Post & DHL App: Briefankündigung per Push

Seit Anfang dieses Jahres ist die Briefankündigung auch in der Post & DHL App möglich. Kunden, die diese Zusatzfunktion in der App aktivieren, können sich also vorab über eingehende Briefe informieren und auf dem Smartphone Fotos der Briefumschläge anzeigen lassen. So werden für App-User nicht nur die eintreffenden DHL-Pakete, sondern auch die Briefe angezeigt, die gerade auf dem Postweg zu ihnen sind. Die Fotos der Briefe entstehen automatisiert unter Einhaltung der deutschen Datenschutz- und Sicherheitsstandards in den Sortierzentren der Deutschen Post. Der Service der Briefankündigung ist kostenfrei.

Was bislang fehlte, das war der Push, wenn ein neuer Brief auf dem Weg ist. Man musste bislang immer von Hand nachschauen, ob ein Briefumschlag in der App angezeigt wurde. Hier hat das Unternehmen offensichtlich nachgearbeitet, denn mittlerweile wird auch die Briefankündigung per Push möglich, zumindest haben sich nach dem aktuellen Update unter iOS die Beschreibungen dahingehend in der App geändert.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. Super, danke für den Hinweis! War mir bis dato völlig unverständlich was das Feature ohne Push soll, ich schaue ja nicht aktiv nach – da kann ich mich auch am Briefkasten überraschen lassen 😉

    • also bei mir wird das noch nicht angezeigt… von welchem Datum/Versionsnummer ist denn das neueste Update, wo die neue Funktion in der Änderung angezeigt wird…?

      • In der App unter Mehr / Über diese App / App Informationen wird die Version als 8.1 (1217) ausgewiesen (iOS). Update kam heute.

        • Habe davon gelesen und da ich jemand bin, der sehr häufig die Packstation in meiner Nähe nutzt, habe ich mir auch die Android-App gezogen und wollte mich einloggen. App sagt „neues Gerät festgestellt, wir schicken dir n Code per SMS“…… SMS kommt nicht an. Gehe mit Chrome rein wie eh und je „neues Gerät festgestellt, wir schicken dir ne Mail mit nem Code“……. Mail kommt nicht an 🙁 Da löscht man ein mal seine verdammten Cookies vom Smartphone und jetzt hab ich den Salat. Mein Smartphone ist ein Xiaomi mi a1, welches ich seit Jahren besitze und ich bin sonst immer mit Chrome in meinen Account reingekommen. Warum muss DHL immer so krass nerven… Als wäre es nicht schlimm genug, dass die Hälfte meiner Sendungen in Packstationen am a der Welt umgeleitet werden, obwohl ich drei (!!!) Packstationen in meiner unmittelbaren Umgebung + einen Kiosk als DHL-Partner habe… (Sorry fürs Meckern, musste mal raus)

  2. Nur für iOS?
    Gibt (bei mir) keine neue Android Version und auch (noch) nicht die push Funktion… Neueste Version im play store ist vom 21.02.

  3. Dafür liebe ich Caschy….öhm…diesen Blog. Danke für die Info!

  4. Laut PlayStore habe ich die aktuelle Version, aber ich sehe nicht den „Brief“ Text in den Einstellungen wie oben im Artikel zu sehen.

  5. Nokiezilla says:

    Die meisten Briefe werden eh nicht gescannt, hatte bislang 2 Briefe in der App, eins davon kam nie an lol. Die anderen kamen an, wurden aber nie in der App angezeigt.

    • Das funktioniert natürlich nur mit Briefen die über die Post versendet werden.
      Die ganzen anderen Zustelldienste beteiligen sich natürlich nicht an dem System.

  6. Ich finde die Idee mit der Briefankündigung super. Hab ich direkt eingeschaltet und freue mich jetzt auch über ne Push Benachrichtigung.
    Aber riesiges Problem:
    In den letzten 14 Tagen ist nur ein Brief angekündigt worden, aber angekommen sind Dutzende.
    Daher bislang komplett sinnlos.

    • Wenn dann scheint es nur mit sehr flachen Sendungen zu funktionieren – in Form von Karten oder sehr dünnen umschlägen. Warensendungen und dergleichen wurden bei mir auch nie erfasst – vermute die laufen durch andere Maschinen oder werden handsortiert.

  7. Finde die Funktion mit Benaachrichtigung über Briefe in der App an sich gut. Sind halt schon immer noch einige Bereiche da (vor allem Rechnungen, Ämter-Kram etc.), wo absehbar noch Papier ins Haus flattern wird. Ohne Push ist (bzw. war, so das nächste Update für Android es mitbringt / zeitnah verfügbar ist) das aber ziemlich sinnlos.

    Dann bleibt jetzt nur noch der Punkt, dass die Benachrichtigung über anstehende Zustellung per App i.d.R. erst am selben Tag, d.h. (wenn überhaupt) nur wenige Stunden vor dem tatsächlichen Einwurf bei mir im Briefkasten erfolgt ist. Vielleicht wird es durch Push etwas entzerrter. An sich ja gut, dass die Post bei mir recht schnell zustellt. Mir scheint es jedoch so, dass nicht alle Verteilzentren dieses Scanning durchführen (können), auf dem die Benachrichtigung in der App basiert. Da ich mit Nähe zu FFM ziemlich zentral wohne, hab ich den Eindruck, dass bei mir zuletzt „Scannen für die App“ und „echtes Zustellen“ an ein und der selben Stelle, dem Zustellzentrum, erfolgt sind. Somit kaum realistische Chance auf einen wirklichen Mehrwert der App-Benachrichtigung. Wünschenswert wäre es, wenn man schon in der App sagen könnte, ob man den Brief in echt denn überhaupt zugestellt bekommen möchte. Dazu müsste aber der Hinweis in der App rechtsverbindlich als Zustellung gelten und das wird absehbar nix werden…

  8. Mal schauen wie gut das funktioniert. Wenn es gut ist, dann kann ich endlich die GMX Briefankündigung wieder abschalten.

  9. bei mir gibt’s weiterhin kein Push. Ab welcher Version sollen denn die Änderungen implementiert sein?
    Hier ist v8.0.67 (291001051) installiert und es gibt kein Update

    • Ist bei mir genauso, denke mal, dass wir noch ein bisschen auf das Update warten dürfen.

      • Rechts unter Mehr-Einstellungen-Push-Mitteilungen aktivieren.
        Die Post-DHL-App ist wohl die erste App, bei der Push-Mitteilungen von Haus aus inaktiv sind, obwohl man es gerade da braucht, das ist echt ein Witz.

        Wird aber nicht viel bringen, denn zurzeit scheint der Service wirklich inaktiv zu sein, es kommt nur noch ein Fehler unter Briefankündigung.

  10. Habe heute auch die TAN für die Briefmitteilung per Post bekommen.

    Bislang bekam ich die Ankündigung per Mail an Web.de und Weiterleitugn an GMail. Das funktioniert nicht so pralle, wird immer als Spam erkannt.

    Gibts jetzt irgend ne Möglichkeit um die Versendung der Briefankündigung an web.de wieder zu unterbinden?

  11. habt ihr alle die Push-Einstellung? oder war das vielleicht nur für iOS?

  12. Wurstbrot says:

    Ich hab den Eindruck es werden nur Briefe gescannt die mit normalen Porto Tarif bezahlt wurden. Briefe die als Dialogpost oder Werbemassensendungen sind da nicht enthalten. Reguläre Briefe wurden mir jedenfalls immer korrekt angekündigt.

    • >>Briefe die als Dialogpost oder Werbemassensendungen sind da nicht enthalten.

      Meine Erfahrung mit der Briefankündigung ist genau andersrum. Werbepost, Versandkataloge usw. werden zu 100% angekündigt. Andere Briefsendungen werden größtenteils ignoriert. Sieht so aus als wäre die Brieferfassung nicht überall zu 100% automatisiert.

  13. Ich hab auch nach einem Update grade weiterhin nur PUSH für Pakete zur Auswahl.

  14. Herr Hauser says:

    So ganz perfekt scheint die Briefankündigung noch nicht zu laufen. Habe auch schon Briefsendungen bekommen, ohne das es eine Ankündigung gab oder sogar angekündigte Briefe habe ich erst Tage später im Briefkasten gehabt.

    Es werden auch Dialogpost-Briefe angekündigt. Hatte ich erst die Tage. Das war übrigens so ein Brief der für letzten Samstag angekündigt war, aber erst am darauffolgenden Dienstag im Briefkasten lag.

    Unter Android ist von der Push-Funktion für Briefe noch nichts zu sehen. Wahrscheinlich bedarf es auch ein App-Update?

  15. Unter Android scheint es diese Option noch nicht zu geben. Schade, dass DHL bei ihrer App die Android Plattform nur deutlich verzögert mit Neuerungen versorgt.

  16. Ich nutze die Briefankündigung seit diese bei GMX eingeführt wurde. Leider ist sie extrem schlecht umgesetzt worden. Höchstens die Hälfte der Briefe wird gescannt und gemeldet. Auch das nachträgliche Ergänzen vom zweiten Vornamen und von Schreibvarianten änderte wenig daran.

    Dann habe ich mich auch für die Briefankündigung in der DHL-App registriert. Diesmal in anderer Reihenfolge meiner Vornamen, da der Rufname der zweite Vorname ist und seit der beschissenen Ausweis-Reform wird der auch häufig zwangsweise verwendet. Dennoch erreichen mich nur wenige Scans. Witzigerweise abwechselnd über DHL und GMX.

    Post und IT, das hat noch nie gut funktioniert. Das ist noch immer eine schwerfällige Behörde ohne ausreichende Kompetenz. Gute Idee, leider schlecht umgesetzt.

    • André Westphal says:

      Ich bekomme so gut wie gar keine Ankündigungen, da mein Name die perfekte Basis für Wildwuchs ist. Zum einen wird aus „André“ bei vielen Absendern gerne mal „Andre“ – dadurch kommt schon keine Ankündigung. Dann habe ich noch promoviert und manchmal denkt jemand tatsächlich daran, den „Dr.“ zu benutzen. In beiden Fällen erhalte ich aber keine Briefankündigung mehr :-D.

      • In der App solltest du in den Einstellungen (unter „Brief- und Paketempfang“ -> Briefankündigung) auch Namensvarianten einstellen können. Zumindest sagt das die App. Bei mir wird allerdings nur die Option „nur Nachname“ angezeigt, weitere Alternativen gehen nicht. Vielleicht gibt’s bei dir da mehr – oder die Funktion wird erst langsam aufgebaut

        • André Westphal says:

          Jepp, so ist es bei mir auch: Ich kann „nur Nachname“ wählen, sonst aber nix. Daher wird bei mir kaum ein Brief korrekt angekündigt.

          • Ihr müsst im Feld des Vornamen alle eure Vornamen und Titel eintragen, dann kommt zwar noch mal eine neue TAN per Brief, danach aber kann man sämtliche Namensvarianten auswählen. So war es bei mir

  17. Jetzt fehlt nur noch, dass man den Code mit der Postnummer wieder anzeigen lassen kann, damit man diese nicht mehr manuell eintippen muss.

  18. Werden eigentlich Groß-/Maxi-Briefe erkannt/angezeigt? Ich meine nicht…
    Nur die ‚normalen‘ DIN C6/5 Briefe.
    Hatte mich angemeldet und dann Großbriefe bekommen die nicht angezeigt wurden…
    Kann mich also irren!

  19. Funktioniert die Ankündigung über die App parallel zu Web.de/GMX oder deaktiviert das Einschalten der einen direkt die andere?
    Fände beides parallel recht praktisch

  20. Peter Bergmann says:

    Von bisher 6 Briefen, würden mir 2 angezeigt. Obwohl unter den nicht angekündigten auch amtliche Schreiben mit exakter Anschrift waren. Also nur im Grunde nur Spielerei.

    • Ich hatte bisher ne 100% Quote. Jeder Brief wurde angekündigt und auch zeitnah zugestellt.
      Nur einmal nicht, da kam was mit meinem zweiten Vornamen, aber sowas kommt auch eher selten.
      Ich bin sehr zufrieden mit der Funktion.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.