Portable Thunderbird 2.0.0.0 deutsch

Jau, endlich in der finalen Version 2 – und ab jetzt auch noch von mir als portable Version f?r den USB-Stick. Bin leider ein paar Tage sp?ter wie sonst, da ich auf nem Lehrgang war und danach noch einen Abstecher in die Heimat meines Herzens gemacht habe.

Thunderbird 2 ist echt nett, nutzte ja bereits die Vorabversionen. Besonders die M?glichkeit, Mails zu „taggen„, erleichtert mir meine Arbeit. Also Kinders, aktualisieren oder jetzt endlich vom alten Muff a la Outlook Express trennen.

Diese Datei ben?tigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem 7Zip SFX Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigr?sse ca: 6,4 MB. Download

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

48 Kommentare

  1. Hi, eine Frage, die ich nirgends beantwortet finde, was aber an mir liegen kann!?

    Wenn ich nur die Kopfzeilen herunterlade, dann schonmal manuell aussortiere, wie gehts dann weiter?

    Kann ich den Inhalt aller mails, von denen ich die Kopfzeile im Eingang habe, auf einmal runterladen oder nicht. Die Funktion Makieren und alle Markierten herunterladen mu eine Trick habe, den mein schlichtes Gemt nicht auf Anhieb erkennt.

    Danke fr ne ANtwort und einen schnen Sommer wnscht

    Fred

  2. @Fred: http://www.thunderbird-mail.de – da im Forum fragen =)

  3. Hallo,
    ich nutze TP und Challenger. Da das Codieren des ganzen Ordners, lange dauert, wrde ich gern nur die Dateien codieren fr die Kontoeinstellungen und Kontakte. Ich haben schon mal die einzelnen Mailprofile codiert, jedoch ohne erfolg, da ich beim aufrufen von TP trotzdem Nachrichten senden und empfangen konnte 🙁
    Das Internet habe ich abgegrast, bisher jedoch ohne erfolg.
    Ich hoffe hier erhalte ich Hilfe zu meinem Problem.

    Vielen Dank und liebe Gre

    Manuel

  4. Da wirst du keine Lsung fr finden, ausser die Nutzung mit TrueCrypt.

  5. Hallo Caschy,

    danke fr die schnelle Antwort, das Problem bei TrueCrypt sind die erforderlichen Adminrechte auf dem Rechner. Wenn das nur zur Installation wre kein Thema, aber man braucht es auch zum Aufrufen :-(,
    trotzdem nochmals Danke.

    Liebe Gre

    Manuel

  6. Hallo Caschy und alle die mit TB 2.0.0.4 arbeiten!

    Habe genau wie „lusve“ und „pitsen“ und viele andere hier im blog und in tb-foren verzweifelt gesucht nach KONKRETEN Angebaen – soner Schritt-fr-Schritt Anleitung zum Umstieg auf „Thunderbird 2.0.0.4 portable“

    Hier und da liest man was von „einfach den Profielordner kopieren“, „msf-Datei, Extensions-Ordner kopieren, berschreiben, ersetzen und und und… “

    ABER eine sicherfunktionierende Lsung habe ich bis jetzt nicht finden knnen 🙁 – so wende ich mich an die die etwas mehr erfahrung mit 2.0.0.4 haben.

    FRAGE:
    welche Ordner, configuratuonsdateien, *.ini-s und sonst was muss man kopieren um von

    -> Thunderbird 2.0.0.4 („normale“-Version“)
    zu
    -> Thunderbird 2.0.0.4 portable

    umzusteigen? alles soll mit: Konten, Einstellungen, Mails, Filter, Struktur, Add-ons, Themes, einfach alles! Ist das machbar??

    Besten Dank voraus.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.