Portable Firefox 3.5b99 – offizielle Preview für Mac OS X und Windows

Knapp 800.000 Benutzer sind nach Angaben von Mozilla bereits mit der aktuellen Betaversion 4 von Firefox 3.5 unterwegs. Aus diesem Grunde schob man heute Nacht eine Previewversion hinterher, die per automatischem Update kommt. Diese Version trägt den merkwürdig anmutenden Titel Firefox 3.5b99 – was nichts anderes heißt, als das sie mehr als eine Beta ist – aber eben noch kein Release Candidate. Stabil genug für das tägliche Surfen – aber eben noch nicht komplett getestet. Wer bisher noch keine Betas genutzt hat, der kann auch getrost warten – der Release Candidate wird in ein bis zwei Wochen erscheinen.

fx3.5 preview Welcome to Firefox 3.5 Preview

(Screenshots: Links die Version für Windows und rechts die für Mac OS X)

Ich habe diese Version nur portabel gemacht, da sie per automatischem Update kam. Wer nicht immer sofort das neuste haben will, der kann getrost auf den RC warten – den werde ich dann sicherlich sofort bei Erscheinen veröffentlichen.

Download Portable Firefox 3.5b99 Preview für Windows
Download Portable Firefox 3.5b99 Preview für Mac OS X

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Nett, wenn dann die Plugins alle geupdatet sind werde ich ihn bestimmt auch installieren.

    Was wirklich dringendst fertig werden müsste ist Thunderbird 3. Warum auch immer, aber es momentan scheint so als würde der Release absichtlich verzögert.

  2. Da ich eh bereits mit der Beta surfe, wird das Update sicherlich nicht schaden. Auch wenn ich bisher absolut keine Probleme mit der Stabilität hatte.
    Die 3.5 ist einfach klasse.

  3. JürgenHugo says:

    Also bei mir is bis jetzt fast „nie nich“ so´n automatisches Update gekommen. Vielleicht hab ich das immer früher irgendwo gefunden?

  4. Hallo,
    der Safari-Browser ist in der finalen Version 4 veröffentlicht worden.

  5. Danke für die Info aber ich muss sagen das die Mac version wesentlicher hübscher aussieht.

    Und btw ein klassen Blog den ich da endeckt habe 🙂

  6. JürgenHugo says:

    Jetzt hab ich auch 3.5b99, nur das jetzt anstatt 1,2,3,4,5 – 1,2,3,4,99 gezählt wird – das war mir neu. Ist das eine neue mathematische Regel? Hmm. 😛

    Beim updaten war alles Routine – so 20 inkompatible Adds – aber die NTT kriegen das ganz schnell hin… 😛

    Safari 4 Final habe ich auch schon – der Bug mit den „nicht löschbaren“ Bookmarks (zumindest bei mir) scheint behoben. Und schnell isser – sauschnell.

  7. @JürgenHugo: Die 99 steht wohl für 99% fertig. Es war zuletzt davon die Rede, dass nur noch ein größerer Bug da sei. Oder Beta 99, weil die nächste Version ein rc wird.

  8. JürgenHugo says:

    @A.J.:

    Und der RC is dann 99,5% „feddich“ – so wird´s sein. 3.5 Final sind dann 100%, und 3.5.1 sind 101%.

    Dann isser „überfertig“! 😛

  9. @Teracon
    Wie meinst du das jetzt ? Lad dir halt so n Mac Theme.

    Gehe davon aus dass die funktonen die gleichen sind und darauf kommt es doch an.

  10. MMH werds mal Probieren wenn ich wieder @home bin. Ich bin nämlich davon ausgegangen das firefox je nach system anders aussieht.

  11. JürgenHugo says:

    Jetzt habe ich mal ´ne Frage an die anderen FF-User. Ich hab bei mir immer die Sidebar offen mit den Lesezeichen – die meisten schön in Unterordnern, damit das übersichtlich bleibt.

    Da gibt es ja die 3 Ordner: Lesezeichen-Symbolleiste, Lesezeichen-Menü und unsortierte Lesezeichen. Das sind ja gräulich lange Worte. Also habe ich die geändert: Lese-Leiste, Lese-Menü und Lese-Wohin? Das ging bis 3.1b3 – ab 3.5b4 geht das nich mehr. Bei den „normalen“, die ich angelegt habe, funktionierts.

    Wenn man auf Eigenschaften geht, kommt zwar das Fenster – das is aber kleiner wie bei den anderen – und man kann nix machen. Reagiert nich. In Flock 2.5 klappt das Ändern noch.

    Hat da einer einen schlauen Tip? Da wär ich äußerst dankbar!

    Kann man da mit about:config was machen?

  12. @JürgenHugo: Natürlich 99% der 3.5er. Nur ein „blocker“ ist übrig. Siehe hier.

  13. Bei mir funktionieren die Updates immmer nicht … Ich muss mir das immer wieder neu runterladen und drüberinstallieren.

  14. Handyflatrate Checker says:

    Was ist denn neu in Version 3.5.99 ?

  15. @caschy (leider OT): Bitte „beruhige“ wieder die aufspringenden Screenshots. Weniger „Mediamarkt“ Theater beim Vergrößern schont die Nerven und ist auch cooler. 😉

  16. Werner Bremen says:

    DU wirst ihn sofort veröffentlichen, wa? Du! Caschy aka Axel Springer, oder wie? Selbsteinschätzung ist ein Minenfeld.

  17. Hat diie portable Version auch i-welche Nachteile??

    PS: Ich find den Media-Markt-Effekt gail^^

  18. Diese Preview scheint aber noch Probleme mit Javascript/Ajax zu haben. Zumindest kann ich in meinem WordPressblog den Permalink nicht editieren. Buttonklick wird einfach ignoriert. In der 3.0.0.10 funktionierts.
    Davon abgesehen funktionieren fast alle Plugins, wenn man die max-version ändert. Ist ja auch was. 🙂

  19. Hi Carsten,
    nur als Info. FF 3.0.11 wurde von mir eben auf den Server gesichtet.

  20. Ich weiss, baue gerade die Version 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.