Portable Thunderbird 2.0.0.19 deutsch

Heute erschien die aktuelle Version von Thunderbird auf den Servern von Mozilla. Wie immer gibt es hier die aktuelle portable Version für euren USB-Stick. Benutzer der Vorgängerversion können auch die interne Updatefunktion nutzen.

Download Portable Thunderbird 2.0.0.19 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

21 Kommentare

  1. Wie immer: Vielen Dank an Dich, Carsten!

    Aber mal etwas Kritik an Mozilla: Diese Version gleich 2.0.0.20 zu nennen war wohl nicht mehr drin? Und falls Mozilla betonen möchte, dass Thunderbird 2.x State of the Art ist, während FF 2.0.0.20 veraltet ist, sollten sie für TB lieber mit einer höheren Versionsnummer herausgeben anstelle mit einer niedrigeren.

  2. @Markus: Thunderbird 2.X brauchst du wirklich nicht mehr zu benutzen, dafür gibt es jetzt Portable Thunderbird 3.0 Beta1 deutsch!
    Gruß Linux-Fan

  3. Fritz Walter says:

    @Markus: Firefox 2.0.0.20 wurde nur für Windows veröffentlicht, da eine Sicherheitslücke in der Windows-Version vergessen wurde. Mir sind die Versionsnummern eh egal. Ich benutze einfach immer die aktuellste. 🙂

  4. Fritz Walter says:

    @Markus: Die Versionen sind eh nicht gleich, weil Firefox 3 ist fertig und Thunderbird 3 noch nicht. Es ist also egal, ob die Thunderbird-Version 2.0.0.19 oder 2.0.0.20 heisst. Thunderbird wird nun von ein paar ausgegliederten Entwicklern weiter entwickelt, deswegen kommen die kaum voran. Schade, dass Mozilla Thunderbird als nicht mehr so wichtig ansieht. Die haben anscheinend nicht viel Geld für die Entwicklung, also läuft es bei Thunderbird auf Sparflamme weiter.

  5. ah, aber gut zu wissen, da ich ja seit neuestem auch nurnoch die portable nutze…man kann die ganz normal updaten und er schreibt beim Update alles ins portable-Verzeichnis? Klasse…

  6. @Linux-Fan: TB3.0b1 habe ich als Spielzeug parallel installiert. Ist ganz nett, aber solange die Add-ons nicht regulär auf TB3 laufen ist mir der 2er noch lieber.

    @Fritz Walter: Vielen Dank, ich hatte bislang nicht gemerkt, dass es den FF…20 nur für Win gibt. Finde ich auch schade, dass die Entwicklung der Mail-Clienten sistiert. Im Bekanntenkreis gehen gar immer mehr per Browser ins Frontend ihres Emailproviders.

    Dabei ist Emailing noch nicht wirklich ausgereift. Nach wie vor gibt es keine vernünftige Absender-Verifizierung. PGP setzt sich leider nicht durch und Spams werden immer mehr.
    Es liegt halt kein lukratives Geschäftsmodell vor. Und solange die Konkurrenz keine besseren Lösungen hat gibt es keinen Druck den eigenen Emailclienten schnell zu verbessern. Browser haben da schon mehr mit der Lenkung von Einkäufern und Umsatz zu tun.

  7. Hallo Caschy

    Ich habe mal eine Frage:
    Wie bekomme ich meine Mails und Einstellungen vom Portablen FF2 auf die 3.0beta1 ? Das kopieren des profilordners reicht nicht, die Mails kommen dann nicht mit rüber.

    Maik

  8. @Maik: was für ein Emailkonto hast Du? pop3 oder imap? Der Parallelbetrieb von pop3 in mehreren Programmen ist vllt machbar, wird aber immer eine Krücke bleiben bei der Du Gefahr läufst, dass Dir alles um die Ohren fliegt und verschiedene Mails gelöscht sind.

  9. Nutze pop3

    Ich möchte den 3.0 als einziges Programm nutzen und nicht zwischen mehreren wechseln

  10. pop3 oder imap?

  11. pop3 steht doch oben

  12. Hallo! Kann man Thunderbirt auch auf einen PDA benutzen?Wenn ja, wie?

  13. @Günter: Nein.

  14. Rolf Weiss says:

    ich habe von 2.00.16 auf 2.0.0.19_Rev_2_de upgedatet. der haken: Thunderbird startet nicht mehr. wie komme ich jetzt an meine daten?

    Rolf Weiss

  15. Hallo,

    > ich habe von 2.00.16 auf 2.0.0.19_Rev_2_de upgedatet.
    > der haken: Thunderbird startet nicht mehr. wie komme
    > ich jetzt an meine daten?

    Schau einmal, ob die Daten im Profilordner noch vorhanden sind. Benutzt du eigentlich die portable Version oder die „richtige“?

    Und nun meine Frage: Ist es möglich, dem Thunderbird (2.0.0.19) beizubringen, dass er eingehende E-Mails zunächst mit einem Anti-Virus-Programm (am besten Clamwin) überprüft? Und wenn ja, wie?

    Gruß, Giuseppe

  16. Unwissender says:

    Hallo caschy,

    mal eine blöde frage:

    wozu sind eigentlich die „Loader-Dateien“ für die Portable-Versionen gut? Was enthalten diese Exe-Files und unterscheidet sich deine Loader-datei zu der von portableapps, bei der noch vorher deren Logo eingeblendet wird?

    Sorry für die dumme frage, aber es lässt mir keine ruh und ich hab bisher noch keine Antwort finden können… 🙁

    schönen gruß

    Unwissender

  17. @Giuseppe

    Und nun meine Frage: Ist es möglich, dem Thunderbird (2.0.0.19) beizubringen, dass er eingehende E-Mails zunächst mit einem Anti-Virus-Programm (am besten Clamwin) überprüft? Und wenn ja, wie?

    Mit Clamwin kenn ich mich nicht aus, aber ich mein AVG Free kann das.

  18. Hallo,

    diese Woche habe ich erstmals mit Vista zu tun, und wieder mal ist es erschreckend zu sehen, wie Microsoft darauf hinarbeitet, etablierte Standards zu zerstören:
    Ein Doppelklick auf eine Visitenkartendatei („.vcf“) bringt nichts mehr, man kann vcf’s höchstens noch „importieren“ in das neue Kontakt-Format. WAS SOLL DIESE SCH….????
    Ein altes OE-Adreßbuch („.wab“) ist auch nicht in den portablen Thunderbird importierbar, obwohl sowas im zugehörigen Wiki behauptet wird (OE ist als Standardmailprogramm eingetragen, also die Voraussetzungen wären eigentlich erfüllt), und vcf liest der leider auch nicht.

    Um die ganze Kacke zumindest etwas abzumildern, wäre ich schon froh, wenigstens ein installationsfreies Programm bei mit der elektronischen Visitenkarte auf meiner Webseite anbieten zu können, mit dem man vcf-Dateien wenigstens anzeigen kann; besser natürlich auch noch irgendwas mit dem man doch noch vcf oder wab in TB importieren kann… gibt es da was Verwendbares, das ohne Spuren auch wieder entfernbar ist?

  19. bis dato war ich von thunderbird nicht wirklich begeistert und weiss jetzt auch nicht, ob ich das Dingerchen mit meinem Blackberry synchronisieren kann. Mal schauen ob das geht.