Portable Pidgin 2.6.4

Adam hat mir vorhin eine E-Mail geschrieben, dass der Multi-Messenger Pidgin in Version 2.6.4 erschienen sei. Da ich heute früh Feierabend hatte konnte ich schnell mal die aktuelle Version portabel frickeln (ist ja innerhalb von zwei Minuten gemacht). Ich selber hatte in der letzten Zeit Pidgin gar nicht mehr so genutzt, da ich auf dem Windows-PC Disgby nutze und auf dem Mac eben Adium. Eigentlich Blödsinn, schließlich ist Pidgin ja auch für Windows, Mac OS X und Linux zu haben.

Hier lesen ja einige Pidgin-Nutzer mit: könnt ihr mir (und vielleicht anderen Interessierten) mal euer Theme zeigen, sofern ihr es angepasst hat? Irgendwie suche ich noch etwas griffiges, was auch unter Windows 7 smooth aussieht. Vielleicht einfach mal euren Screenshot in die Kommentare hauen 🙂

So, dann mal viel Spaß beim chatten: Download Portable Pidgin 2.6.4

Wer meine Version aus irgendwelchen Gründen nicht nutzen möchte, der kann selbstverständlich auch diese oder diese Version von Portable Pidgin nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. nippelnuckler says:

    thx, nutze nurnoch pidgin portable

  2. Pidgin ist schon nice.

  3. Also ich verwende noch immer am liebsten Miranda.

  4. BIG THX 😉

  5. Adium ist wohl das Gegenstück zu Pidgin auf dem Mac und ist daher wohl sehr gut zu benutzen, zumal es viele Beta-Versionen gibt, also ist auch die Entwicklung garantiert.

    http://adium.im/

    http://adium.im/blog/

    http://beta.adium.im/

  6. sauber vielen dank für die Portable Version. Ich kanns nicht in ein paar minuten umbauen^^

  7. @max: das wird wohl von der Philosophie kommen, der Pidgin entstammt. In der Linux-Welt ist es einfach selbstverständlich, dass das Betriebssystem über seine automatische Update-Funktion des Paketmanagements auch alle installierten Anwendungen aktualisiert. Bei mir funktioniert das Ganze dann auch automatisch -> sobald eine neue Version da ist, installiert sie das Update-Feature meines Arch Linux selbstverständlich. Ohne Neustart und manchmal sogar ohne, dass ich das mitbekomme.

  8. Ich bedanke mich auch für die portable Version!
    Nutze nichts mehr anderes 🙂 (außer Portable Skype)

    Thalon

  9. Hallo,
    danke für deine portable Version. Hat es eigentlich einen Grund wieso du pidgin-portable.exe mit der Funktion ShellExecuteWait startest. So bleibt nämlich PidginLoader.exe im Speicher so lange wie Pidgin läuft. Dies stört mich nicht, aber es dürfte doch eigentlich nicht notwendig sein.

  10. Nö. Du kannst auch manuell starten. Ist nur schicker mit Loader 🙂

  11. Kann man den Loader nicht einfach beenden, wenn das Programm gestartet ist.

    Besser gesagt kann der Loader sich dann nicht automatisch beenden oder wäre dies nicht zumindestens besser.

  12. @cashy
    der letzte Release war vor ein paar Wochen 0.5.2 Ich hab aber grad noch ein paar gute Ideen in den Comments bekommen, die werde ich bald mal umsetzen… Momentan bin ich aber praktisch ohne Internet(Modem…)

  13. @caschy
    Deine portable Version wird von SUMO als 2.6.3 erkannt. Fehler von SUMO?

  14. @JogiVLBG: SUMo hat öfter Probleme mit portablen Versionen. Ich habe bei anderen Programmen festgestellt, dass der Loader eine falsche Versionsnummer hatte. Das war aber keine portable Version von caschy. Der Fehler kann auch anderswo liegen. Das ist nur eine Möglichkeit.

  15. @Adam @JogiVLBG @caschy

    kenn sumo nicht, aber es liegt garantiert daran dass caschy ne alte pidgin-portable.exe genommen hat. Guckt euch doch mal die Eigenschaften von der an – Eindeutig 2.6.3 anstatt 2.6.4 wie bei der orginalen Datei.

  16. Die Pidgin_Portable.exe ist immer alt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.