Portable Thunderbird 3.1 Beta 1 und Portable Google Chrome mit neuer Beta

Gleich zwei neue Updates für die Freunde portabler Software. Zum einen gibt es relativ frisch die Beta 1 von Thunderbird 3.1 (Codename Lanikai, Release Notes) und nicht ganz so überraschend mal wieder eine neue Beta (4.x) aus dem Hause Google, nämlich deren Browser Chrome, der scheinbar in meinem Umfeld immer beliebter wird, wenn ich so mit Leuten spreche.

Wird Google Chrome wie bei so vielen anderen Dingen (Suche, Maps, E-Mail & Co) auch mal irgendwann ein de facto Standard (jaja, über die Begrifflichkeit kann man streiten) sein? Ich meine, das Einzige was ich Google vorwerfen kann ist, dass sie ihre Sache echt gut machen. Aber ich will ja nicht wieder einen Flamewar los treten.

Ach jo, falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: Google Chrome sendet keine eindeutige ID mehr aus dem Browser heraus. Die zählen die Häufigkeit der Benutzung in einem anonymen Verfahren. Bei der portablen Software war das eh egal – haben ja eh alle die gleiche ID in der Vergangenheit genutzt 😉

Thunderbird 3.1 aka Lanikai soll übrigens im Sommer diesen Jahres erscheinen. Denkt dran: die portable Beta ist zum Ausprobieren. Nicht dass jemand Datenverlust erleidet. Schafft euch zum Testen vielleicht mal einen IMAP-Account oder so an 😉

Wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren der Software!

Download Google Chrome 4.1.249.1030 Beta

Download Portable Thunderbird 3.1 Beta 1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Ist auch ein neuer Updater dabei, bei der Portable von Gchrome, oder noch der alte? (der nicht mehr so wirklich geht)

  2. joa Chrome wird von mal zu mal besser. Wenn alle Leute die den IE benutzen gezwungen werden würden auf Chrome umzusteigen hätte sicherlich niemand etwas dagegen.

  3. Versucht den Updater ruhig öfter. Hier ging er gerade. Also wen die Fehlermeldung kommt, ruhig ausprobieren…

  4. @ caschy, ja kann ich nur bestätigen…

  5. lol, caschy das Foto von dir bei FB ist ja witzig. Ist das gestellt oder war das Zufall?

  6. Ne, das ist echt so 🙂

  7. mir fehlt im Chrome immer noch ein richtig gut funktionierender Popup/JS-Blocker. Oder gibt es NoScript auch für Chrome?

  8. Ich denke, dass Chrom immer noch einen schweren Stand hat, gegen FF, Opera und den IE anzustinken. Aber: Konkurrenz belebt das Geschäft, einige nützliche neue Features sind aus dem Chrome ja schon in andere Browser eingeflossen. Ich mag Vielfalt!

    Quasi-Standard, oder dergleichen, glaube ich, wird so schnell kein Browser mehr erreichen, dazu haben sich die anderen zu stark etabliert. Was mich als Anwender freut, ärgert mich natürlich immer wieder als Web-Designer. Da muss man auf immer mehr Browser Rücksicht nehmen. Dafür bessert sich der IE immer mehr.

  9. Hi,

    bekommt man bei Chrome die Lesezeichen irgendwie an die linke Seite?

  10. JürgenHugo says:

    Nein – für den TB 3 bin ich noch nich „reif“ genug. :mrgreen:

    Seit Nov. hab ich das 3x versucht – und bin 3x gescheitert. Aufgeben tu ich nich – aber abwarten. Vielleicht versuch ichs im Juli nochmal, da hab ich Geburtstag.

    Vielleicht kommt mit dem höheren Alter ja die Weisheit? Und mir gelingt auch, den TB so hinzufummeln, das ich E-Mails empfangen kann – und nich nur senden. Bis dahin bleib ich bei Nr. 2. So.

    Chrome läuft bei mir eh nur nebenbei, so zum Spaßprobieren – 5.0.342.2 beta im Moment. Eigentlich nur, weil ich das Theme so schön finde, und ab und zu da mal nach gucke… 😛

  11. Ich benutze fast nur noch Chrome (5.0.342.2). Vielleicht ist das auch nur ein gefuehl, aber Chrome fuehlt sich einfach schneller an.

    Ich habe eine Zeitlang TB benutzt, hatte danach Live Mail und bin jetzt komplett auf GMail umgestiegen. Da habe ich alle meine emails online. Ueberall erreichbar und auf meinen Desktop offline Modus aktiviert.

  12. I am getting this message when i am trying update with the updater

    http://i44.tinypic.com/1zlb34l.png

  13. Just try several times 🙂

  14. not working

  15. Ich war lange Zeit ein totaler Verfechter von Thunderbird. War wunschlos glücklich als ich damals von Outlook zum TB gewechselt bin. Vor ein paar Tagen hat sich das ganze Spiel wiederholt, nur in die andere Richtung.
    Thunderbird hat regelmäßig den größten Bockmist mit Formatierungen gebaut. Wer verschiedene Accounts z.b. für zwei verschiedene Firmenauftritte damit verwaltet muss sich also auf EINEN Style einigen in dem die Emails aussehen oder immer manuell nachbearbeiten. Leider hatte ich oft den Fall, dass gerade Neulinge mit dem Thunderbird garnicht klar kommen bis hin zu merkwürdigen Vorfällen, bei dem der Email Empfang und Versand funktionierte und trotzdem jedesmal eine Fehlermeldung aufpoppte.
    Für den privatgebrauch sicher die schönere schlankere Lösung.
    Mir erschien mehr und mehr mit einer sehr instabilen undurchdachten (z.b. Spamfilter der nicht lernt) Software zu arbeiten und das raubt mir auf Dauer zu viel Zeit. Ich bin jetzt erstmal wieder glücklicher Outlooker (auch weil ich Kalender (sync mit Google Kalender), Aufgaben etc. alles unter einem Hut habe und nicht x Programme dafür brauche.
    Deshalb bin ich sehr gespannt was Mozilla da neues zaubert mit dem neuen Thunderbird. Vielleicht entfallen endlich die Kinderkrankheiten!

  16. Zitat: „Ach jo, falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: Google Chrome sendet keine eindeutige ID mehr aus dem Browser heraus. Die zählen die Häufigkeit der Benutzung in einem anonymen Verfahren. Bei der portablen Software war das eh egal – haben ja eh alle die gleiche ID in der Vergangenheit genutzt ;)“

    Mist — jetz kann ich die Beta gleich wieder runterhauen — wenns jetzt nicht mehr herausfindbar ist was und wie die protokollieren -_- Na toll — dabei war chrome so schnell *heul* — na ja — der gute alte Firefox + AeroBuddy ist ja sicherer — und die arbeiten warscheinlich auch fieberhaft an der Geschwindigkeit.

    @anuraag: I had the problem too — It’s not when you have Changed the Chromechannel with G-Chrome-Channelchanger v1 (actual Version is v2) — then change in Dev(eloper) Channel.

    (Kleine Übersetzungsschwierigkeit — Es tritt net auf, wenn….)

  17. kingofcomedy says:

    @caschy: vielleicht könntest du für Chrome auch wieder „richtige“ Dateinamen für die Downloads einführen?! Danke. 😉

  18. Sehe ich das richtig? In dem Bild im Browser ist caschy ein Riese, und hat ein Kind in der Hand ?

  19. Wenn ihr Chrome wegen der Geschwindigkeit nutzt.

    Opera ist aktuell etwas schneller.
    Safari und QTWeb sind genauso schnell. Benutzen schließlich beide die gleichen Rendering Engines

    Und wenn es trotzdem Chrome bleiben soll, der SRWare Iron (Chrome ohne Google) ist auch gleichschnell.

    Firefox und seine Abkömmlinge wie Flock sind deutlich langsamer.

    vom IE braucht man bezüglich Geschwindigkeit nicht reden.

    http://www.opera.com
    http://www.apple.com/de/safari/
    http://www.qtweb.net/
    http://www.srware.net/software_srware_iron.php

  20. Hi caschy,
    welches programm nimmst du zum bloggen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.