Portable Flock 2 Beta 3 englisch

Der auf Firefox 3 basierende Social-Webbrowser Flock ist in Version 2 Beta 3 erschienen. Neben Feeds lesen, bloggen, twittern und Co kann man damit natürlich auch durch das Internet surfen ;). Nutzt von euch eigentlich wirklich jemand Flock?

Download Portable Flock 2 Beta 3 englisch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. ich nicht, bin mit ff sehr zufrieden, da will ich noch nicht mal was anderes testen^^

  2. Also ich „teste“ meist mehrere Browser, nutze aber hauptsächlich FireFox (zur Zeit 3.0.3). Hab auch Opera, und Chrome drauf.. und werd mir Flock mal wieder anschaun. Persönlich fand ich ihn bisher immer etwas „überladen“, da ich viele Sachen nicht brauche (Bloggen, etc.)

    Olli

  3. Persönlich fand ich ihn bisher immer etwas “überladen”, da ich viele Sachen nicht brauche (Bloggen, etc.)

    Aber ist es nicht genau das, wofür Flock eigentlich gedacht ist 😉

  4. Jürgen Schillbach says:

    Ja, ich nutze Flock (2beta3) – allerdings weniger zum „browsen“.

    Dazu nehme ich fast immer FF3 – den habe ich allerdings nicht als Standard gesetzt – sondern Flock.

    Ich habe FF3 immer auf Vollbild gesetzt – und gaaaanz viele Add-ons installiert, da braucht er natürlich etwas länger zum Starten. Beim normalen Browsen stört mich das nicht – wenn ich 1 Stunde im Internet surfe, kann ich auch vorher 15-20 Sekunden warten.

    Aus Links heraus (Feedreader und/oder E-Mail) stört´s mich aber – Flock kommt flinker und nicht im Vollbild. Da er aber auf der gleichen Engine beruht wie FF, kann ich einige nötige Add-ons (z.B. Adblock plus) trotzdem nutzen – und wenn ich möchte, weitersurfen ohne mich umgewöhnen zu müssen.

    Daß FF3 eine deutsche und Flock eine englische Oberfläche hat bemerke ich kaum noch. Die anderen Features brauch´ich wenig, manchmal klapp´ich mir die Media-Bar aus, um mich bei Flickr oder Photobucket ein wenig umzuschauen.

  5. Stimmt.. dafür ist Flock gedacht.. deswegen teste ich Ihn auch nur 🙂 Einfach um zu sehen, was es noch gibt lach Ich brauch nicht alle Funktionen, und da wäre es halt schön, wenn man auch einige Sachen ausschalten könnte (Photo upload, oder ähnliches).

  6. Ob „ihr“ den nutzt, kann wohl niemand sinnvoll beantworten 😉 Ich jedenfalls nicht.

  7. Ich teste Ihn ab und zu.
    Mehr aber auch nicht.
    Hab meinen FF ganz toll lieb 😉
    (Opera,Chrome und ganz selten noch Opera und den IE7)

  8. Seit ein paar Monaten benutze ich Flock.
    Und zwar für einen „Nischenblog“,
    weil ich damit meine Feed Abo´s und gleichzeitig
    9 Medienstreams (Foto / Videos) mit einem entsprechenden
    Keyword automatisch abrufe.
    So habe ich nahezu alles was zum Thema veröffentlicht wird ganz kompakt mit einem Tool eingesammelt.
    Flock dient allerdings nur um den Gesamtüberblick ganz speziell zu diesem einen Thema zu bekommen.
    Als eigentlichen Browser zum surfen verwende ich ihn nicht.

  9. Ich nutze Deinen portablen Flock, um einmal in die Welt des Bloggens hineinzuschnuppern.
    Da ich hier in Amiland sitze, brauche ich keine deutsche Version. Allerdings wollte ich mir gerne trotzdem das deutsche Wörterbuch installieren (hauptsächlich wegen der Umlaute 😉

    Der Menupunkt „Add Dictionary“ lenkte mich zum Download auf die allbekannte Plugin-Seite von FF.
    Und of course, bekommt man die Nicht Kompatibel-Meldung.
    Das konnten wir so nicht hinnehmen 😀
    Also Plugin gespeichert, die install.rdf angepasst. und, don’t you know….ein Eintrag für Flock existiert nicht. Was ich nicht verstehe, ist folgendes: Sogar nach einbringen des korrekten Flock-Blocks wurde das Plugin nicht angenommen. Erst nachdem ich auch die im FF-Block angepasst hatte, klappte das endlich.
    Darauf muss man erst einmal kommen, dass der Flock intern wie der FF behandelt wird.

    Interessenten können sich die editierten Versionen
    hier laden
    David's Blog: Deutsche Rechtschreibprüfung für Flock 2.0b3
    -DG

  10. Ahoi
    Also ich hab halt gelesen das der Flock das bloggen untersützt und ich dachte mir gut das kann ich sicher auch nutzen und hab dabei noch einen eigenständigen browser für diese tätigkeit was das blogen und meiner webside gestalltung sicher von nützen sein könnte.
    Nunja wie ich es versuchte und auf eigener Blog klickte und meine urls ersetzte kam natürlich die benutzer frage…
    in meinen fall

    user:admin

    pw*

    Es sprach: beim erkennen meines Blog’s sei ein fehler aufgetrennen zum manuellen konfiguierien abbrechen drücken …
    was nicht da stand welche art des fehlers…

    Ich würde jedoch diese funktion gerne nutzen…

    Mein blog <- wordpress auf nenn freehost

    ums kurz zusagen kann man mir helfen? G