Profilmanager für Thunderbird und Firefox: auch für Backup & Co zu gebrauchen

Google Chrome hat die Tage einen Profilmanager spendiert bekommen, im Hause Mozilla gab es seinerzeit Überlegungen, diese Gebilde komplett zu entfernen. Für Menschen, die eine Installation nutzen, kann ein Profilmanager nützlich sein. Zur strikten Trennung berufliches oder privates Profil – zum Testen, oder für die Mutter, Schwester, Kinder, Hund, Katze oder Maus. Mozilla hat nun die Version 1.0 des eigenständigen Profilmanagers für Thunderbird und Firefox veröffentlicht. Die kostenlose Software läuft unter Windows, Linux und Mac OS X.

Dieser Profilmanager taugt nicht nur zum Verwalten von Profilen, auch diverse andere Einstellungen können vorgenommen werden. Profile können verschiedenen Installationen zugeordnet werden und viele Parameter mehr. Das Interessante: ihr könnt auch ein Backup des Profilordners erstellen.

Die Backups können in ZIP-Archive gelegt werden oder in den Backup-Ordner des Profilmanagers.Auch können Backups wieder eingespielt werden, was eine gute Sache ist. Alternativ gibt es ja immer noch MozBackup, ThunderSave und FireSave. (via, via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Die schönste Option ist (für mich) definitiv das Starten mit einem temporären Profil, das dürfte häufig genutzt werden.

  2. gibts dazu irgendwie auch nen „normalen Link“ ? also der nicht aufn FTP zeigt, sondern vielleicht irgendwo auf die Mozilla Seite?

    Wird ausprobiert, ich nehm lieber „offizielles“ für sowas, anstelle von z.B. MozBackup etc.

  3. Nein, etwas „Offizielleres“ als diesen Link gibt es bislang nicht.

    MozBackup soll ja auch für manch Problem sorgen. Konnte ich persönlich noch nie bestätigen und ich habs auch immer benutzt, aber anderswo wird immer davon abgeraten.

  4. Ich hab früher auch MozBackup benutz und hatte nie Probleme. Aber irgendwann bin ich dann mal auf die Idee gekommen einfach den Profilordner zu sichern und wieder zurück zu spielen. Geht auch ohne extra Software und das Ergebnis ist das gleiche.
    Den Profilmanager hab ich nie genutzt, obwohl das ja eigentlich gar nicht so schlecht ist. Aber ich bin irgendwie mit meiner Installation zufrieden.

  5. Gibt schon einen Link mit weiteren Informationen:
    https://developer.mozilla.org/en/Profile_Manager

  6. Upsi, du hast Recht, Fux. Die Seite gibt es ja auch schon ziemlich lange. Dann war mein letzter Kommentar „gelogen“, gibt doch eine „offiziellere“ Seite als den FTP-Link, keine Absicht gewesen.

  7. Die Überschrift ist falsch: Der Profilmanager ist nur für Firefox, nicht für Thunderbird.

  8. Der Profilmanager muss einfach mit dem Namen der Applikation als Argument gestartet werden, sprich beispielsweise $ profilemanager thunderbird und dann funktioniert der Profilmanager auch für Thunderbird. Man kann natürlich auch einfach eine Verknüpfung erstellen und das Argument beim Ziel im Eigenschaften-Dialog angeben, ist für Windows-User das Bequemste.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.