Portable Sunbird 0.5 deutsch

Endlich. Gestern erschien die lang erwartete Finalversion von Sunbird 0.5 – der meiner Meinung nach besten Kalendersoftware im kostenlosen Open Source Bereich. Nat?rlich habe ich diese Version wieder portable gemacht, so dass ihr sie ?berall (z.B. auf dem USB-Stick) nutzen k?nnt. Nat?rlich in bunt und deutsch.

Mit im Paket nat?rlich enthalten – die Erweiterung „Provider for Google Calendar„. Damit kann der geneigte Googlemail-User auch den angebotenen Kalender von Google in Sunbird nutzen. Lesender- und schreibenderweise. Wie man Sunbird mit dem Google Kalender nutzt, beschrieb ich ja mal ausf?hrlich in diesem Beitrag.

Also, viel Spass bei der portablen Kalendernutzung mit Portable Sunbird 0.5 deutsch =)

Weiterf?hrende Links:

Sunbird 0.5 Release Notes
Sunbird in anderen Sprachen
Sunbird Projektseite
Sunbird f?r Linux
Sunbird f?r MacOS X
Deutschsprachiges Sunbird Forum

Diese Datei ben?tigt kein Entpackprogramm. Sie wurde mit dem IZArc EXE Modul erstellt. Einfach mit einem Doppelklick und der Pfadangabe entpacken. Dateigr?sse ca: 5,10 MB. Download von www.box.net

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Martin Schmidt says:

    Hallo,

    danke fr die Arbeit des ‚portabel machens‘. Eine Frage habe ich aber:
    Wie bekomme ich meine Dateien von der Version 0.3.1 RV2 (bekommen ber http://www.portabeapps.com) in diese 0.5-Version.

    Danke schon mal im Voraus.

    Martin

  2. Einfach das aktuelle Programmverzeichnis von mir nehmen.

  3. Also ich finde EssentialPim wesentlich besser.

  4. @Andreas

    Ich habe damals ne kostenlose Prolizenz abgestaubt. Finde Sunbird aufgrund der Community / Open Source / kostenlos besser.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.