vorverkauf des GTS2 soll „angeblich“ vom 15 – 19 März stattfinden.

      Alle Angaben ohne Gewähr!

  10. danke dir @thomas… weißt du auch, WO…? in den „normalen“ läden wie saturn und/oder media-markt…?
    oder muß das über realme europe laufen…?

    • Sorry, ich weiß auch nicht mehr und ich denke, dass Realme Deutschland selber auch nicht mehr weiß. Oder sie wollen über Aktionen nur vermehrt Leute/Interessenten anlocken und solange lange wie möglich zu den höheren Preisen verkaufen.

      Ich habe auch keine Ahnung, was das soll und vielleicht sollten wir einfach noch ein paar Tage abwarten.

  11. also bestellen kann man die geräte mittlerweile schon… von „early-bird“-angeboten ist allerdings nirgendwo
    etwas zu lesen… jetzt muß ich bekennen, daß ich mich gerade in dieser hinsicht überhaupt nicht auskenne,
    und daher auch nicht weiß, wo diese „early-bird“-angebote zu finden sind, wenn es sie denn gibt… ich bin für
    jeden hinweis dankbar…

    • markussss says:

      @schorsch
      Antwort von Realme auf Facebook:das GT2 Pro 256GB/12GB + das realme Pad 64GB/4GB gibt es vom 8. bis 15. März für 799,99€ bei MediaMarkt & Saturn. Außerdem kannst du dort auch das GT 2 256GB/12GB UVP 599,99€ abzgl. 100€ Cashback erwerben.
      Bitteschön:)

      • Ja, irgendwie etwas verarsche von Realme und scheinbar nur um Kunden zu locken. Wenn ich mir dann noch den chinesischen Preis 362 € anschaue und in Deutschland wollen sie 550 € abkassieren, dann fällt mir dazu nicht mehr ein. Selbst wenn sie es zum early-bird Preis mit 100 € Rabatt anbieten, dann sind es immer noch knapp 100 € mehr, aber scheinbar sind sie noch nicht einmal dazu bereit.

        Ich denke, dass ich mir dann wahrscheinlich besser ein Oneplus Nord 2 oder ein Reealme GT Neo 2 bestellen werden.

        Und bis die sich da mit ihren Realme GT2 oder GT2 pro ein ausgeklötert haben, dass dauert dann sicherlich auch noch ein paar Wochen.

  12. Die Aktion ist nun bei MediaMarkt und Saturn online. Allerdings zu weitaus schlechteren Konditionen als im Blog-Artikel!!

    Aktueller Stand:
    REALME GT2 128GB – Aktuell nicht im Angebot!
    REALME GT2 256GB für 599€ – 100€ = 499€ (OHNE TABLET!)

    REALME GT2 Pro 128GB – Aktuell nicht im Angebot!
    REALME GT2 Pro 256GB für 799€ inkl. Tablet (KEIN 100€ CASHBACK!)

    Alleine für die Veraschung der Presseabteilung von Realme werde ich mir kein Gerät von denen kaufen. Sowas finde ich Kundenverarschung und unterstützt ich nicht!

    • JA, danke! Ich habe mir zwei Realme GT2 NEO für je 320 € gekauft und gut. Das Realme GT2 NEO ist fast genauso gut, wie das GT2, es kostet nur ca. die Hälfte und ich hatte kein nerviges „early-bird“ Theater.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.