Portable Sunbird 0.5 deutsch

Endlich. Gestern erschien die lang erwartete Finalversion von Sunbird 0.5 – der meiner Meinung nach besten Kalendersoftware im kostenlosen Open Source Bereich. Nat?rlich habe ich diese Version wieder portable gemacht, so dass ihr sie ?berall (z.B. auf dem USB-Stick) nutzen k?nnt. Nat?rlich in bunt und deutsch.

Mit im Paket nat?rlich enthalten – die Erweiterung „Provider for Google Calendar„. Damit kann der geneigte Googlemail-User auch den angebotenen Kalender von Google in Sunbird nutzen. Lesender- und schreibenderweise. Wie man Sunbird mit dem Google Kalender nutzt, beschrieb ich ja mal ausf?hrlich in diesem Beitrag.

Also, viel Spass bei der portablen Kalendernutzung mit Portable Sunbird 0.5 deutsch =)

Weiterf?hrende Links:

Sunbird 0.5 Release Notes
Sunbird in anderen Sprachen
Sunbird Projektseite
Sunbird f?r Linux
Sunbird f?r MacOS X
Deutschsprachiges Sunbird Forum

Diese Datei ben?tigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem IZArc EXE Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigr?sse ca: 5,10 MB. Download von www.box.net

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Martin Schmidt says:

    Hallo,

    danke fr die Arbeit des ‚portabel machens‘. Eine Frage habe ich aber:
    Wie bekomme ich meine Dateien von der Version 0.3.1 RV2 (bekommen ber http://www.portabeapps.com) in diese 0.5-Version.

    Danke schon mal im Voraus.

    Martin

  2. Einfach das aktuelle Programmverzeichnis von mir nehmen.

  3. Also ich finde EssentialPim wesentlich besser.

  4. @Andreas

    Ich habe damals ne kostenlose Prolizenz abgestaubt. Finde Sunbird aufgrund der Community / Open Source / kostenlos besser.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.