Portable VirtualBox 1.6.6 deutsch Download

Nach den ganzen Unruhen um die deutsche nLite-Community kann man froh sein, dass sich in dem neuen Forum die alten Recken angefunden haben und ihre Arbeit weiterführen. So wurde heute die aktuelle Version 1.6.6 von VirtualBox bereit gestellt – eine oft erwähnte Software – geschaffen um virtuelle Maschinen zu betreiben.

Download Portable VirtualBox (gibt es für 32 und 64Bit)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Kommt Virtaul Box inzwischen auch mit der emulation von Multicore auf Multicore klar?

  2. Nett nett – super nett das Teil – auf jeden Fall. Nur finde ich die Einbindung der Laufwerke etwas umständlich (also wenn man Ordner als Laufwerke in ein Virtuelles System einbinden will), ABER es gibt nichts bessere (aus meiner kleinen unbedeutenden Sicht).

    Aber mal was anderes: Offtopic: Ja, es sollte nicht diskutiert werden, aber warum schließt man das eine (Forum) und baut genau das Gleiche (nicht selbe) an anderer Stelle wieder auf – mit fast den selben Personen (ja mit ist das Wort fast bewusst). Mich interessiert es nur, wie offenbar ein zwei Personen eine ganze Gruppe „stören“ können….

  3. Cool!
    hoffe, dass diesmal die portablen Pfade für die Snapshots nun auch geändert werden!

    Bisher konnte ich kein Snapshot laden, wenn ich die VirtualBox von USB Festplatte eines anderen Rechners starten wollte!

    EDIT:
    Was hält VirtualBox eigentlich davon ab, mac OSX Support einzubauen?
    Bisher muss ich mich immer mit gehackte Mac Install DVDs zufriedengeben … 🙁

    Mfg novo

  4. @ Wixxer: Wenn einem der Personen, die „stören“, das ganze gehört und diejenigen/derjenige das Forum/Domain abschaltet, bleibt wohl keine andere Wahl als etwas neues/gleiches wieder aufzubauen oder?

  5. @Brawse: Aber kann man die Domain nicht einfach übertragen (samt Forum) – und sich einfach nur zurück ziehen? Ich denke Verträge dürfen nur von Erwachsenen abgeschlossen werden 😉 – warum handeln die dann nicht so? Oder geht es um Geld? (das war doch alles „kostenlos“) – naja egal, ich finde das Ganze irgendwie kindisch …

  6. Habe gerade portable virt. Box herunter geladen, mein avast meldet mir, wie auch bei der vorhergehenden Version schon, portable Starter 32er und 64er wäre Trojaner, kann die Box deshalb nicht nutzen!!!
    meerli

  7. @meerli: Wenn Du Dir relativ sicher bist, das die Meldung ein „false positiv“ ist (fuer die AVAST so bekannt ist),
    mach vor dem Download einen Rechtsklick auf das AVAST Tray Icon und pausiere den Provider „Webshield“.
    Um Sicher zu gehen, kannst Du die Datei ja anschliessend auf http://www.virustotal.com/ testen lassen.

    -DG

  8. Version 2.0.0 ist raus
    CL: http://www.virtualbox.org/wiki/Changelog
    u.a.: New native Leopard user interface on Mac OS X hosts

    Gruss
    Rainer

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.