Portable Firefox 3.1 Alpha 2

Bevor es mich morgen früh nach Köln verschlägt gebe ich euch noch etwas zum rumdaddeln am Wochenende – denn eben erschien die Alphaversion 2 von Firefox 3.1 aka Shiretoko. Quasi die Alphaversion 2 des besten Browsers der Welt 😉 Wie immer: ist natürlich nicht zum Produktiveinsatz gedacht. Was gibt es neues in der Alpha 2? Unterstützung für <video> aus HTML 5, Tabs können per Drag&Drop verschoben werden und einiges mehr.

Übrigens – die Alphaversion 2 wird nicht automatisch über den Update-Channel vertrieben.

So – wie immer runterladen, entpacken und Spaß haben.

Download Portable Firefox 3.1 Alpha 2

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende – und wenn es glatt läuft, dann könnt ihr hier Sonntag oder Montag einen interessanten Bericht lesen 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Ich dachte auch, das mit den Tabs wär ein alter Hut. Ging das nicht schon in 2.x oder hatte das irgendeine Erweiterung mitgebracht?

  2. Tabs können zwischen Fenstern verschoben werden…(Changelog). Klar geht es seit einiger Zeit allerdings ging es nicht in der letzten Alpha.

  3. Genauer: Wenn man früher einen Tab in ein anderes Fenster gezogen hat wurde der Tab unnötigerweise automatisch aktualisiert, das ist mit den letzten Nightlies oder eben dieser Alpha nicht mehr der Fall.

  4. ich bleibe wohl erstmal beim 2er.

  5. Läuft super! Auch sehr stabil. Glücklicherweise gehen sowohl Noscript als auch Adblock+.
    Leider ist aber in der Alpha noch nicht die Javascript-Verbesserung TraceMonkey enthalten. Wäre schön gewesen, dies mit Chrome zu vergleichen.

  6. Danke!

    Wie kann ich denn diese Version eindeutschen? Oder geht das nicht?

  7. ehm seh ich das richtig oder gibt es wirklich
    auch schon eine beta von firefox 3.1 ?

    ich hab ein nightly build, codename „Minefield“
    3.1 b1 pre

    läuft ziemlich stabil, hängt manchmal.

    ist meine version jetzt immernoch neuer als die alpha?
    oder ist das ne offizelle alpha von dem „b1 pre“ gewurstel? 😉

    da kommt man ja vielleicht durcheinander. einfach nummer hätten auch funktioniert 😉

    diese java-optimierung is übrigens schon mitdrinnen,
    sehr sehr schön 🙂

    gruß, geile seite caschy!
    juergen

  8. Es gibt noch keine Beta von Firefox 3.1, du benutzt lediglich eine Nightly, die werden jeden Tag aktualisiert sind mitunter aber sehr buggy; die Alpha 2 hier ist eine offiziell abgesegnete Testversion.

    Übrigens, soweit ich weiss muss man TraceMonkey aktuell in den Nightlies noch manuell aktivieren, standardmäßig ist die JS-Optimierung noch ausgeschaltet.

    (about:config in die Adresssleiste und javascript.options.jit.content
    auf true stellen, eventuell
    javascript.options.jit.chrome gleich mit, aber da bin ich mir nicht sicher.)

    In der Alpha 2 wiederum gibt’s TraceMonkey wie von Matthias erwähnt noch nicht.

  9. ja stimmt den ersten eintrag hab ich manuel per hand einfügen müssen.

    bringt echt einiges, seiten tauchen quasi auf einen schlag komplett auf 🙂

    mhm, ja, musste die nightly schonmal wechseln weil irgendwann bei bestimmten links und klick drauf der browser crashte 😉
    nichts für normal user 🙂

    danke