Portable Google Chrome 17 für Windows

Gestern veröffentlichte Google eine neue, finale Version von Chrome. Chrome 17 bringt zum Beispiel Prerendering direkt aus der Suche mit. Dabei werden Seiten schon im Voraus geladen, wenn ihr deren Adressen in der Omnibox eingebt. Warum? Logo – umso schneller könnte man auf diese zugreifen. Wie so viele Features lässt sich diese Funktion aber wieder von euch deaktivieren, eine flotte Eingabe von chrome://flags/ in die Adresszeile bringt euch zu vielen verborgenen Einstellungen, macht aber nichts kaputt 😉

Auch neu ist die Sicherheitsmethodik, die ich hier vor einiger Zeit schon einmal beschrieben habe. Potentiell gefährliche Downloads (zum Beispiel .msi & .exe) meckert Chrome an, ein Feature, welches der Internet Explorer 9 & 10 auch haben. Wie immer habe ich Chrome für euch portable zusammen gezurrt, einfach herunterladen und Spaß haben. (Changelog & via) Download Portable Google Chrome 17 für Windows

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

27 Kommentare

  1. Diese versionssprünge, nicht mal unterwäsche wechsel andere so schnell…

  2. is doch nich schlimm…und das man sich darüber Gedanken macht is eh sinnlos 😉
    Wenn Mozilla und Google die Versionsnummer weglassen würde und so die Updates rausbringen würde, würde jeder sich nur freuen ne neue Version zubekommen. Aber viele schauen nur auf die Nummer…das kanns ja nich sein 😉

    Danke für die Portable ^^

  3. Danke Carsten! Hätte da dennoch mal ne Frage:

    Wenn ich den Updater benutze denn sollte ich doch eh die dann für mich ausgewählte Version (*hier mal die DEV) bekommen, aber, iwie. funzt das nicht. Woran kann das denn liegen.

    Als Beispiel:
    Habe die v16.0.912.63 und benutze den Updater. Updaten möchte ich auf die nächst höhere Dev-Build, aber, trotz der Meldung das der Browser geupdatet wurde, bleibt die Version gleich!

    Wassn da Los?

    … greetz from me!

  4. Lösch mal den Chrome- (nicht den Profil-) Ordner und mach ein Update.

  5. Christoph B. says:

    Gibt es auch noch irgendwo Download Links zu den entsprechenden Chromium Versionen? Habe den früher immer runtergeladen, bis auf einmal der Link nicht mehr ging 🙁

  6. 1. your portable chrome is a wonderful software !
    2. does chromeloader accepts „Command Line Switches“
    like for example „chrome –kiosk“ ?
    3. is there a way to start your portable chrome in „kiosk-mode“ ?
    or can we start portable chrome with a screen like after F11
    but without the need to press F11 ?

    best regards

  7. @ Tyr0n & caschy

    Das Problem habe ich auch. Den Chrom-Ordner zu löschen hat nichts gebracht. Und aus Portable Chrome 17 kann ich nun auch kein Portable Chromium 19 machen. Irgendwie scheint (zumindest bei einigen) der Updater nicht mehr zu funktionieren.

  8. Hallo Cashy,

    nachdem ja nun der Chrome für Android da ist und eine gute Figur macht, will ich dem Desktopchrome auch eine Chance geben. Ich steige von Firefox um. Soweit klappt auch alles ganz brauchbar. Aber ein Thema treibt mich hier zu Verzweiflung und ich hoffe, dass mir jemand dabei helfen kann (Google bringt mich auch nicht weiter):

    Im Büro habe ich eine selbsterstellte HTML-Startseite, die einfach auf einige immer wieder benutzte Excel- und Word-Dateien verlinkt. So als kleine Sammlung der wichtigsten Dateien, die ich immer wieder brauche. Die Dateien liegen natürlich lokal auf dem Rechner.

    Wenn ich die Übersichtsseite jetzt im Chrome öffne und Links zu WICHTIG.XLS und Co. anklicke, kann ich die Datei nicht direkt öffnen. Ich muss sie anscheinend erst speichern. Was ja keinen Sinn macht. Sie ist ja schon „bei mir“.

    Ich habe eine Erweiterung für Chrome gefunden, mit der ich PDF direkt öffnen kann, eine um XLS in Google Docs zu öffnen und so weiter. Aber ich will doch nur die lokale Datei lokal öffnen und wieder lokal am selben Ort speichern. Wie es mit Firefox und IE ja auch geht.

    Hat da jemand einen Tipp für mich? Weil das echt ein Killerkriterium gegen den Chrome ist.

    Danke und Grüße,
    KSD

  9. Nachtrag: Ich habe mir jetzt mit der IETab Erweiterung beholfen. Die lokale Übersichtsseite wird jetzt einfach automatisch als IE-Tab geladen. Nicht wirklich elegant, aber funktioniert. Falls ich eine geheime Chrome-Einstellung übersehen habe, bin ich sehr dankbar für jeden Hinweis 🙂

  10. Ich finde es komisch, dass der Button für einen neuen Tab jetzt ganz leer ist. Da war doch früher immer ein Plus drin oder?

  11. Bei mir geht der Updater auch nicht.
    Lädt die exe in den Updateordner, Fenster rasselt (zu schnell) durch, zeigt ‚fertig‘ an, nix passiert.

  12. Ok, lag bei mir an MS SE. Echtzeitschutz ausschalten und es geht.

  13. @wat:

    Danke! Toller Tipp, jetzt wissen wir endlich warum der Updater nicht geht. Es ist der Echtzeitschutz von Microsoft Security Essentials.
    Einfach Öffnen und in den Einstellungen -> Echtzeitschutz -> Echtzeitschutz einschalten abhaken.
    Dann läuft der Updater ganz normal durch!

    Wichtiger Tipp für die, bei denen es nicht funkt.

  14. Gerade aktualisiert und sehe nur schwarz, scheinbar hat es Probleme beim Einsatz von Lightbox. Kann das jemand bestätigen?

  15. @wat
    vielen Danke für die Info. Mir war es nie möglich, den Updater unter Windows 7 richtig zubenutzen, weshalb ich das immer zwangsweise unter dem XP Mode gemacht habe, aber jetzt weiß ich woran es liegt. Einfach den MSE Schutz kurz aus machen und es läuft.
    Danke Caschy, funkioniert jetzt wunderprächtig.

  16. anjodefogo says:

    Hello again!

    The updater for chromium still doesn’t work! What’s happen!

    Fix it please!

    Thanks

  17. Einfach den MSE Schutz kurz aus machen und es läuft.

    Tatsache… jetzt funzt es bei mir auch wieder :mrgreen:

    Danke für die Info, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht 😉

  18. @Wat
    Danke für den super Tipp mit dem Echtzeitschutz! Endlich klappt das Updaten wieder 🙂

  19. Bei mir funktioniert der Upadter leider auf 3 Rechnern nicht (2x Win7; 1x XP) Auf keinem läuft MSE und alle sind unterschiedlich hinsichtlich Firewall/Antivirus konfiguriert. Irgendwann von heute auf morgen ging der Updater nicht mehr (hatte immer auf Chromium aktualisert) Jemand noch ne Idee?

  20. Der Updater funktioniert auch bei mir in Verbindung mit Chromium nicht mehr.
    Ich vermute mal, dass da die Download-URL von Chromium geändert wurde.
    Wäre toll, wenn ich wieder Portable Chromium benuzten könnte :/

  21. So, muss mal wieder manuell Updaten, da der updater immer noch nicht über einen proxy geht.
    (Ja, – readme gelesen wget geholt, …)

  22. Chromium funzt bei mir auch nicht mehr. Chrome Release schon. Liegt bei mir also nicht an Firewall/MSE o.ä.
    Wird bestimmt an dem Chromium Server liegen.

  23. Nun ja, dann halt von Hand. Die z.Z. aktuelle Chromium Version 19.0.1040.0 liegt hier: http://commondatastorage.googleapis.com/chromium-browser-snapshots/index.html?path=Win/121652/

    (Chrome-win32.zip downloaden und den inhalt eures Ordners „chrome“ mit den Inhalt des Zip Archiv’s ersetzen)

  24. не грузится, 404