Rakuten TV: Ab Sommer als Taste auf TV-Fernbedienungen


Tasten auf Fernbedienungen, die direkt zu Streaming-Angeboten führen, das kennt man auch hierzulande schon seit ein paar Jahren. Kann ein ganz praktisches Ding sein, wenn man den auf der Fernbedienung vorhandenen Dienst auch nutzt. Ab Sommer dieses Jahres wird man bei den Herstellern Samsung, LG Electronics, Philips und Hisense neben Netflix, Amazon oder anderen einen weiteren Anbieter direkt auf der Fernbedienung vorfinden: Rakuten TV.

Rakuten TV wird 2019 in 42 Ländern verfügbar sein und liefert den nach eigenen Aussagen umfangreichsten 4K-HDR-Filmkatalog im Bereich Smart-TV. Das Ziel von Rakuten sei es, „Rakuten TV zur ersten Adresse für Smart-TV-Nutzer zu machen,“ sagt Jacinto Roca, CEO und Gründer von Rakuten TV. Das kann mit so einem Button durchaus gelingen. Der Nutzer ist bekanntlich bequem, er drückt lieber nur einen Button, anstatt sich durch Menüs zu hangeln.

Eine spannende Entwicklung, die Zahl der Streamingdienste steigt, lineares TV wird langfristig immer weiter an Relevanz verlieren. Streamingdienste sind dann die neuen „Sender“ – schon spannend, dass sich erste da schon Plätze auf der Fernbedienung sichern. Für die Nutzbarkeit sicher zu begrüßen, aber man sollte dem Nutzer schon auch noch die Wahl lasen, ob er solche Buttons überhaupt auf der Fernbedienung möchte. So zumindest meine Meinung. Und Eure?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. Man kann sicherlich solche, für die Mehrheit sinnlosen Tasten „umprogrammieren“ (bei einem Android TV). Allerdings wie? Würde gerne bei einem Android 9 Philips TV die Rakuten Taste der FB gerne Prime Video oder Kodi zuweisen. Für Netflix Tasten gab es da schon Lösungen. Hat jemand eine Lösung parat?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.