Portable Thunderbird 2.0.0.14 deutsch

Vor wenigen Minuten erschien die aktuelle Version von Thunderbird auf den Servern von Mozilla. Thunderbird liegt nun in Version 2.0.0.14 vor. Aus der aktuellsten Version habe ich nun – wie immer – eine aktuelle portable Version geschraubt. Ideal für den Einsatz auf dem USB-Stick – oder auf PCs, die man nicht mit Installationen vollmüllen will. Läuft übrigens ohne Administratorrechte.

sshot-2008-05-01-[19-01-05]

Release Notes sind bisher noch nicht veröffentlicht worden. Kann euch aber sagen – die Version 2.0.0.14 läuft (zumindest bei mir) mit allen Erweiterungen richtig rund. Menschen, die nicht sofort die neuste Version umsteigen möchten können natürlich noch ein paar Tage warten – das automatische Update erledigt dann den Rest.

In diesem Sinne – viel Spass mit der portablen Version von Thunderbird.

Download Portable Thunderbird 2.0.0.14 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. Eine Frage caschy:

    Ich möchte Portable Thunderbird 2.0.0.14 (dein Paket) zippen und auf meinen neuen PC packen, dass gleiche gilt auch für dein portable Miranda. Soll beides portable sein und den PC nicht vollmüllen.

    Muss ich bei TB oder Miranda da irgendwo .ini Dateien löschen, damit sie auf dem neuen PC neu geschrieben werden?

    Das sind ja meist die einzigen Dateien, wo dann noch z.B. alte Ordnerverzeichnisse eingetragen sind.

  2. Hi Matthias,

    nö – kannste so mitnehmen.

  3. Ok, danke.

    Bei TB ist das super, weil der ist gut konfiguriert und meine Mails hol ich generell über IMAP.

    Bei Miranda schau ich mal, vielleicht geh ich da auch auf Pidgin.

  4. Hi,

    ich nutze thunderbird 2.0.0.14 auf englisch. Wie kann ich die deutsche Version nutzen und dabei meine Emails und Einstellungen behalten? Habe deins runtergeladen, aber da sind dann alle Emails und Adressen weg

    Danke

  5. Deinen jetzigen Profilordner in den portablen packen. Blogsuche nutzen 😉

  6. hallo caschy, irgendwie ist eure commen-funktion nicht so toll. ich sehe rechts deinen kommentar, aber hier steht er nicht 🙂

    bei meinem thunderbirdportable gibt es drei profile ordner, alle mit meinen imap einstellungen. wenn ich das in dein thunderbird mache ändert sich nichts 🙁

    und über eure suche finde ich nichts

  7. Redest du von Konten oder Profilen?

  8. von allem. Adressen Emails, Konten etc

    Achja, danke für das schnelle antworten

  9. Das schnelle Antworten hat aber ein Ende, wenn du meine Fragen nicht richtig beantwortest 😉

    Hast du drei Konten oder Profile? Wenn du nur eins hast (was bei einer portablen Version Standard ist und ohne Frickelei auch nicht anders geht), dannnimmst du den Inhalt deines alten Profilordners und kopierst ihn über die Daten meiner Version (Inhalt Profilordner). Mehr nicht – und das funktioniert. Glaube mir 😉

  10. Also, da ich bisher nichts mit Profilen bei thunderbird portable zu tun hatte, geht es bei mir wohl nur um Konten und Adressen. Ich habe 5 Konten eingerichtet. Und die möchte ich natürlich so auch übernehmen. Zufrieden? 🙂

  11. Doch keine schnelle Antwort mehr 🙂

  12. Ok, weisst du, wo sich dein Profil befindet? Ansonsten kann ich mich auch gerne mal per Fernwartung bei dir auf den PC hängen 😉

  13. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit Thunderbird Portable so in das „Senden an“ Kontextmenü von WinXP zu integrieren das die Datei über das Kontextmenue auch gleich an eine Mail angehängt wird?

    Da ich das Programm auf einer externen Festplatte nutze würde ich Portable Thunderbird auch gerne als Standard Emailprogramm einstellen – bekomme es aber irgendwie nicht hin.

    Liegt das vielleicht am Add-on „ProfilePasswort“ das ich installiert habe?

  14. Die zweite Hälfte meiner Frage (s.o) konnte ich mir gerade selber beantworten, da Google doch glatt diese Seite als Treffer ausgibt 😉
    Link

  15. Portable schließt Standard aus.

  16. DierkLunak says:

    hallo caschy!
    habe mir jetzt hier und da und dort einen Wolf gesucht/angelesen, bin fast im Delirischen… >? geht :
    1Stick – 1″caschy’sTBp“ – für: WIN(1, 2, ganz viele) UND Linux-Xubuntu !!?
    Und könnte dann:
    ein jeweils auf Platte installiertes TB gezwungen werden mit diesem Profil in „caschy’sTBp“ zu arbeiten?
    ‚tschuldigung wewgen der gestörten WoE-Ruhe… ;))
    fr’G’e von dierk

  17. kleiner Nachsatz:
    der Stick hat gleichen, festen LW-Buchstaben unter 2 XP’s, das Ganze findet auf EINEM Rechner mit 2xXP und
    Xubuntu statt – falls ich denn nicht bei Freund(in) unterwegens und vollständig vom Stick arbeitend bin..
    …und mich stören so diverse Kleinigkeiten, wenn man z.B. bei holgermetzger.de und diversen Verwiesenen liest, die da sagen: „geht doch nur eingeschränkt“, oder „nicht zu empfehlen“. Scheinen aber andererseits auch nicht die ganz aktuellsten Info’en zu sein?!
    Ende kleiner Nachsatz. Weiters Sonne am Sonntag!
    dierk

  18. Das Profil unter verschiedenen Windows-Installationen funktioniert natürlich. Das fest installierte könnte natürlich gezwungen werden, ein portables Profil zu nutzen. Stichwort Profilmanager mit Pfad zum Profil (bzw. profile.ini).

  19. Danke erstmal..
    und jetzt:
    beim kopieren auf Stick sind dort 2(zwei:)
    Ordner – „thunderbird“ und „Profilordner“,
    und in „thunderbird“ gibts dann unter „defaults“ den >profile> :“sagen Sie >ja oder >nein oder >ausprobieren 🙂
    schönen Grillabend noch!
    dierk

  20. hoppla, sollte mehr sein! (siehe unten)

    Danke erstmal..
    und jetzt:
    beim kopieren auf Stick sind dort 2(zwei:)
    Ordner – „thunderbird“ und „Profilordner“,
    und in „thunderbird“ gibts dann unter „defaults“ den >profile> :“sagen Sie >ja oder >nein oder >ausprobieren 🙂
    schönen Grillabend noch!
    dierk

  21. Woher soll ich wissen, woher der Ordner kommt? Der Standardordner meiner portablen heisst Profilordner…

  22. ohhh, was is’n los? Bin ich zu langatmig?!

    Danke erstmal..
    und jetzt:
    beim kopieren auf Stick sind dort 2(zwei:) )
    Ordner – „thunderbird“ und „Profilordner“,
    und in „thunderbird“ gibts dann unter „defaults“ den „profile“, den Du in einem morgendlichen „How To“ ansprichst. ??
    Liege ich richtig, wenn meine Verschiebung Profilv.Festplatte & Verweis für TBv.Platte in den „Profilordner“ auf’m Stick gehören?
    (dort befinden sich disse ganzen cert,compatibility,key3-und-was-nich-alles)
    Man wird wie gesagt, manchmal delirisch ;))
    Zwischen den Zeilen lese ich in Deiner Antwort oben: „unter versch. Wins funktioniert, aber der Pinguin ist auf Antarctica“
    ->> :“sagen Sie >ja oder >nein oder >ausprobieren 🙂
    schönen Grillabend noch!
    dierk

  23. also, das mit dem rüberbeamenhat eben nicht so geklappt – warum auch immer!
    Also, nach dem Entpacken Deiner 7zip auf Stick sind in dem Ordner „Portable_Thunderbird_2.0.0.14_deutsch“
    dieser „Profilordner“ und „thunderbird“
    ..?
    dierk

  24. Ich grille nicht 😉

    Übrigens kann der Loader nur ein Profil ansprechen…alles andere hast du falsch verstanden, denn im Ordner Thunderbird liegt NIX. Verwechsle nicht dauernd Installation mit portabler Version. Ich weiss jetzt ehrlich gesagt gar nicht, was du von mir willst, bzw. wo dein Problem ist. Probiere erst mal selber aus und frage dann 😉

    Wer soll was mit:

    Profilv.Festplatte & Verweis für TBv.Platte

    anfangen können? Ich nicht…

  25. Ich ähh, hm, also wenigstens ’n Bierchen wird doch drin sein? 😉
    Den Rest mach ich erst mal so…
    ..und nerv dann wieder, vielleicht.
    Also, schönen Abend!

  26. Ich suche nach einer Lösung für dieses „Problemchen“:

    Mit welchem Trick kann ich Thunderbird Portable so in das “Senden an” Kontextmenü von WinXP integrieren, dass eine zu sendende Datei via Kontextmenue „Senden an“ auch gleich an eine Mail angehängt wird?

    Selbst wenn ich das Add-on “ProfilePasswort” deinstalliere startet zwar das MailProgramm, aber es wird keine neues Emailfenster geöffnet, schon gar nicht mit dem gewünschten Anhang.

  27. Du hast weiter oben schon gefragt – und geschrieben, dass du dieses Problem selber gelöst hast.

    Thunderbird: Für den Mozilla-Mail-Client Thunderbird ist die Vorgehensweise ähnlich. Zunächst ermitteln Sie, wo die Thunderbird. EXE liegt. Dann starten Sie „regedit“ und öffnen den Schlüssel „Hkey_ Classes_Root\*\shell\“. Dort legen Sie den Schlüssel „Mit Thunderbird versenden“ und darin den Unterschlüssel „Command“ an. In die Standard-Zeichenfolge dieses Schlüssels tragen Sie folgenden Befehl ein (Anführungszeichen beachten):
    „pfad zur Thunderbird.EXE“ -compose attachment=“file://%1″

    Tja – hinter thunderbird.exe musst du sinnvollerweise den Profilaufruf zum portablen Profil anhängen – aber das bekommst du schon selber hin 😉

  28. Ich hab schon wieder (auf einem fremden Rechner) das Problem, daß TB ein neues Profil (!) an legen will, wenn man im Web einen mailto-Link anklickt.

    Im Idealfall sollte das so laufen: Man klickt auf eine eMail-Adresse und das Verfassen-Fenster von portable TB geht auf, auch wenn der noch gar nicht gestartet ist.

    Bei mir daheim nimmt der offene portable TB diese Links an. Wenn er geschlossen ist, will er ein neues Profil anlegen.

  29. Hallo!

    habe grade die portable Version von Thunderbird installiert. Habe auch alles eingerichtet und alles importiert. Nur ein Problem besteht: ich kann die Mails nicht abrufen, weil nicht nach dem Passwort gefragt wird. Sondern einfach nach dem Timeout eine Zeitüberschreitung-Fehlermeldung kommt. Wie bringe ich Thunderbird dazu mich nach dem Passwort zu fragen. Möglichst ohne alles neu zu importieren, war ne heidenarbeit.

  30. Welche Version, was importiert? Konten korrekt eingerichtet? Ansonsten: http://www.thunderbird-mail.de

  31. hab die neueste Version installiert: 2.0.0.14
    Importiert habe ich meine alten Mails aus The Bat! und das Adressbuch. Die Konten habe ich 3x abgeglichen, mit the Bat! Voyager kann ich sie mit den identischen Daten abrufen.Danke für die schnelle Antwort. Ich forsche mal weiter, hab leider bis jetzt nix im Internet gefunden.

  32. super jetzt hat es geklappt.
    Keine Ahnung warum es geht, aber hauptsache es läuft.;-)
    hab den Profilordner verschoben, und nochmal den leeren Profilordern aus dem Installer genommen. Damit gestartet, abgebrochen und meinen Profilordner reinkopiert. Jetzt hat er nach dem Passwort gefragt. 😉

  33. Ich hab auch ein kleines Problem. Zwar nicht wirklich schwerwiegend, aber ich wollt trotzdem mal nachfragen. Wenn ich den portable Thunderbird benutze (auch ohne addons) wird bei mir immer unter C:/Dokumente und Einstellungen/Anwenungsdateien/ der leere Ordner Thunderbird erstellt. Woran liegt das?

  34. Weil ich diesen nicht löschen lasse. Bei Erscheinen von TB 3 stricke ich nen neuen Loader, wie bei Fx 3.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.