Reaktionstest

Auf dieser Seite kann man anhand eines Mausklicks testen, welche Reflexe in einem schlummern. Dazu klickt man ein Feld an, sobald es die Farbe von rot auf grün wechselt. Der Durchschnittswert liegt bei 215 Millisekunden. Wie ist eure Reaktion – könnt ihr den 31-jährigen Bloghorst schlagen? Beat me! Viel Spass beim Human Benchmark.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Tja 266 ms reichen für mich auch noch gerade so.
    Danke für den Tipp

  2. Da werde ich wohl noch üben müssen. 🙁

    204,2 ms
    Highscore

  3. Hö, hö: an die 199 komm ich bei weitem nich ran, aber schaut mal auf diesen zwischenstand:

    http://www.zshare.net/image/16426761a0492f3a/

    das toppt mal!

  4. Headhunter says:

    173 ms, war das schnellste bei mir.

  5. Übrigens haben TFTs mit „Overdrive“ für gewöhnlich einen Lag von 1-3 Frames. Soll heißen, das was euch der Bildschirm zeigt, ist das, was der PC euch vor 2 Bildern zeigen wollte.

    Leute mit teureren Displays (Vor allem PVA) dürfen sich da also nicht wundern. Optimal ist ein CRT (aka Röhrenmonitor) oder so ein typisches Zocker-TFT der unteren Preisklasse. 😉

  6. Nachm ersten Versuch 164 beste, avg 179. Naja, mit der Zeit wird man da aber immer besser eigentlich find Ich.

  7. Bester Versuch 139ms, Durchschnitt 195,8ms…geht schon klar 😉

  8. Das hängt wirklich stark vom Bildschirm ab … Mein Laptop bescheinigt mir ne Reaktionszeit von 500 ms, mein 24 Zoll PVA eine von 210 ms und mein 100€ billig TFT eine von 170 ms (109 ms bester Wert).

  9. merowinger says:

    Hier mal mein Resultat..okay, da war ein winziger technischer Trick dabei zugegeben…^^

    HighScore

  10. Durchschnitt von 227ms, und das 15min nach dem Aufstehen 😉

  11. Scheint so als ob ich der langsamste wäre…

  12. Bester Versuch 102 ms. Im Mittel allerdings nur 209 ms.

  13. hmpf. Rekord bei 215… ob die BT Maus das auch verzögert ? ;( muss ich später mal an einem anderen pc testen

  14. chuckySTAR says:

    omg 34ms, hab wohl zu früh geklickt
    Klick!

  15. Hier mein Testergebnis. Und ich bin 10 Jahre älter als du Caschy. 😉

    Testergebnis
    Platzierung

  16. 198.8 ms als Jahrgang 1970 ist doch nicht so schlecht

  17. Gemittelte Wert nach 5 Klicks 198.4

    Bestwert 180.4

    Jahrgang 1979

    So, jetzt ist meine Freundin dran 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.