Portable Thunderbird 3.0 RC 2 und der Google Kalender

Gestern erschien noch der Release Candidate 2 von Thunderbird 3.0. Diesen Beitrag möchte ich einmal nutzen um euch die neue Version portabel zu kredenzen, als auch auf eine mich häufig erreichte  Frage einzugehen: Wie schaut es mit der Synchronisation des Google Kalenders innerhalb Thunderbirds aus? Sicherlich, man kann sich die Oberfläche des Google Kalenders zwar direkt in Thunderbird anzeigen lassen, aber viele sind halt ihren „normalen“ Zugriff auf Lightning gewöhnt. Daran wird sich auch in Version 3 von Thunderbird nichts ändern.

Bildschirmfoto 2009-12-02 um 08.58.25

So, nun aber zur eigentlichen Intention des Beitrags: Einrichten eines Google Kalenders innerhalb von Thunderbirds, der wechselseitig synchronisiert wird.

Bildschirmfoto 2009-12-02 um 08.13.17

Voraussetzungen sind natürlich zum Einen der Zugriff auf euren Google Kalender und zwei kleine Erweiterungen, die wir auf die Schnelle installieren müssen. Das wäre einmal der Provider for Google Calendar, als auch die eigentliche Kalender-Erweiterung Lightning. Nutzt man wie ich bereits die Version 3 von Thunderbird, so muss man auf die aktuellen Nightlys zugreifen. Also einfach mal hier schauen. Installiert euch zuerst die gdata-provider.xpi. Danach müsst ihr logischerweise Lighning installieren.

Nach einem Neustart steht euch bereits der Kalender innerhalb Thunderbirds zur Verfügung. Erstellt nun einen neuen Kalender.

Bildschirmfoto 2009-12-02 um 08.14.38

Dieser Kalender sollte natürlich „on the Network“ und ein Google Kalender sein. Ihr müsst dazu eure private Kalenderadresse eingeben. Diese findet ihr online bei Google selbst in den jeweiligen Einstellungen eures Kalenders.

Bildschirmfoto 2009-12-02 um 08.18.49-1

Bildschirmfoto 2009-12-02 um 08.22.51

Nach der Fertigstellung steht euch der Google Kalender in eurem Thunderbird zur Verfügung und kann sowohl von Google aus als auch direkt in Thunderbird benutzt werden. Alle Termine werden synchronisiert.

So, nun zum Abschluss für alle Ausprobierer: Portable Thunderbird 3.0 RC 2 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

60 Kommentare

  1. Danke für den Beitrag!
    So eine Anleitung suche ich schon länger!
    Wenn ich jetzt den iPod-Touch auch noch dazu überreden kann, seine Daten abzugleichen, bin ich restlos glücklich!

  2. Hallo,

    funktioniert die Synchronisation jetzt in beide Richtungen? Und bleiben meine Termine auch im Thunderbird wenn ich offline bin? Nutze derzeit nämlich immernoch GCAL zur Synchronisation.

    Schönen 2. Dezember noch 😉

  3. RC2? Ja ist denn bald Weihnachten? 😉 Nutze als Kalender ausschließlich Lightning und bist höchst zufrieden. Das einzig nervige ist das Synchronisieren der Adressbücher über (den eigenen) FTP. Habe bisher noch keine Erweiterung gefunden die einwandfrei mit den RC Builds funktioniert. Die einzig wichtige Funktion wäre einzelne Adressbücher zu synchronisieren – mehr nicht 🙁

  4. Hallo,

    ich habe bereits den RC1 von dieser Seite runtergeladen und ausprobiert und teste nun gerade den RC2. Etwas das mir fehlt ist die Möglichkeit neben den Ordnernamen die Anzahl der Mails die in diesem Ordner sind anzuzeigen. Gibt es hierfür eine Erweiterung oder hab ich etwas in den Einstellungen übersehen?

    Viele Grüße
    Simon

  5. Britta Stahl says:

    Eine hervorragende Möglichkeit, seine Termine aus beiden Richtungen verwalten zu können – so spart man eine Menge Zeit und viele kleine beschriebene Notizzettel!

  6. stuerhoermer says:

    @ Britta Stahl
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/9716 ? Bei mir funktionierts!

    Ich hoffe mal, das die paar Fehlerschen die ich hatte nun wech sind! Ein Hoch auf mein hoffentlich nun wieder vorhandenes Kontextmenü! 😉

  7. Tss, tss. „Besuch aus der Zone :)“ Und das nach 20 Jahren. 😛
    Gute Anleitung. Danke.

  8. Ich bin Alfred Tetzlaff geschädigt 😉

  9. Na gut, bei solch einem schlimmen Trauma…

  10. Wie siehts denn mit Thundersave aus? Funktioniert das mit der 3er Version ordnungsgemäß? 🙂

  11. Logo. ISt ja sonst alles identisch bei Thunderbird (Pfade und so).

  12. @Matthias Patz:
    Ja Synchronisation funktioniert in beide Richtungen. Ein Cache für Offline-Betrieb ist eingebaut, muss aber vom Benutzer in den Kalender-Einstellungen aktiviert werden da „Experimental“.

  13. @stuerhoermer:

    Du hast wohl „@simon“ gemeint und nicht „@Britta Stahl“ 🙂

    Vielen Dank für den Hinweis. Ist genau das was ich gesucht habe.

  14. Gibts die Lightning 1.0pre beta Versionen für TB3 auch in Deutsch?

  15. Bekommt man die Kontakte eigentlich auch noch in einen Tab? das wäre dann perfekt.

  16. ich benutze Google Calender Provider und Lightning mit TB 2.0.0.23 und hab aber einige Probleme.
    1. Wenn ich erinnert werde, schlägt das senden von der „Bestätigung“ an google fehl. -> ich werde dauernd erneut erinnert.

    2. beim importieren von Termineinladungen soll man ja immer den Kalender auswählen, in den man den Termin importieren soll.
    bei mir ist die Liste immer leer.

    jemand eine idee?

  17. Ich glaub ich steig jetzt auch mal auf Lightning um. Hab bis jetzt EssentialPIM benutzt das – meiner Meinung nach – zwar besser ist aber leider nicht open source.

    Und Sunbird wird sich in nächster Zeit bestimmt auch gut entwickeln.

  18. Essential Pim? Die wollen ja Kohle für den Abgleich mit Google. Und Sunbird ist so gut wie tot.

  19. Leider kann mein Nokia Handy noch immer nicht mit Programmen die nicht Outlook heißen sync. Kennt jemand einen Tipp?

    @ christian
    Zindus finde ich nicht gut, da es das Emailpasswort speichern möchte. Alles was gespeichert ist, kann man auch auslesen. Daher benutze ich sehr erfolgreich um Kontakte mit Google abzugleichen — gContactSync —

    Wenn ich nur jetzt Thunderbird updaten möchte und meine Daten beibehalte + Einstellungen: reicht einfach den Profil Ordner zu behalten?

  20. Dreibuchstaben says:

    Ich bin zufälligerweise bei Google über eine elegantere Lösung gestolpert (weil der gdata-provider pre 0.6 ums Verrecken nicht funktionieren wollte, anschließend wieder deinstalliert):
    http://www.google.com/support/calendar/bin/answer.py?hl=en&answer=99358#sunbird

    Geht dann über den CalDav. Google-Kalender-Adresse, anschließend Google-Mailadresse und -PW angeben. Fertig. Funktioniert in beide Richtungen.

  21. wie siehts denn mit Verschlüsselung aus? Wäre blöd wenn man mal mim Notebook wo ist und da liest wer mit…

  22. Firefox-User says:

    ich nutze den Kalender Reminderfox. Der ist ziemlich gut und es gibt ihn auch als Addon für Firefox. Somit kann man das Ding auf folgenden Clients nutzen:

    -Zu Hause mit Iceweasel
    -Unterwegs mit Firefox Portable
    -Zu Hause mit Icedove
    -Unterwegs mit Thunderbird portable

    Was will man mehr?

    Eine deutschsprachige Einführung findet man hier:
    http://reminderfox.mozdev.org/faq-DE.html

  23. @Christian:

    Zindus scheint vielversprechend. Ich möchte allerdings keine Daten mit einem Google Konto abgleichen sondern mit meinem eigenen FTP. Daher ist für mich ein Gmail Konto nicht relevant.

    PS: Vielen Dank für den Hinweis zum Thema Passwort speichern. DAS geht meiner Meinung zu weit für eine Erweiterung. Andererseits kann jede Erweiterung die Passwörter auslesen. Hängt nur davon ab wieviel kriminelle Energie ein AddOn-Macher aufbringen möchte 🙂 Vielleicht finden sich ja auch noch andere Möglichkeiten.

  24. @Chris,

    eine deutsche Version gibt’s hier
    http://www.sunbird-kalender.de/forum/viewtopic.php?f=8&t=2513
    Funktioniert bei mir, ist aber nicht so aktuell wie die englische Version.
    Wie Dreibuchstaben schon geschrieben hat, ist das extra Add-On Gdata überflüssig. Funktioniert schon seit TB2 per CalDav hervorragend.

    Gruß
    Michael

  25. Drunkel Rüber says:

    @caschy: Ich weiß dieses Forum sicher zu schätzen, bin bei portablen Programmen aber immer etwas vorsichtig (gerade bei Freeware!). Aus diesem Grund lade ich bei PortableApps.com. Wieso machst Du Dir die Mühe, wenn es das Gleiche dort früher, oder später, auch gibt? Nutzt Du die gleichen Bauteile (z.B. Launcher)? Wo kommen die her? Bitte nicht falsch verstehen, ich vertraue Dir 100%ig, aber gerade „portable“ ist für mich ein interessantes, aber auch sensibles Thema :).

  26. Hi. Ich mache das seit vielen Jahren selber, einfach weil ich es schneller für mich haben wollte. Des Weiteren habe ich die offizielle Genehmigung von David Ascher (Mozilla Messaging).

  27. @caschy: vollkommen OT, sorry, aber was ist das eigentlich für ein Wallpaper?

  28. stuerhoermer says:

    @simon

    Ups! Ja, war an dich gerichtet! Freut mich, das es funktioniert, habe in der v.2 noch die folderpane tools, die wollen aber nicht in der v3 und da hab ich dann eben die Extra Folder Columns ausprobiert.

    Was mir noch fehlt ist, das beim schließen eines Tabs zum vorhergehenden gewechselt wird. Bishewr springt er dann einfach auf den Tab um, der direkt links neben dem geschlossenen liegt.

  29. Ich finde es nur sehr schade das mein Lieblings Theme iLeopard Mail nicht kompatibel ist. Zumindest wird es nicht richtig angenommen.
    Das sieht dann nämlich so aus.
    Und das klappt leider auch nicht richtig mit den anderen Themes mit diesem Style.

  30. Was mir bei TB 3 leider aufgefallen ist: Man sieht ganz kurz, wenn man eine neue Mail öffnet, noch die, die man davor geöffnet hatte. Das war bei TB 2 besser geregelt, da blieb das Bild diesen kleinen Moment lang noch weiß.

    Schade eigentlich. Ist das bei euch auch so?

  31. OT: Kann mir jmd sagen wie ich die portable Firefox Version von hier (3.5.5) dazu bringe, URLs aus anderen Programmen Thunderbird, icq, mirc zu öffnen?
    Also wenn sie läuft..

  32. geht lightning nun unter tb3??

    bei mir kommt immer folgender fehler:

    http://www.juffi.at/daten/bilder/lightning_error.png

    mache ich was falsch?

  33. Schön das man endlich was vom Thunderbird hört. Bin vor einiger Zeit von Outlook auf TB umgestiegen und habe es nicht bereut.

    Allerdings fehlt mir beim 3er etwas (oder ich habe es einfach nicht gesehen) was der 2er hatte: Dort konnte man sich die Anzahl der Nachrichten in einer Spalte rechts neben den Ordnern anzeigen lassen (oder die Größe des Ordners oder die Anzahl an ungelesenen Nachrichten). Geht das beim 3er nicht mehr?

    Ansonsten bin ich echt zufrieden, auch wenn mich dasselbe Problem plagt wie Christian – mein Nokia will nicht mit TB, aber das kommt irgendwann noch 😉

  34. @luther: schau mal was stuerhoermer geschrieben hat. ich glaube das ist genau das, was du habe möchtest:
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/9716

  35. @DailyVisitor
    Der ipod touch lässt sich sehr leicht mit dem google calender synchronisieren. Dafür wird der google account als exchange server eingebunden. Das geht unter „Einstellungen >> Mail,Kontakte,Kalender >> Account hinzufügen >> Microsoft Exchange“.
    Also server trägt man „m.google.com“ ein. Mann kann dann unter http://m.google.com/sync einstellen, welche kalender gesyncht werden.
    Genauere infos gibts unter http://mobile.google.com/support/bin/topic.py?hl=en&topic=14252

  36. @ john do: Klasse danke für den Hinweis! Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht 😉
    Werde ich gleich mal ausprobieren.

  37. stuerhoermer says:

    Leider habe ich gerade durch Zufall festgestellt, das durch den Einsatz der Extra Folder Columns alle Posteingangsorder in der gruppierten Ansicht in Posteingang umbenannt werden. Deaktiviere ich diese eine Erweiterung heissen die Posteingangsorder wieder wie die einzelnen Accounts.

    Ich hatte mich schon geärgert, das ich nun mehrere Posteingangsordner habe, konnte die nur auseinanderhalten, da sie in der selben Reihenfolge sind wie die Accounts darunter auch.

    Hoffentlich gibts ein Update für die RC und die Final.

  38. „Und Sunbird ist so gut wie tot.“

    Ist Sunbird und Lightning nicht letztendlich das Gleiche?
    Dann könnte man doch eher sagen, Sunbird ist untot!

  39. @Don:
    Meines Wissens steht Sundbird auf der Abschussliste. Die Leute (sowohl Entwickler als auch Benutzer ^^) konzentrieren sich auf Lightning.
    Mit einem eigenständigen Kalender kann ich kaum etwas anfangen. In Verbindung mit einem E-Mail-Client/Newsreader/Adressbuch hingegen schon! Und so geht es vielen. Sie möchten Lightning als Kalender in Verbindung mit ihrem E-Mailclient.

  40. Sunbird alleine istz Platz verschwendung Thunderbird+Lightning ist perfet obwohl ich es perfekter fänd wenn Thunderbird das schon automatisch integriert hätte!

  41. Wobei dann Thunderbird wiederum zu aufgebläht wirkt – zumindest für all jene, die einfach nur einen E-Mailclient ohne Schnickschnack wollen. @edding: „Am Thema vorbei…“ = interessante Sichtweise ^^

  42. Hi caschy, apropos aufgebläht. (@christian)

    Habe da mal ein Problemchen, nach dem Auspacken des portablen TB 3.4 RC 2 ist mein Googlemail Imap-Postfach plötzlich doppelt so groß. Habe schon die Indizierung abgestellt und probiert meine Ordner zu komprimieren…

    Tut sich eher nichts Größentechnisch. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass beim Imap meine Daten bei jedem Start neu heruntergeladen werden anstatt zu aktualisieren.

    Problem bei TB oder Gmail? Wieder zurück zur 2er Version…?

  43. Ich nutze das auch so, aber irgendwie schade, dass es nicht „einfacher“ geht. Also das man bspw. nach der Installation und Eingabe seiner Benutzerdaten nicht automatisch seine Kalender angezeigt bekommt, die man „abonnieren“ möchte.
    Das wäre eine schöne Lösung. Ob das Ganze dann allerdings reibungsloser läuft…

  44. Nur positive Stimmen – also bei keinem von euch das Problem, dass man ganz kurz, wenn man eine neue Mail öffnet, noch die alte sieht, die man davor geöffnet hatte? In Verbindung mit Google Mail IMAP?

  45. tolles Ding, der TB mit Lightning, aber jetzt mal eine gaaaanz blöde Frage:
    Wie kann ich alle Konten und Einstellungen von meinem TB2 in mein TB3 importieren?
    Hat eine kleine Ewigkeit gebraucht, bis ich alles eingerichtet habe, würde mir das gerne für den TB3 ersparen..

    Danke für eure Hinweise..

  46. Hermann Schwiebert says:

    @delueks ich habe das ganz einfach mit MozBackup probiert, hat einwandfrei gefunzt.

    @cashy vielen Dank, daß Du wieder ein so tolles Programm wie TB portable zum download bereitstellst. Habe in meinem Blog gleich eine Info für meine Leser eingestellt.

    Ich bin sehr zufrieden mit TB3. Lightning läuft noch teilweise auf englisch, aber macht nichts. Gut finde ich auch, daß die contacts-sidebar bereits integriert ist.

    Ich installiere kaum noch Programme, möglichst nutze ich nur noch portable, Dank Cashy natürlich.

  47. @hermann: danke für den Hinweis – natürlich MozBackup (wie konnte ich das übersehn – sollte öfter auf den Blog hier!)

  48. Hallo,

    ich plane auf Thunderbird Portable umzusteigen. Wie läuft da die Update-Prozedur?

    Danke für eure Hilfe!

  49. Dreibuchstaben says:

    Es gibt bei Lightning schon noch viel zu tun. Wenn ich z.B. einen Termin oder eine Aufgabe zu einer speziellen Uhrzeit eintrage, will ich die Zeit nicht nochmal eingeben müssen.

    Hat jemand die Aufgabensynchronisierung mit Google schon hinbekommen?

  50. Hermann Schwiebert says:

    @Bastian: Wenn ein Update von Tunderbird portable kommt, lade ich es von cashys blog hier runter. Cashy ist damit ja immer sehr sehr schnell. Dann brauche ich nur noch von meinem vorhandenen Thunderbird den Ordner „Profile“ in das „neue“ Thunderbird zu schieben, fertig.

  51. Hallo,

    hatte eine Weile die Beta-Versionen von TB 3.0 ausprobiert. Ich tat dies in erster Linie, weil mein TB 2.0 verpfuscht und neugierig auf die neue Version war. Ich war dann irgendwann so mutig (oder naiv), dass ich Lightning eingebunden habe. Das Resultat: habe meine kompletten Kalenderdaten (auch auf Gmail, worüber ich den Abgleich mache) verloren. Habe seitdem weniger Freunde, da ich alle Geburtstage verpenne 😉

    Meine Frage: Existiert der sogenane Dataloss-Bug im RC 2 noch?

    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße

    ichbins

    Achja: Super Blog. Interessant und sehr umfangreich.

  52. Was mir am unangenehmsten auffällt bei Thunderbird 3: Ich lese alles in Plain-Text und als Monospaced Font verwende ich Consolas. Das hat bei TB 2 wunderbar funktioniert. TB 3 zeigt mir UTF-8 codierte Emails in Courier New an und nicht in Consolas wie bei ISO codierten Mails. Das ist ärgerlich.

  53. @Puh: ich hab‘ Lightning von hier:

    http://www.sunbird-kalender.de/forum/viewforum.php?f=8

    Ist deutsch und läuft prima!

  54. Lightning 1.0b2pre gibt es leider nach wie vor nur auf Englisch – ebenso wie den dazugehörigen Provider für Google Kalender. Auf der von Wurstbrot schon genannten Seite http://www.sunbird-kalender.de ist der letzte dt. Build die 1.0b1pre. Leider funktioniert mit den 1.0-Betas das von mir so geschätzte Add-On „Automatic Export“ nicht mehr 100%ig. Zwar exportiert es die ICS-Kalender pflichtgemäß zeitgesteuert und manuell, leider aber nicht mehr beim Schließen, was sehr ärgerlich ist, wenn man kurz vorm Beenden noch schnell 2-3 Termine ändert oder ergänzt. Die Termine sind natürlich da, aber eben noch nicht umgehend exportiert. Hoffe, dass das bald behoben wird. Ansonsten läuft TB 3.0 bei mir rund.

  55. Dreibuchstaben says:

    Dumme Frage: Wofür brauche ich den gdata-provider, wenn caldav ohne Probleme funktioniert? Gibt es da weitere Features wie funktionierende Task-Synchronisierung?

  56. Arvid Hagemann says:

    Hallo alle zusammen, zwei kurze Fragen:
    wie komme ich auf das Feld „create new calendar“ und
    wie schaffe ich es, nach dem Umstieg von TB 2 auf TB 3 die geschriebenen mails nach 3 zu importieren?
    Beste Grüße, A.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.