Portable Google Chrome 4.0.249.78

Google hat eine neue Betaversion von Chrome V4 unter das Volk gebracht. Zu erzählen gibt es da eigentlich nichts, neue Features sind nicht hinzugekommen, lediglich Bugs wurden gefixt.

Wie immer könnt ihr die portable Version auch über den mitgelieferten Updater auf den neusten Stand bringen, alternativ gibt es hier wie immer das komplette Paket zum Download. In diesem Sinne: ein schönes Wochenende wünsche ich euch und Download Portable Google Chrome 4.0.249.78.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Jap, bei Filehippo gibts nur beta und normal also stable 😉

  2. Du willst es nicht raffen, oder? Welche Nummer bietet Filehippo als Beta an und welche Google? Endlich kapiert? Danke!

  3. das kann man dann hier checken: http://googlechromereleases.blogspot.com/ 🙂

  4. Schrieb ich dir ja gestern. Wie ich dir auch schrieb, dass du bitte nicht dauernd Beta und Dev verwechseln sollst 😉

  5. Wie bekomme ich denn dieses Favoriten-Symbol im normalen Chrome?

  6. Starte Chrome mit Schalter, bearbeite also Deine Verknüpfung oder leg ne neue an, chrome.exe –bookmark-menu. 2 mal minus zeichen vor bookmark-menu.

  7. Cool danke, es klappt ^^

  8. werden Passwörter in der Portable Version
    nicht gespeichert.
    Bsp:
    Rechner 1 (WinXP)Passwörter gespeichert.
    Abgemeldet dann Angemeldet Passwörter da.
    Rechner 2 (WinXP) Passwörter nicht da.
    Rechner 3 (WinVista) Passwörter nicht da.
    Zurück zum Rechner 1 (WinXP)Passwörter da.
    Abgemeldet dann Angemeldet Passwörter da.

  9. Knut Wuchtig says:

    Hallo, ich erhalte bei der Updatefunktion (unter Windows 7) immer die AutoIT-Fehlermeldung „Line-1: Error: Array variable has incorrect number of subscripts or subscript dimension range exceeded.“ Und das unabhängig von der zu überprüfenden Version (beta, dev…). Ist der Fehler bekannt? Wie kann man ihn beseitigen?
    Fragt freundlich
    Knut

  10. Ich habe den selben Fehler unter WinXP. Hat jemand schon eine Lösung dafür gefunden ? Weiters wollte ich fragen, ob man den Updater so einstellen kann, das er automatisch bein starten von Portable Chrome ausgeführt wird, wäre doch von Vorteil oder ? 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.