Portable Firefox 3.1 Beta 1 deutsch

Hallo zusammen! Heute erschien ganz still und heimlich die erste Betaversion von Firefox 3.1. Das Changelog wurde bisher noch nicht aktualisiert. Wer allerdings hier im Blog – oder drüben im MozillaBlog (danke auch an Pascal und Sebastian – und wer mitmachen will: meldet euch!) mitliest, der wird sicherlich die vielen kleinen und größeren Änderungen mitbekommen haben – schließlich schreibe ich ja regelmäßig darüber =)

Wer Firefox 3.1 Beta 1 in deutscher Sprache installieren will, der findet hier auf den Servern von Mozilla das Installationspaket. Alle anderen können – wie immer – hier die portable deutsche Version für den USB-Stick, beziehungsweise die installallationsfreie Nutzung auf eurem Computer finden. Viel Spaß!

Download Portable Firefox 3.1 Beta 1 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Sollte hier in der 3.1 nicht schon die neue Strg+Tab Umschaltung aktiviert sein? Mit den Vorschaubildchen?

    PS: Kleiner Tipp, wenn ihr die Autohide Menu-Extension habt, erst deaktivieren vor dem Update. Hab gerade ne Viertelstunde gebraucht, um mein Menü wieder anzeigen zu lassen, weil das Addon nicht 3.1 kompatible ist und daher das Menü für (fast) immer und ewig versteckt bliebt… :o)

  2. hm also ich muss sagen ,ich halte nicht viel von Betas
    das einzig gute an der 3.1 version ist die neue Java-script Engine Treacemonkey in der Firefox vllt. sogar schneller werden kann als Google Chrome…
    übrigens die Entwickler haben sie in der 3.1 gar nicht aktiviert das könnt ihr so machen:erstmal „about:confi g“ eingeben und dann auf die beiden Einträge „javascript.options.jit.content“ und „javascript.
    options.jit.chrome“ klicken so dass da dann true anstatt false steht.

    Was aber nicht so gut ist beider 3.1 Vers ist die geringe Vefügbarkeit von kompatiblen Addons aba wers will:D

  3. Bei mir laufen bisher alle meine Add-ons problemlos. Ich habe dazu per about:config den Kompatibilitäts-check deaktiviert. Man sollte dabei aber wissen was man tut und sich nicht beschweren, wenn es Probleme gibt (gilt auch für Betas im allgemeinen). Bei mir läuft aber alles rund.

  4. Deswegen gilt für Betaversionen üblicher Weise auch der Hinweis, sie nicht im Produktiveinsatz zu nutzen.
    Aber zum reinschnuppern, rumspielen und testen sind speziell portable Versionen doch ideal.
    Den 3er Fuchs hatte ich auch ab der frühen Betaphase als portable Version, und das war eine gute Entscheidung, um ihn „kennenzulernen“. 😀
    Werd den 3.1 sicher nun auch mal etwas genauer unter die Lupe nehmen. 🙂

  5. @atreieu stimmt das kann man ja damit austricksen 😀
    was aber zu Problemen führen kann.
    @chvygnon der vorteil an portablen versionen ist ja das man sie nicht installieren kann ,deswegen kann man ja beliebig viel rumprobieren viel spaß:D

  6. Ich bin jetzt wirklich verwirrt, auch Lifehacker schreibt, dass die 3.1Beta1 das neue Strg+Tab -Interface haben soll.
    Aber ich seh’s bei mir nüscht! Weiß jemand weiter? Funktioniert es bei euch? 🙁

  7. Läuft doch 1a! Habs eben mit dieser Version getestet. Oder haste dein altes Profil mit rübergeschlört?

  8. DancingBallmer says:

    Der neue Tab-Wechsel funktioniert bei mir. Der Wechsel ist deutlich langsamer und unübersichtlicher als beim 3.0er. Ich hoffe man baut in den Einstellungen eine Auswahloption dafür ein, denn glücklich werde ich damit bestimmt nicht.

    Ehrlich gesagt sehe ich auch keinen wirklichen Vorteil, denn eine bessere, schnellere und größere Vorschau als das Browserfenster selbst gibt es nicht.

  9. Ich finde den neuen Switch klasse.

  10. Logo, hab mein Profil mitgeschleift, will ja meine Einstellungen behalten 😛 ! Aber dein Schnüffelapparat hat natürlich die richtige Fährte aufgenommen: Mit ’nem neuen Profil funktioniert es einwandfrei.

    Tja, und nu? Hast du vielleicht ne Idee, wie ich entweder
    a) die neue Funktion in meinem rübergeschmuggelten Profil aktiviere oder wie ich
    b) die Add-ons und vor allem ihre Einstellungen in ein neues Profil importiere?

    Dankeschön!

  11. Musste mal in meinen alten Beiträgen wühlen, wie man das wieder via about:config aktiviert.

  12. Danke! Es hulf die Aktivierung von:
    browser.ctrlTab.mostRecentlyUsed;true 🙂

  13. Danke für die schnelle Reaktion caschy, konnte Die Video und Audio Funktion testen. Der Videoplayer und seine Buttons sind jetzt viel besser, leider startet das Video immer noch sofort obwohl ich das nicht möchte und auch so eingestellt habe. Leider fehlt eine Stop Funktion, wenn man also das Video von vorne anschauen möchte muss man die Seite neu laden.
    Audio Tag erkennt immer noch keine Loop Funktion.

  14. Hab das Addon Siteadvisor von Mcafee in der Portable-MultipleLoader-Version 3.0.3 installiert. Beim Start von dieser Beta kommt ein Updatefenster dieses Addons, obwohl ich mit MultipleLoader gestartet habe und die Beta in einem anderen Verzeichnis liegt. Normalerweise sollte die Multiple-Version doch „clean“ starten, oder? War bei dieser 3.0.3 genauso, hab nämlich Portable 2.0.0.16 (ohne Multiple) und fest installierten Firefox 2.0.0.17 und 3.0.3 startete das erste Mal clean.
    Danke für Aufklärung

  15. @ Cashy: Wie immer Danke für die schnelle Portable Version.

    Sollte mit der 3.1 nicht auch das GUI umgestellt werden, so dass es sich besser an z. B. Windows Vista (Stichwort: Aero-Glass-Design) anpasst? Oder gibt es dann in der Beta noch nicht?

  16. Mal eine dumme Frage: Warum ist denn die deutsche portable Verson (ausgepackt) ca. 41 MB groß, die englische bei
    PortableApps nur 25 MB?

    Ansonsten: nice2have 🙂

  17. @Tom: weil ich gleich ein funktionierendes Testprofil mitliefere =)

  18. Ich bin ein wirklicher FireFox Fan ich bin sehr gespannt auf diese Version.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.