Rauchen ist tödlich

Seit 3 Jahren und 5 Monaten bin ich Nichtraucher. Ich vermisse nichts. Gibt ja immer lustige Werbung gegen Alkohol und Kippen im TV oder an Schulen. Schwarze Lungen und „appe“ Beine. Zieht natürlich nicht mehr. Diesen Comic finde ich da zeitgemäßer 😉


Und ihr so? Nichtraucher oder mal eben 2 Packungen ohne Filter am Tag? (Comic via Gilly @ Deviantart)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

86 Kommentare

  1. Ich rauche nicht. Exzellente Comic.

  2. Genau sowas sollte mal als Plakat in den Straßen hängen, alles andere ist nutzlos heutzutage 😉

  3. Sera hat am 16. Oktober 2006 um 16:00 Uhr aufgehört zu rauchen,
    ist damit schon 1.411 Tage 21 Stunden 24 Minuten 55 Sekunden rauchfrei,
    hat in dieser Zeit 31.061 Zigaretten nicht geraucht, 7.125,76 Euro gespart
    19 Gramm Nikotin und 311 Gramm Teer den Lungen erspart und insgesamt
    107 Tage 20 Stunden 25 Minuten RauchFrei-Zeit gewonnen.

    aber ich muss ehrlich sagen, dass ich es hin und wieder doch noch vermisse…

  4. Bestimmt wenn du Alkohol getrunken hast, oder? DAS könnte ich nachvollziehen…

  5. Ich versuch so seit ca 2 monaten aufzuhören. So ganz klappts aber noch nicht. Bin jetzt bei 2-3 am tag angekommen. Mit Ausnahmen (Wochenenden :/ ) aber das wird.
    Hab mal ein mehr oder minder witziges Flashvideo zum Thema gesehen….kurz gegoogled un da isses auch schon wieder.
    http://fun.drno.de/flash/smokekills.swf

  6. Gott sei Dank nie angefangen – n paar mal Wasserpfeife versucht, war aber auch nix (soll angeblich mal nach Wassermelone, mal nach Erdbeere geschmeckt haben – hab da irgendwie keinen Unterschied gemerkt).
    Dann doch lieber Kaffee in Massen 😉

  7. Bierraucher. 😀

  8. Ich rauch nur Shisha.
    Ist zwar ungesünder als Zigaretten, dafür rauch ich keine 20 Shishas am Tag^^

  9. „Nieraucher“ und stolz druff!

  10. @Chris: Klasse Video, hätte aber auch „Rauchen rettet die Welt“ darstellen können… 😉

  11. Vor 39 Jahren aufgehört. Das war beinhart, von 2 Schachteln täglich auf 0!
    Es hat allerdings nicht beim ersten mal geklappt und ich rühre auch heute keine Zigarette mehr an, Zigarillo rauche ich hin und wieder …

  12. JürgenHugo says:

    1 Stange + 3 Schachteln die guten „M“ (die der Kojak früher geraucht hat – falls sich da noch einer dran erinnern kann – an den Kojak… in USA hießen/heißen die „More“) – die bestellen die beiden freundlichen Damen im Kiosk in der Stadt nach „Lock-Telefonanruf“ für mich.

    Die trink ich zum Käffchen und zu besseren Gelegenheiten. SO wie jetzt (Käffchen) – zum genießen. Für zwischendurch nehm ich so kleine Zigarillos, gibts bei Norma, Aldi etc. – allerdings nich immer. Aaber ich hab ja meine beiden Damen, die kenn ich schon seit 21 Jahren, so lang wohn ich schon bei den Illuminaten. Kurzer Anruf, dann gibts die kleinen Zigarillos auch da.

    Die zähl ich nich so genau – alles in allem: „M“ + Z-rillos – 600 mind. im Monat, eher mehr.

    Ich hab noch nie versucht, aufzuhören – wozu auch? Dafür trink ich nich regelmäßig (Alkohol, Kaffee und Limo natürlich schon…). Mein Vater hat mit 37 aufgehört, und nie mehr geraucht. Der ist mit 80 gestorben. Mein Opa ungefähr im gleichen Alter (1,2 Jahre älter) – der hat geraucht bis zuletzt.

    OT: ich hab jetzt so´ne Mütze! Tja – aus weichem Fleece. Ist hinten aber kein „Loch“ drin. :mrgreen: Die ist dunkelgrün und schön weich.

  13. Ich hatte die Stärke nie eine Zigarette angefasst zu haben.

  14. zum Glück nie angefangen

  15. @ze_baX: Geht mir genauso. Und ich bin sehr froh darüber, wenn ich seras Statistik von 1400 Tagen so lese… 300 Gramm Teer? In meiner Lunge? Nein danke.

    Aber sehr krass der Comic.

  16. Raucher und daran werde ich auch nichts ändern. Soll ja jeder machen, was er will.

    Interessant wird es für mich, wenn die ganzen militanten Nichtraucher sich durchgesetzt haben und dann auffällt das Steuereinnahmen fehlen, die Mehrwertsteuer auf 24% steigt und wir endlich alle wieder im selben Boot sitzen lol 🙂

    Im Ernst, soll jeder halten wie er möchte – allerdings geht mir eine Bevormundung auf den Keks.

    Mich würde mal interessieren, ob mehr Menschen an Zigaretten sterben oder durch Alkoholeinfluss im Straßenverkehr. Nicht um irgendwas „zu beweisen“, sondern einfach mal aus persönlichem Interesse. Hat da jemand evtl. sogar Zahlen? 🙂

    Ach ja, buh rufen nicht vergessen 😛

  17. Höha, habe am 05.Juli wieder mit dem Rauchen aufgehört. Bereits mein 4 Versuch. :-)Nebenbei bemerkt: Auch wenn ich es diesmal dauerhaft schaffen sollte, zum Raucherhasser werde ich jedenfalls nie. Abgesehen davon glaube ich nicht das solche Comics hilfreich sind was die Präventation angeht. Nüchterne Fakten wie z.B: der Steueranteil pro Packung haben mir mehr geholfen. Meine Motivation war: 1. Weil ich mich nicht mehr vom Staat abzocken lassen wollte mit jeder Fluppe die ich rauchte 2. Die eigene Gesundheit

  18. Raucher. Warum? Weils Spass macht.

  19. Ja!! Genau so etwas gehört auf die Packungen! Nicht so: rauchen ist tödlich… blablbla! Ich bin übrigens wie man warscheinlich unschwer erkennen kann, nichtraucher (seit jeher!)

  20. JürgenHugo says:

    @Yvo: Und wenn da vor beidseitiger Lungenpest gewarnt würde – ich rauch trotzdem weiter! 😛

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.