Portable Spicebird 0.7.1

Erinnert sich noch jemand an Spicebird? Das großspurig angekündigte Projekt sollte (soll?) einmal der Thunderbird-Killer werden. Quasi Kalender, RSS, E-Mails in einem. Die Schaltzentrale. Die letzte Beta gab es im November – eine etwas genauere Erklärung hatte ich hier abgegeben. Ich habe mir Spicebird gerade noch einmal angesehen – aber vom Hocker gerissen hat es mich nicht. Kommt weder an Thunderbird noch Mail heran. Ich muss ehrlich sagen – musste ich zwischen Spicebird und Windows Mail wählen – ich würde letzteres vorziehen. Trotzdem sollte man Spicebird im Auge behalten. Vielleicht passiert da noch wirklich spannendes.

spicebird

Natürlich müsst ihr nicht einfach meine Meinung annehmen – nutzt die Chance und bildet euch eine eigene. Spicebird könnt ihr mit meiner portablen Version ja ganz schmerzlos testen. Das Changelog zu den Vorgängerversionen findet ihr hier. Die Linuxer unter euch können hier eine normal installierbare Version bekommen.

Download Portable Spicebird 0.7.1 Beta englisch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Danke erstmal.

    Woran machst du deine „Kritik“ fest?

    Ich schau gleich mal, ich hatte bei der alten Version einige Fehler entdeckt. Wenn die behoben sind und es mal ein nettes Theme gibt… find ich Spicebird gut. Mail und Kalender laufen doch astrein.

  2. Irgendwann will man produktiv werden und nicht diesen Frickelkram haben 😉 Gibt 100 Sachen die mich natzen, bin aber jetzt mal weg…

  3. Joa, nervt schon noch was – aber bei Thunderbird in Kombi mit Google Mail und IMAP muss man doch z. B. auch immer in den erweiteren Configs diesen String wegen dem Papierkorb einfügen – weißt denke ich, was ich meine.

    Also ganz ohne Frickeln hatte ich da leider noch nichts. 😉

    War bei Postbox genauso mit dem blöden Trash-Ordner.

  4. Wie kriegt man hier eigentlich automatisch Twitter Kommentare rein, so wie das bei Marco Zehe in WordPress automatisch geht? Siehe http://www.marcozehe.de/2009/03/13/happy-birthday-world-wide-web/ dort Kommentare
    und mein hier nicht angekommener Twitter Eintrag 🙁
    http://twitter.com/Senior_Moments/status/1332113074

  5. @Amsterdammer: Habe ich hier nicht eingebaut.

  6. Ich hab mir Spicebird mal gestern installiert und muss sagen, Thunderbird + Sunbird gefällt mir wesentlich besser, fühlt sich einfach angenehmer an…

  7. @Zunkel: Warum nimmste nicht Lightning?

  8. Alexander F. says:

    Ok ich bekenne mich: Ich nutze Spicebird 😉
    Finds einfach gut alles in einem zu haben und ich habe nicht sonderlich hohe Ansprüche an die entsprechende Software. Hauptsache sie tut was sie soll und das macht Spicebird. Ich brauch halt nicht mehrere Programme sondern kann RSS, Emails und Kalender in einem lesen. Das Programm rennt einwandfrei auf meinem USB-Stick. Was will ich als einfacher Nutzer mehr? 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.