Portable Firefox 7.0.1

So, das ging schnell: nachdem einige von euch ja Probleme mit Firefox 7.0 hatten, hat Mozilla reagiert und die Version 7.0.1 nachgeschoben. Diese Version behebt den Fehler, dass beim Update von der Vorgängerversion auf die aktuelle 7.0 einige Erweiterungen verschwanden.

Wie immer gilt: wer eine portable Version von Firefox nutzt, der wird das Update automatisch angeboten bekommen und muss das Paket nicht herunterladen. Allen anderen: viel Spaß beim Download von Firefox 7.0 bzw. der portablen Nutzung auf dem USB-Stick. Download Portable Firefox 7.0.1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Ich hatte ja auch den Fehler, dass bei externen Links alles geöffnet wurde, aber eine Fehlermeldung auftrat. Im FF 6 keine Probleme…

  2. habs eben übers auto-update bezogen. sieht gut aus, gefühlt schneller und weniger verbrauch, gucken obs so bleibt. hatte auch bei den letzten versionen immer ne fehlermeldung bzgl. synchronisierung, dies scheint auch behoben zu sein.

  3. Hallo,
    mein FF hat gerade ein Update auf die 8.0 Beta gezogen.

  4. Das Update ging wirklich schnell. Aber ein Problem habe ich seit Firefox 7 immer noch: Besucht man eine Seite mit einer etwas auffälligeren Hintergrundfarbe und wechselt dann zu „about:blank“ wird unten (und teilweise auch in der Mitte) noch die Farbe der vorherigen Seite angezeigt. Mit der Größenänderung des Fensters ist das behoben. An den AddOns liegt es nicht, der Fehler tritt auch im Safe-Mode auf.

    Hat jemand ähnliche Probleme?

  5. Ich habe mit den neuen Portables immer das Problem, das die Updates nicht funktionieren. Er zeigt die an, lädt, startet neu, fängt an zu installieren und behauptet dann es würde noch eine Instanz laufen, obwohl das definitiv nicht so ist….

    Muss immer die komplette Version neu leechen 🙁

    Noch jemand das Problem oder sogar ne Lösung? Sollte vielleicht sagen das ich an dem Rechner keine Admin Rechte hab, aber das war bei bisherigen Updates NIE ein Problem

  6. Hallo,

    wo ist eigentlich der Plugin-Ordner geblieben?

    Gruß Ronald

  7. Ohne Admin Rechte, sieht es nur so aus, als ob man das update bezieht, firefox als admin starten – dann klappt es auch mit den update bei portalbe firefox.

  8. @trebo: nein, es hat immer ohne admin Rechte geklappt, und seit wenigen Versionen auf einmal nicht mehr…