Anzeige

Portable Google Chrome 2.0.162.0 Developer-Build

Momentan ist es ein wenig ruhiger im Blog. Habe mir irgendeinen Magen-Darm-Virus eingefangen und mehr als auf der Couch liegen und schlafen ist da nicht wirklich möglich. Hab mich eben mal zwecks frischen Tees von der Couch hochgeschraubt um (während ich auf den Wasserkocher warte) euch die neue Developer-Build 2.0.162.0 (Release Notes) von Google Chrome zu schnüren. Download Portable Google Chrome 2.0.162.0.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Alter Schwede.. Respekt für soo viel Einsatz.. und Gute Besserung.. ich hoffe mal, dass sich Viren nicht auch über den Blog verbreiten lach

    Gruß

    Olli

  2. Fritz Walter says:

    @Caschy

    wünsch dir dann mal ne gute Besserung.

  3. Ich hab mich schon gewundert, warum gestern nichts von dir gekommen ist.

    Gute Besserung!

  4. @Caschy … ich wünsch dir gute Besserung.

    LG

  5. Ich wünsche dir auch eine schnelle Besserung. Wird schon.

  6. Jap gute und schnelle Besserung Dir.
    Ich möchte bald wieder interessante Beiträge lesen.

  7. Tja, deshalb hab ich immer einen Virenscanner laufen ;).

    Gute Besserung!

  8. ouu das hört sich gar nicht gut an, dann rate ich dir mal ordentlich Tee zu inhalieren und dat Bettsche hüten 😉

  9. JürgenHugo says:

    @Caschy:

    Vielleicht hilft ja, wenn du den Tee mit etwas Rum „verfeinerst“? 😛 Ich hab´ meine Infektion Gott sei Dank schadlos überwunden (allerdings ohne Tee – den hasse ich). Gute Besserung.

  10. Magen-Darm – habe ich lange nicht gehabt – aber das erinnert mich immer an Cola und Salzstangen. 😉

  11. Erst mal: Gute Besserung! Ich hoffe, Dein WLAN deckt auch das stille Örtchen mit ab? 🙂

    Dann: Danke für den neuen Release!

    Und endlich: Bin ich eigentlich der Einzige, der hin und wieder Probleme mit dem „Inkognito-Modus“ hat? Manchmal (bisher: 2x) ist der nämlich gar nicht so „inkognito“, sondern nutzt die Daten, die ich beim „normalen“ Surfen so angesammelt habe …
    Muss dann zwar einfach nur die Daten löschen, aber dann sind eben auch meine anderen Einstellungen weg -sniff!
    Kennt das jemand?

  12. @caschy
    Auch ich war völlig verstört wegen des Ausbleibens Deiner Beiträge, bin jetzt aber froh, dass es „nur eine Attacke auf Deine Gesundheit“ ist.
    Auch ich wünsche Dir schnelle Genesung.

  13. Zweckoptimismus says:

    Magen-Darm – habe ich lange nicht gehabt – aber das erinnert mich immer an Cola und Salzstangen. 😉

    Juhu, es gibt noch andere Menschen, die sich in so einem Fall nur von Cola und Salzstangen ernähren. 😉

    Gute Besserung!

  14. @caschy: gute besserung wünsch ich dir auch – is klar.

    noch eine frage: was isn das für eine schicke kommentaranzeige? find ich sehr stylisch!

  15. nippelnuckler says:

    jetzt noch grippe? die geht ja lange rum, hatte mit freundin zusammen vor 4 wochen ne fette grippe und dachten sind bereits eine der letzten, hoffe hast nicht Noro-Virus der is echt mies

  16. Na dann gute Besserung und danke für die neue Version.

  17. Gute Besserung auch meinerseits

    Erli 😉

  18. @ Carsten

    Dann wünsche ich Dir eine gute Besserung und komme schnell wieder auf die Beine …

  19. Ich wünsche dir alles Gute, dass du schnellstmöglich wieder gesund wirst.

  20. Apfel fein reiben, etwas braun werden lassen (Oxydation), essen. – Dein Magen wird sich freuen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.