Anzeige

Portable Firefox 54 für Windows

Der Browser Firefox ist in Version Nummer 54 erschienen. Mit dieser Version will Mozilla für ein besseres Nutzererlebnis sorgen. Trennte man in der Vergangenheit schon den Web-Content von der Browser-UI, so verwenden die Tabs nun einzelne Prozesse. Ab Version 54 verwendet Firefox bis zu vier Prozesse, um Webseiteninhalte über alle geöffneten Tabs hinweg auszuführen. Firefox 54 mit E10S verbessert laut Mozilla die Nutzererfahrung auf allen Computern, insbesondere auf Geräten mit wenig Arbeitsspeicher.

Mit dem neuen Firefox-Browser wolle man genau die richtige Balance zwischen Geschwindigkeit und Beanspruchung des Arbeitsspeichers herstellen. Des Weiteren hat Mozilla einige Sicherheitslücken gefixt, darunter drei, die als hoch eingestuft wurden und zwei kritische. Etwas genauer hatten wir das bereits in unserem Beitrag zum Erscheinen von Firefox 54.

Die aktuelle Firefox-Version in 32 Bit habe ich wieder als portables Paket hochgeladen, damit ihr die Software auf dem USB-Stick oder eben ohne Installation auf dem Windows-Rechner nutzen könnt. Kennen die langjährigen Leser ja schon sicher. Nutzer einer Vorgängerversion müssen natürlich nicht das Paket herunterladen, stattdessen sollte das interne Update schon möglich sein, ihr also automatisch auf die Version 54 gehievt worden sein. Download Portable Firefox 54

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.