Qtube.de – Videos von Vimeo & YouTube herunterladen & umwandeln

Der Christian hat mich gestern Abend noch angeschrieben, um euch auf Qtube.de hinzuweisen. Qtube ist einer der vielen, vielen Dienste, die es euch erlauben, Videos von Vimeo und YouTube herunterzuladen und diese in ein anderes Format umzuwandeln. Zur Auswahl stehen MP4, MP3, AVI, MPG und FLV. Ihr sehr, auch das Extrahieren der Tonspur ist möglich. Hab das Ganze mal ausprobiert, funktioniert gut. Aber: lasst euren Werbeblocker an, die Jungs haben einen Banner ganz nah an den Formaten platziert. Normalerweise klicke ich auf guten Seiten gerne mal einen Banner, aber dort ist sie schon fast frech platziert.

Fazit: kann man sich als Alternative zu den Hunderten Programmen, Scripts und Webseiten in die Lesezeichen legen – ich bleibe bei PwnYouTube.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Ich nutze dafür seit langem schon http://www.share-tube.eu Dort gibt es noch einige andere Möglichkeiten als die hier aufgezählten.

  2. Gibt es egtl. ein aktuell laufendes Programm um MP3 von MySpace zu ziehen?

    VMLoad (http://vmload.com/) funktioniert seit einigen Wochen, seitdem MySpace den MusicPlayer verändert hat, nicht mehr.

  3. Funktioniert im Chrome nicht.

  4. Ich bleibe beim dem hier einmal vorgestellten Dienst http://www.audiothief.com/de-de/Video

    Mit Abstand der schnellste Youtube-Konverter. Und das in einer Qualität von 192 kbit. Die Tags kann man dort schon setzen und Schneiden geht ebenfalls. Meiner Meinung nach mit Abstand der beste Dienst!

  5. Ich zieh mir das einfach mit dem Download-Helper in FF runter – ganz normal als .flv.

    Kann man (unter Win) ganz prima mit dem GomePlayer angucken. Und Umwandeln? Das ist ja bei mir auf der Platte, wenn ichs umwandeln wollte, kann ich das später auch noch machen.

  6. Ich benutze für sowas immer http://www.filsh.net/,
    gibt es ebenfalls sehr viele Formate und man kann sich das Video zurechtschneiden.

  7. Das das nicht theoretisch illegal z.B. bei Musikvideos die Musik zu exportieren? 🙂

  8. Genau so viel oder wenig illegal, wie „gesperrte“ Videos trotzdem gucken – aber SOWAS macht hier ja eh keiner :mrgreen: – HIER kennt jeder das 11. Gebot! 😛

  9. Janus Reith says:

    Solche Dienste sind schwachsinn, die Yt-Qualität lässt schon so zu wünschen übrig, wenn man schon etwas von dieser Platform nimmt, dann wenigsten als direkte 1:1 Audio-/Videostream-Kopie, ohne nochmal zu konvertieren und die Qualität noch mehr zu mindern.
    Der H.264-Stream welcher bei Yt verwendet wird ist schon das beste Augangsformat, also wäre das sinnvollste das Video direkt runterzuladen und die Streams aus dem FLV Container in einen MKV- oder MP4-Container zu muxen

  10. Kann man damit theoretisch Videos direkt aufs iPad herunterladen? Oder funktioniert das auch nicht?

  11. Caschy, war da nicht was mit vordefinierten Suchbegriffen in der Personalisierten Google-Suche? Meine mich da dunkel an böses zu erinnern

  12. Ich nehme lieber Jdownloader und nur bei Videos die in HD sind damit ich die mir mal in Ruhe später ansehen kann. Alles andere ist der totale Blödsinn und komplett Sinnfrei. Und die Audiodatei aus einem Youtube zu extrahieren ist ja voll der Scheiß, den es auf Gotteserden gibt.

  13. SPDistgut says:

    Ist das legal? Und verstößt das nicht gegen die AGB von Youtube?

    Warum macht ihr das?

  14. stuerhoermer says:

    Ich suche ein Programm oder einen Webdienst, mit dem man einen yt channel oder einen Playlist runterladen kann. Kenn jemand von euch ein funktionierendes solches?

  15. @SPDistgut:

    Wer DIE noch gut findet, der stellt auch so merkwürdige Fragen… :mrgreen:

  16. Ich habe jetzt mal eine Umwandlung zu AVI versucht. In Chrome geht es bei mir nur mit deaktivierten Extensions. Ich vermute Adblock blockt da alles weg.
    Das Ergebnis lässt dann auch zu wünschen übrig. Kein Audio-Stream und als Video-Stream bekam ich irgendein mp4 video, das so gar keinem Standart entspricht.
    Für mich komplett unbrauchbar.
    Auch schön, dass die GEMA-Sperre von qtube für Deutschland brav mitgemacht wird 😉

    PwnYoutube funktioniert dagegen wie erwartet. Danke für den Tipp, Cachy.

  17. @JürgenHugo: Gute Antwort 😉

    http://www.bestvideodownloader.com/
    mit dem Plugin kann man auch MP3, MP4, FLV und AVI Speicherrn.

  18. Hab den Link nicht parat und der Beitrag existiert leider auch nicht mehr. Aber vielleicht kann mir da ja jemand helfen. Es gibt einen Blog wo mal javacode für jede Youtube-Videoqualität zu haben war. Den jeweiligen Code hat man dann nur bei geöffnetem Video in die Adresszeile des Browsers kopiert. Man wurde zurück auf den Blog geleitet und konnte dort per Rechtsklick das Video als mp4/flv in der Originalqualität speichern. Hab ich sehr oft mit Full-/HD-Videos im mp4 Format gemacht. Man Konnte den Code als Lesezeichen speichern und immer bloß auf den Link der entsprechenden Qualität klicken. Qualitativ die beste Möglichkeit gewesen, die Videos zu speichern. Die Dateien waren nicht unnötig aufgeblasen. Bisher habe ich keinen Dienst gefunden, der daran kommt. Weiß vielleicht jemand was ich meine? Wie gesagt: hab weder Link noch Name griffbereit.

  19. Also ich verwende immer http://www.mp3sheep.com – der is auch sehr schnell.

  20. http://www.MP3Duck.net wäre auch noch eine Erwähnung Wert. Funktioniert sehr schnell.