Pulse News Reader für iPad, iPhone und Android jetzt für umme zu haben

Den Pulse News Reader bekommt ihr neuerdings auch komplett kostenlos für euer iPhone, iPad oder euren Androiden. Der Pulse News Reader ist ein Reader, den ihr selbst nach euren Wünschen konfigurieren könnt. Ihr könnt vorgefertigte Newsquellen auf eure Startseite beamen oder aber auch eure eigenen Feeds aus eurem Google Reader importieren. Für smoothes Lesen einiger Feeds sicherlich ganz entspannend, für den Dauerfeedleser wie mich sicherlich nichts, da greife ich lieber zu Reeder für das iPad.

Trotz alledem: Anschauen schadet und kostet nichts. Pulse News Reader für das iPad, Pulse News Reader mini für das iPhone und Pulse News Reader für Android. (via DownloadSqaud)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. sieht n bisschen sehr verspielt aus und hauptsache schick.

    Hat jemand nen tollen tipp, was der beste reader mit googlereader syncronisation im android market ist?

  2. markulatura says:

    @Passy:

    suche auch noch nach einer wirklich guten App. Ich habe momentan g-reader drauf, der ist schon ziemlich gut, aber leider nicht so gut, wie ich es gerne hätte 😉
    Vor allem der Werbebanner in der Lite-Version ist unmöglich gesetzt (unter den navigationsbuttons, so das man garantiert auch aus versehen mal auf die Werbung tippt… )

  3. greader ist weltklasse!
    (Mittlerweile) Verdammt schnell und guter Support.

    /EDIT
    Die Vollversion lohnt! Ist teuer aber so oft wie ich RSS benutze, völlig ok. Der schwarze Skin zieht grad bei amoled deutlich weniger Strom.

  4. Ich schwöre unter Android auf NewsRob.

  5. Bei gReader (free) habe ich das Problem, dass er beim Aufrufen der Comments hier im Blog, mir einen schwarzen Layer zeigt auf dem der heiße Tipp steht, ich sollte bitte in meinem Safari das JavaScript einschalten…dumm nur, dass ich ein HTC Desire habe.

  6. @passsy:

    Ich nutze den RssDemon – RSS News Reader.
    Die Werbung ist unauffällig, das Theme kann
    man schön auf schwarz umstellen, Sprache ist deutsch.

    http://www.appbrain.com/app/rssdemon-rss-news-reader/com.meecal.feedreader.RssDemonAd

  7. Sieht super aus und importieren von den GFeeds ist möglich. Toll.

  8. bin von erster Stunde an NewsRob Fan, synchrnisiert sich allerdings nur mit Google Reader, direkt RSS Feeds hinzufügen ist nicht drin.

  9. Es gehn nur 20 Feeds zum adden. Selbst aus dem Google Reader. Da bleib ich bei G-Reader

  10. Also ich find die Pulse News App einfach nur super und hab damals gerne Geld dafür bezahlt. Ich hab sogar mal die netten Gründer kennengelernt und einen Artikel über mein Interview mit dem CEO geschrieben (englisch): http://moritzbappert.com/blog/pulse-news-app-interview/ Kann die App nur empfehlen.

  11. Mit nur 20 anzeigbaren Feeds leider nicht zu gebrauchen. Von der Optik her ist Pulse aber schon einer der besten.

    Vergleichbar ist da aber noch FeedSquares, was auch kostenlos ist. Synchronisation mit dem Google Reader klappt ohne Probleme und man hat alle seine Feeds im Reader.

  12. Stefan aus Norden says:

    Danke für den Tipp. Am Anfang sieht der Reader ziemlich verspielt aus, aber wenn man etwas an den Einstellungen schraubt bekommt man einen schönen Reader für den Hausgebrauch. Für mich völlig ausreichend und optisch sehr ansprechend.

  13. Hm, danke für den Tipp! 🙂
    Endlich ne gute, und vorallem kostenlose, Möglichkeit Feeds etc. unter einen Hut zu kriegen!
    Auch sehr gefallen tut mir das Design.

  14. hi,
    der beste feed-reader für Android ist meiner Meinung nach „FeedR News Reader“. Kosten um die 1,5 Euro im Market, ist aber das Geld definitiv wert. Man kann sich komplette eigene Kategorien mit seinen gewünschten Feeds anlegen. Sehr übersichtlich, resourcenschonend, relativ flott und sehr individuell.
    Aktualisierung für alles, pro Kategorie, manuell, automatisch, usw. Synct auch mit google. Praktisch ist auch die Read-it-later Funktion.
    ist mein persönlicher Favourit!

  15. hab bislang keinen feedreader unter android genutzt, aber Pulse sieht echt gut aus, auch wenn er ein bischen lagt auf meinen WildFire

  16. wo kann ich die apk saugen?

  17. Hallo,

    gibt es ein Desktop Tool für Google Reader? Damit ich direkt an einem Tool die Feeds aus Google Reader lesen kann?

    Danke