Rausverkauf: Google Nexus 4 für 199 Euro

Wer der Meinung ist, dass 8 Gigabyte Speicherkapazität reichen, der kann nun beim Nexus 4 von Google ein besonderes Schnäppchen im Google Play Store machen, denn dort wird dieses Gerät gerade für 199 Euro abverkauft. Bislang kostete dieses Gerät 299 Euro. Meinen Testbericht zum Google Nexus 4 könnt ihr hier lesen.

IMG_2520

Das Nexus 4 von LG / Google hat 2 GB RAM, ein 4.7 Zoll großes Display (IPS, Gorilla Glass) mit 1280 x 768 Pixeln Auflösung, eine 8MP starke Cam, einen Quadcore-Snapdragon S4, NFC, 3G , Wireless Charging, WLAN, Bluetooth und wiegt schlappe 139 Gramm. Zu bedenken ist, dass von den 8 GB nicht wirklich alle frei sind, da das System noch Platz benötigt. Vielleicht das ideale Zweitgerät. Absolut geniales Gerät mit leichten Schwächen bei Kamera und Akku.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

51 Kommentare

  1. Meint Ihr, dass es sich noch lohnt, das Ding anzuschaffen? Was kommt als Nachfolger??

  2. Gibt ja ansonsten für die anderen auch das 16GB Modell 100€ günstiger (-> 249€).
    Hammerpreis….

    • Yep, auch die 16GB-Variante kostet jetzt 100 EUR weniger. Das ist doch die interessanterere Version. Das sollte Caschy unbedingt noch in den Artikel aufnehmen. Bitte ergänzen! 🙂

  3. Der Preis ist okay, das Gerät ist wirklich in vielen Punkten gut. Es gibt da jedoch eine Sache, die absolut daneben ist: der Lautsprecher für den Klingelton ist auf der Geräterückseite. Da vermutlich jeder Mensch auf dieser Welt sein Smartphone auf die Rückseite legt, verpasst man viele Anrufe, weil der Klingelton nicht hörbar ist. Außer natürlich, man hat die Lautstärke dafür bis zum Anschlag „aufgedreht“. Es ist mir völlig unverständlich, wie so eine Pleite bei der Entwicklung des Nexus passieren konnte.

    • Ich wusste davon und habs mir dennoch gekauft. Benutzt man das N4 nackt und ohne Case hört man den Ton lait und deutlich. Obwohl es aufm Rücken liegt. Ein Case macht diese Eigenschaft allerdings zu 90% zu nichte.

    • Das Nexus hat in neueren revs 2 nuts/ nippel an der Unterseite bekommen um das Problem zu lösen 😉

  4. Ich würde mir noch eins kaufen, wenn mal Paypal oder Überweisung angeboten wird mach ich das auch.

  5. Ja das Nexus4 hat einige Macken, man muss aber auch sehen wieviel günstiger ist als andere vergleichbare Smartphones. Bin als Day One Käufer nach wie vor zufrieden, aber freue mich auch schon auf den Nachfolger.

  6. Hätte ich es nicht schon, würde ich es kaufen.

  7. > Wer der Meinung ist, dass 8 Gigabyte Speicherkapazität reichen, der kann nun beim Nexus 4 von Google ein besonderes Schnäppchen im Google Play Store machen, denn dort wird dieses Gerät gerade für 199 Euro abverkauft.

    Und wem das nicht reicht, der kann sich die 16GB-Variante anschauen, deren Preis ja auch um 100€ reduziert wurde 😉

  8. Ich hatte das Nexus4 schon ende letzten Jahres im Einkaufswagen und beim Kauf gezögert. Das habe ich jetzt viele Monate bereuen müssen, weil ich mich mit meinem jetzigen Handy (Galaxy Ace) nur noch gequält habe. Bei dem Preisrutsch gab es für mich jetzt kein halten mehr und ich freue mich schon auf die Auslieferung.

  9. der Preis ist ja echt der Hammer.
    Habe meins zwar schon ne Zeit lang, würde es aber jederzeit wieder kaufen.
    Bin absolut zufrieden damit. Der Akku hält bei mir ähnlich lange, wie schon bei meinen HTC Vorgängern. Von daher kann ich da nicht meckern. Die 16GB interner Speicher reichen mir auch vollkommen. Von daher… zuschlagen, wer es noch nicht hat.

  10. Weil hier viele vom Akku reden: kommt man normalerweise bei durchschnittlicher Nutzung über den Tag?

  11. locker!

    Mit CM oder nem anderen CustomRom und nem guten Kernel locker 3-4 Tage…

    6h DisplayOn Zeit (im WLAN wohlgemerkt) sind kein Hexenwerk…

    mit mobilem Netz sind auch locker 3-4h drin 🙂

  12. @karlimann, wenn ich kein Ingress spiele, komme ich mit dem N4 gut über den Tag obwohl ich dauernd am Mail checken und News lesen bin 🙂

  13. ja, ein Tag bei durchschnittlicher Nutzung sollte drin sein. Ich komme oft auch 2 Tage hin. Nutzung würde ich dann als Mittel bezeichnen.

  14. Krass guter Preis fuer ein oberklasse geraet. Scheisse das ich meins fuer 150€ zur displayreparatur schicken werde….. Lohnt sich ja fast nicht, verdammt 🙁

  15. Boah, dieser Kreditkartenmist nervt

  16. Lieber warten aufs Nexus 5?

  17. Mein S2 hat den Geist aufgegeben. Jetzt habe ich mir das LG P880 für 260€ inkl. Versand bestellt und nun das. Gleich mal das Retoureformular bei Amazon ausfüllen ^^.

  18. Ich habe vom schlechten Support bei Google gehört. Ich hoffe das die Preise auch bei Amazon ankommen, dann bestell ich mir das 16GB dort.

  19. Es ist immer noch ein LG-Gerät.

  20. Und? War Samsung mit den Plastikphones als Nexus-Hersteller etwa besser?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.