Read it later – Nachrichten oder Seiten zur späteren Sichtung markieren

Im November 2007 schrieb ich das erste Mal über die Erweiterung Read it later für Firefox. Die Entwickler waren nicht untätig und haben zum Start von Firefox 3 den Codehappen mächtig aufgebohrt – um es mit den Worten von Steve Irwin (Gott hab ihn selig) zu sagen: “Wow, it’s amazing!”

rilff3

Read it later für Firefox 3 hat eine vollständige Integration in die neue Lesezeichenverwaltung von Firefox erfahren und bietet eine leichte Verwaltung von Seiten, die man gerne später lesen würde. Zur Verwaltung der gespeicherten Seitens wird ein eigener RSS-Feed generiert – soviel zur Technik.

Ich bin mächtig angetan von der neuen Version, da ich jetzt nicht mehr dauerhaft temporäre Lesezeichen anlegen muss. Besonders wertvoll: auf Newsseiten kann man einzelne Links zu Nachrichten in der Liste speichern – ein Traum bei meiner Lieblings-Newsseite Newsempire. Zu guter letzt – man kann seine “Zu-lesen-Liste” zwischen mehreren PCs synchronisieren.

Schaut euch einfach mal das Video dazu an. Fazit: Mehr als nützlich!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

25 Kommentare

  1. SonicHedgehog says:

    Read it bag ist auch nich schlecht, aber ich werds mir anschauen!

  2. Stimmt, hatte ja auch darüber geschrieben. Aber hier ist natürlich volle Fx3-Integrität gegeben.

  3. hmm,irgendwie beisst sich das mit Foxmarks.
    Da klappt das Syncen per Rss nicht mehr richtig.

  4. Schön. Hatte die Extension eigentlich schon wieder deaktiviert, aber die Verbesserungen sind eine Reaktivierung wert 🙂

  5. Nya ich bin eigentlich mit der einfachheit von taboo volkommen überzeugt, aber werds mir mal in ruhe anschauen..
    r

  6. Man das ist ja noch Mal richtig aufgebohrt worden! Read it later war das erste solche Extension was ich kennen gelernt hatte und es scheint als ob es wie Firebug ein must-have wird. Augenblick muss ich aber sagen, dass Dein Tip mit Readbag mir bisher gut gefällt, obwohl ich nur wegen F3 zu Readbag gegangen war.
    Werde es Mal testen. Danke für die News.

  7. Wenn ich mit Ctrl+M den „Klicken zum Speichern“ Modus einschalte und dann auf einen Link klicke öffnet sich trotzdem nur der Link und es wird nichts im „Read Later“ Ordner abgegelegt. Auch der rote Haken erscheint nicht beim gedrückten Link.
    Wie muss ich denn den Link anklicken damit das z.B. bei newsempire klappt?

    Kai

    PS: Merke gerade, dass es sich irgendwie mit ausgeschaltetem JavaScript zu tun hat. Schalte ich JavaScript ein geht es wohl

  8. Ich musste den Shortcut einfach ändern – auf ALT+Y z.B. – da ALT+M belegt war.

  9. @caschy: Vielen Dank für den Eintrag. Ich denke ich hätte ReadItLater nach der anfänglichen 3.0 inkompatibilität zu FF3.0 und der erfolgten Deinstallation keine Chance mehr gegeben.

    Jetzt scheint es wirklich ein wirklich dickes Ding zu sein…

    Heiko

    PS: Immer noch keine Verwendung für einen Sixpack anständigem Altbiers?

  10. Och, annehmen tue ich alles – nur wann ich es trinke ist fraglich *lach*

  11. Das ist echt eine super Erweiterung. Ich benutze Read it Later auch auf der Arbeit, weil es gerade bei Recherchen sehr hilfreich sein kann!

  12. communicaton says:

    Ich bin von „Read it later“ enttäuscht.
    Ein Beispiel:
    Man gehe auf die Seite: http://derstandard.at/
    Wähle irgendeinen Beitrag aus.
    Wenn man jetzt versucht, die Seite mit Read it later abzuspeichern, funktioniert das nicht.
    Das Addon speichert immer nur die Seite: http://derstandard.at/ ab.

    Taboo kann das. Problemlos.
    Deshalbverwende ich zum Abspeichern von Seiten: Taboo

  13. Read it later hat auch einen Klickmodus für einzelne News, das weißt du?

  14. SonicHedgehog says:

    Ist mir noch nie aufgefallen, da ich

    1.) keine Seiten mit Frames verwende (bzw. eigentlich gar keine mehr vorkommen …)
    2.) Rechtsklick/Kontextmenü => Nur diesen Frame anzeigen und du kannst es „Read it Latern“ 😉

    Taboo stürzt bei mir ja nur => Read it Later bleibt weiterhin mein Favorit! (Aber auch erst seit der neuen Version :))

  15. SonicHedgehog says:

    Wo? Was ist das? 🙂

  16. @SonicHedgehog/@communicaton: caschy meint den „Klicken zum Speichern Modus“ (Tastaturkürzel in den Read it Later Einstellungen). Damit kannst du die gewünschten News „runterklicken“ und die Deeplinks werden gespeichert.

    Heiko

  17. communicaton says:

    @caschy: das mit dem Klickmodus auf einzelne News kannte ich nicht, thanks für den Hinweis!

    @Heiko Bernhörster: thanks für den Tipp! irgendetwas funktioniert bei mir bei Read it later nicht, ich hatte es einmal auf der Platte, dann deinstalliert, jetzt in der Version 1.3.1;
    im Addon Bereich von Firefox scheint Read it later auf, aber Einstellungen sind nicht möglich 🙁
    ich habe schon alles probiert, im Augenblick stehe ich an

  18. @communicaton: Versuchs mal mit einem neuem Firefoxprofil oder lösche im aktuellem Profilverzeichnis evtl. Installationsreste einer alten/verunglückten Read It Later-Installation.

    Heiko

  19. communicaton says:

    Jetzt habe ich – wieder einmal – einige Stunden am PC für Nichts in den Sand gesetzt 😉

    Eigentlich hat alles eine ganz einfache Ursache, aber auf die muss man erst draufkommen:

    Wenn ich auf der Seite:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/
    „Read it later“ eingebe, komme ich zu:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/search?q=Read+it+later&cat=all
    „To read later“

    Dieses „To read later“ Version 1.3.1 ist aber nicht das Fire Fox Addon „Read it later“
    Das gibt es in der Beta Version:0.9741 hier:
    http://www.ideashower.com/ideas/launched/read-it-later/

    Wenn ich jetzt auf die Zeiger der Uhr schaue, und merke, wieviel Zeit wegen dieser „doofen“ Namensgleichheit vergangen ist, dann…..

    Manche Addon Namensgeber könnte ich heute – ohne Saturn V – direkt auf den Mond schießen 🙂

  20. @communicaton: Das ist aber wirklich eine üble Falle.

    Warum hast du nicht caschys Link oben genutzt?

    Heiko

  21. communicaton says:

    Warum hast du nicht caschys Link oben genutzt?

    🙂
    1) nachher ist man immer klüger 😉
    2) ich bin einfach gewohnt, in Google zu suchen und zu finden; diesmal hat es mich in die Irre geführt 🙁

  22. Mal so ne doofe Frage, schaue mir mal wieder FF an. Gibts mittlerweile sowas wie keyconfig eingebaut? Finde es nämlich net und keyconfig funzt bei mir net (ist in nem Minifenster angezeigt und man kann kaum was sehen)

  23. hi, kann man mit dem add-on auch mehrere links auf einmal markieren und dann später lesen?oder weiss einer eine alternative?thx

  24. SonicHedgehog says:

    @hunter Ja, kann man 😉

    Aber nur btw: Das Add-on ist kostenlos, kann man also ruhig testen 🙂

  25. ja danke, jetzt bin ich schlauer, hat sich aber erledigt…