Poweramp: Mächtiger Audioplayer für Android kostet derzeit 77 Cent

Poweramp dürfte zu den beliebtesten Audioplayern auf der Android-Plattform gehören. Die kostenlose Variante hat laut Google Play Store bislang zwischen 10 und 50 Millionen Downloads generiert, gekauft haben die kostenpflichtige Version bislang zwischen einer und 5 Millionen Nutzer. Der Player, der mit Themes und Unterstützung für gängige Audioformate daherkommt, verfügt unter anderem über einen 10-Band-Grafikequalizer, Songtext-Unterstützung, Widget-Unterstützung, Downloadmöglichkeit für fehlende Audio-Cover und bietet zudem eine Oberfläche für Android-Tablets an.

Poweramp

Im Google Play Store findet man standardmäßig eine voll funktionsfähige Testversion, die sich 15 Tage nutzen lässt. So lange sollte man vielleicht nicht warten, denn derzeit bekommt ihr den wirklich guten Player, beziehungsweise den Unlocker für die schlappe Summe von 77 Cent. Mein Tipp: ruhig einmal anschauen, wenn man auf der Suche nach einem mächtigen Audioplayer für die Android-Plattform ist. Poweramp ist lauffähig ab Android 2.1.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Kann der Songtexte aus den ID3-Tags anzeigen oder lädt er die irgendwo runter?

  2. @Petter denke leider nicht. Aber ansonsten toller Player mit super EQ und Theme Support. Für den Preis ein wirkliches Schnäppchen.

  3. @Caschy: Du hörst Slime? Und dann noch Seekarten! Oder ist das ein Zufallstreffer?

  4. hmmm – Dank Spotify mit vernünftig viel UMTS hinter besteht eigentlich kaum Bedarf an sowas… aber wenns ne gute App ist, die man warum auch immer irgendwann mal gebrauchen kann – wird sie gerne gekauft…

  5. @Lars: wasn daran nun ungewöhnlich? Hab auch sowas in meinen Playlisten 🙂

  6. @Petter: laut Optionen sollte er es können, ansonsten werden die von Musixmatch geladen. Das wird auch zusätzlich benötigt.
    Screenie: http://up.picr.de/16933024of.jpg

  7. Okay – neuer Neuland-Podcast-Abspieler ist gekauft… Hat mich sowohl Klangtechnisch als auch Einstellungstechnisch direkt überzeugt…

  8. @Petter
    Geht einwandfrei!

  9. Das Ding kann leider keine Smart Playlists. Wird seit Jahren versprochen aber nicht geliefert. Aus meiner Sicht ein schwerer Fail. Alternativ kann ich da aber GoneMAD Player und Player Pro empfehlen, sind auch nicht teuer.

  10. Dass das Standarddingen nichtmal n EQ find ich schon arm. Zum Glück sind Alternativen nicht teuer, wenn man auch wieder Daten hergeben muss. Irgendwas ist immer.

  11. Danke für die Antworten, Micha und Leo, funktioniert bestens. Gapless Playback hat das Ding auch – ist gekauft.

  12. Der Player u d vorallem sein Equalizer ist sehr gut.
    Leider habe ich ihn seit dem ich meine ganze Musik in der Google Cloud habe nur ein paar vereinzelte male noch angehabt.
    Ich habe einfach keine Lust zu überlegen welche Songs ich jetzt noch mit habe,
    sondern höre das worauf ich grad lust habe. Den EQ vermisse ich dabei aber am meisten.

  13. Perfekt, danke für den Hinweis.

    Achso, frohes Neues noch an alle 😉

  14. Ich benutze Tune Wiki wegen der Sharing optionen ansonsten haben nur player mit cloud die chance zusätzlich installiert zu werden… kann der das?!?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.