Portable WinRAR 3.62 deutsch / englisch

Was man legalerweise mit einer geschenkten Lizenz so anstellen kann – WinRAR für den USB-Stick – oder für den PC ohne Installation. Folgende Info für Freunde der portablen Software: in diesem Beitrag beschrieb ich, wie man an eine kostenlose und legale Lizenz für WinRAR 3.62 kommt.

Nun bieten die Entwickler von WinRAR auf ihrer Seite eine „Unplugged“-Version an – eine spezielle Version von WinRAR, welche ohne Installation aus dem Tray lauffähig ist. Während man diese Version „laufen“ hat, hat man sogar die Unterstützung des Kontextmenüs von Windows.

winrarunplugged

So – und nun ratet mal, in welcher Version die portable Version momentan angeboten wird? Richtig – in der Version 3.62. Also kopiert man seine legal bezogene rarreg.key in den WinRar Unplugged Ordner – und kann ab jetzt eine registrierte portable WinRAR Version genießen. Die Sprache lässt sich übrigens vom englischen ins deutsche ändern – per Kontextmenü im Tray.

winrarunplugged2

Ich hoffe, dieser Tipp ist für die Liebhaber portabler Software nützlich 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Wäre mir neu, dass das die „Entwickler“ von WinRar sind 😉
    Die offizielle Seite ist dies http://www.winrar-rog.de/

  2. Nein, das was du linkst ist der Distributor. Meine Aussage ist schon richtig.

  3. Warum sollten sie dann eine veraltete, portable Version bereitstellen? Auf jener Seite, die es ja schon lange gibt, werden nur alte Versionen angeboten. Macht für mich keinen Sinn…

  4. Ja, ist aber nun mal so wie du siehst 😉

  5. Nutzer einer legalen WR lizenz says:

    das hier ist die orginal hersteller netzpräsenz: http://rarlab.com . carstens links stimmen aber auch, das ist der (deutsche) distributor.

  6. Mich würde jetzt interessieren, wie man – sofern man eine gültige Lizenz besitzt – die aktuelle Version portable bekommt.

  7. Heyho,
    vielen Dank für den Tipp!
    Wie heißt’s so schön? Eine Hand wäscht die andere. Et voila, WinRAR Unplugged 3.7.1.1 Beta:
    http://www.win-rar.com/fileadmin/downloads/wrar_unplugged_3.7.1.1.exe
    Schönen Männertag!

  8. @ Andreas,

    unter U3 sieht das ganze so aus:

    Formats –Formate–
    Languages –Sprache–
    Descript.ion
    File_Id.diz
    ExecRar.exe
    RarExt.dll
    RarExt64.dll
    RarExtLoader.exe
    RarFiles.lst
    rarreg.key
    UnRAR.exe
    WinRAR.exe
    winrar.rcf

    U3 Datei installieren und dann aus der neuesten Version die entsprechenden Dateien rüberkopieren. Ob das ganze auch mit einer NICHT-U3-Version geht musst/kannst du selber ausprobieren.

  9. Werde ich mal testen, danke Martin.

  10. MHm, ich hab jetzt grad mal die neue Version 3.8 getestet. Nach Kopieren der rarreg.key ist das Programm dennoch unregistriert. Komischer Weise kann ich auch die Themes aktivieren, die ja mMn nur für die installierte Version sichtbar sein sollten. Diese befinden sich nämlich in …/Anwendungsdaten/WinRaR/Themes

    Auf einem Rechner, auf dem Winrar nicht installiert ist, dürfte es diesen Ordner ja nicht geben, daher finde ich es merkwürdig, dass Winrar unplugged darauf zugreift.

  11. Der Key ist meines Wissens auch nur für die Version 3.62 gültig. Neue Versionen können damit garnicht registriert werden.

  12. Hallo auch.
    Habe ein Problem mit WinRar. Bin seit kurzem erst Pc-Nutzer und hab ne vorinstallierte nichtlizensierte Testversion. Wie kann ich auf einfache Art ne Vollversion daraus machen? Ach,gibt es Key-Knacker? Hab ne Musikdatei runtergeladen,kann aber nicht öffnen weil Passwort verlangt wird.Der angegebene Torrent u.s.w. klappt,wie sonst eigentlich immer,diesmal nicht. Ich WILL diese Musik aber haben und hören!! Wer kann helfen?? lg A

  13. Karsten :) says:

    Wo kann ich das dowloaden?

  14. @ Atze : Das Passwort hat nix mit der Lizenz zu tun. Manche RAR-Pakete sind halt mit Passwort gesichert. Das bleibt auch so, wenn Du Deine Win-RAR Version lizensiert hast. (egal ob legal oder illegal) 😉

  15. Downloadmöglichkeit von hier, ist also noch aktuell. Beim Starten des Launcher ist dieser dann im Systemtray minimiert, allerdings geht ein WinRar-Fenster auf. Kann man das Aufgehen des Fensters verhindern?

  16. @ Atze

    Zu deiner Frage bzgl. „Key-Knacker“:

    Gibt es, aber wenn ordentliche Passwörter zum Einsatz kommen
    ist es derzeit unmöglich die Passwörter zu ermitteln.
    Im Gegensatz zu ZIP lassen sich bei RAR nur extrem wenige
    Passwörter pro Sekunde prüfen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.