Portable Google Chrome 2.0.172.23

chrome-thumb.jpg

Neue Betaversion aus dem Hause Google. Neu ist unter anderem die Möglichkeit bereits geschlossene Tabs über das Kontextmenü wieder zu öffnen. Ich sag es mal so – sobald Chrome RSS und Erweiterungsmöglichkeit bekommt können sich andere Browser warm anziehen. Übrigens – Flashgedöns habe ich in diese Version gleich mit eingebaut. Einige hatten sich beschwert, dass keine Flashvideos o.ä. angezeigt wurden sofern auf dem Host kein Flash vorlag.

2017223.jpg

Ausserdem probiere ich jetzt mal als Server Microsoft aus. Die bieten ja mit ihrem SkyDrive 25 Gigabyte für umme an – ich konnte aber nirgendwo erkennen wie viel Traffic man verbrutzeln kann. Naja – das teste ich mal. Google Chrome ist knapp 20 Megabyte groß – und jede Version wird immer ein paar tausend Mal geladen. Mal sehen, wann der Hahn zugedreht wird. Download Portable Google Chrome 2.0.172.23

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Wollte gern mal Testen, „Download Portable Google Chrome 2.0.172.23 Beta“ lässt sich leider nicht laden, in keinem Browser.

  2. Nun wieder, oder?

  3. funkt wieder! Danke!!!

  4. Dank Dir für´s schnelle Ändern, jetzt haut wieder alles hin.

  5. Headhunter says:

    Großen Dank, FUNKTIONIERT !!

    Mit westfälischen Grüßen..

  6. Der Download funktioniert mit IE, FF und Opera wieder nicht. Grüße

  7. Tja, mag Microsoft wohl nicht, sind schon 1500 Downloads drüber gelaufen. Nun wieder vom eigenen Server…

  8. Danke caschy, nun ist wieder alles möglich 🙂

  9. ed corban says:

    Hi Cashy,

    Kann es sein, dass Deine letzte Version extrem langsam wurde? Ich habe beim Start mit proxy z.T. bis zu 30 Sekunden, bisher war er immer zackzack da.

    Auch wollte ich wissen, ob es eine Möglichkeit gibt die Passworte von einer Version zur nächsten mitzunhemen.

    Werden die Passworte eigentlich geschützt?

    Gruss
    Ed

  10. @ Cashy: Könntest du mal bitte ein How-To machen wie man wirkungsvoll Banner und dergleichen in Google Chrome blockt?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Thomas

  11. @Thomas:

    Hab ich schon: Werbung systemweit blocken mit ner host-Datei. Einfach mal SuFu nutzen 😉

  12. Please tell – How to change default search machine from google.de to nigma.ru at portable Chrom???

  13. Ich bin mir bei dem ganzen Hype um Google Chrome wirklich nicht sicher, ob sich der Browser die nächsten Jahre durchsetzen wird. Aktuell liegt die Nutzung ja deutlich unter 1% und IE8 und FF3 setzen schon Meilensteine an die man erst mal ran muss.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.