Portable Songbird 0.3 deutsch

Nein, ich nutze nicht Songbird als Mediaplayer. Die portable Version ist eigentlich nur entstanden, weil mich jemand aus dem Firefoxforum angeschrieben hat. Also „mal eben“ nen Loader für Songbird erstellt und den ganzen Spass getestet.

sshot-2007-11-02-[22-08-23]

Allerdings werdet ihr hier ein bisschen selber Hand anlegen müssen, wenn ihr Portable Songbird 0.3 nutzen wollt. Songbird hat lizenztechnisch Einschränkungen – trotz GPL. Sollte etwas verändert werden, so muss Name und Icon geändert werden. Deshalb hier nur den portablen Loader, den ich Songchick genannt habe.

So, zur schnellen Anleitung. Songbird 0.3 auf der Herstellerseite herunterladen und installieren.

Nach der Installation den Programmordner von Sunbird z.B. auf euren Desktop kopieren. Nun Sunbird deinstallieren. Übrig bleibt der eben kopierte Ordner.

Den von mir erstellten Loader namens Songchick herunterladen. Songchick.exe auf die selbe Ebene des Programmordners kopieren.

sshot-2007-11-02-[22-15-48]

Mit einem Doppelklick auf Songchick.exe starten. Da kein Profil existiert, wird eines angelegt. Nun einfach den Screenshots folgen. Ob ihr eine andere Sprache wählt – oder weitere Plugins installiert, bleibt euch überlassen.

sshot-2007-11-02-[22-17-23]

sshot-2007-11-02-[22-17-58]

sshot-2007-11-02-[22-18-41]

sshot-2007-11-02-[22-19-32]

Um am Ende Songbird portabel zu nutzen muss folgendes beachtet werden: diese drei Objekte müssen immer dabei sein – und man sollte bedenken, dass Musik, die von einer lokalen Festplatte indiziert wurde sinnigerweise nicht auf dem Stick ist 😉

sshot-2007-11-02-[22-20-47]

Falls Fragen bestehen – die Kommentarfunktion ist ja offen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Hm, vielleicht werde ich dann von einem gewissen Apple-Programm zu Songbird wechseln…

  2. Songbird kann aber das besagte Apfel-Programm noch lange nicht ersetzen, leder!

  3. leder…>leider

  4. Danke dir nochmal!
    Naja ich hoffe ja, dass Songbird noch schön weiter entwickelt wird und zu nem Player ranwächst, den man besser benutzen kann, als ein gewisses Apple-Produkt oder Winamp…

    Als portable Version macht er bei mir schon sinn, da ich ihn auf einer externen Platte (auf der auch die Musik ist) nutze und somit auch die Medienbibliothek wenn die Platte an nem anderen PC hängt die richtigen Pfade hat…

    MFG
    Freak416

  5. Hallo!
    Es wäre schön, wenn die portable version sich auf relative pfade bei der Musiksammlung beziehen würde. Man weiß ja nie unter welchem Buchstaben eine Festplatte auf einem fremden Rechner auftaucht.

  6. @caschy
    du benutzt einen anderen Player, welchen den?
    Bin auf der suche nach einem portablen Player mit Indizierung.
    Vielleich kennt jemand anders auch eine Alternative?

  7. Gibts ne Chance auf eine neue Version davon?
    Würd mich freuen!

  8. gibts den loader noch?
    der download funktioniert nämlich nicht mehr.

  9. Benötigst du ihn noch?

  10. nein, danke, hab den jetzt schon in deinem downloadbereich unter sonstiges gefunden.
    ja, ich weiß, hätte dort ja gleich mal gucken können…
    😉

  11. Habe versucht, den aktuellen SongChick mit dem neuen Songbird 1.0.0 Release-Candidate zum laufen zu bringen. Läuft aber nicht. Wird es eine Portable Version von Songbird 1.0.0 geben?

  12. Hallo Carsten,

    leider finde ich Deinen Loader nicht mehr – der Download-Link ist tot…

    Viele Grüße,
    Stefan

  13. Hi Caschy,

    gibt´s die Möglichkeit die aktuelle Version portable zu machen?

    Intention: Ich habe eigens für meine Musik eine externe Festplatte und möchte meine Playlists (oder besser mein Songird) gleich mit dabei haben, wenn ich mit der Platte unterwegs bin.

    Gruß hansili

  14. Dito – daher wäre das wirklich eine feine Sache…

  15. Funktioniert noch perfekt 🙂

    und hier liegt auch noch das Songchick 🙂

    http://ftp.hosteurope.de/mirror/stadt-bremerhaven.de/diverses/SongChick.exe

  16. Hi Caschy,

    Da dein SongChick noch immer zu funktionieren scheint, dürfte ich die Anleitung für das Songbird-Forum übersetzen und einen Direkt-Download-Link zum SongChick angegeben? Dort kam ein paar mal die Frage nach einer portablen Lösung…
    (Link zu dieser Seite hier und Dank ist selbstverständlich)

    Gruß, Atreiu.