Portable Firefox 47 für Windows

Firefox Artikel LogoDer neue Firefox ist in Version 47 mittlerweile für alle Systeme zu haben. Mit der Version 47 fließen einige Neuerungen ein, beispielsweise die verbesserte Synchronisation über verschiedene Geräte hinweg. Die aktuelle Firefox-Version in 32 Bit (die Nachfrage war höher als bei 64 Bit, 64 Bit-Nutzer bitte Version 43 laden und aus dieser aktualisieren) habe ich wieder als portables Paket hochgeladen, damit ihr die Software auf dem USB-Stick oder eben ohne Installation auf dem Windows-Rechner nutzen könnt. Kennen die langjährigen Leser ja schon sicher. Download Portable Firefox 47 für Windows.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Hallo Caschy,

    eigentlich genügt es für eine portable Version doch, die normale firefox_setup.exe mit 7Zip zu entpacken und eine Verknüpfung der firefox.exe aus dem Ordner core auf den Desktop zu legen, oder?

    Diese Methode funktioniert bei mir jedenfalls seit Jahren problemlos für mein Testprofil (das starte ich dann aber über eine .bat-Datei).

    Oder gibts da Unterschiede?

    lg
    Thorky

  2. @thorky: Ne Batch mit Profilparametern reicht. Hab hier im Blog Postings dazu, sind aber schon 6+ Jahre alt 🙂 Da hat sich nix geändert 🙂

  3. Einfach mal Danke! 😀

  4. Rainer R. Friedrich says:

    Hallo, hat Deine Version Vorteile gegenüber der von PortableApps? Thx 🙂

  5. Dankeschön !

  6. @Rainer R. @caschy
    Der Unterschied bei der PortableApps-Version ist, das „Mehrere Instanzen“ erst-mal deaktiviert sind und das Autoupdate in der prefs.js unterbunden wird.

    prefs.js
    user_pref(„app.update.auto“, false);

  7. @Reiner ein Link zu Caschys Blog ist integriert 🙂