Portable Firefox 3.0.4 und 2.0.0.18 deutsch downloaden

Seit wenigen Augenblicken läuft die Synchronisation der Server um euch allen eine gute Verfügbarkeit der neusten Version von Firefox 3.0.4 bieten zu können. Firefox 3.0.4 heisst die aktuelle Version also – und vielleicht wird es die letzte der Reihe 3.0.x sein – denn die Betaversion 2 von Firefox 3.1 steht auch schon in den Startlöchern.

Wie immer könnt ihr euch die portable Version herunterladen und nutzen – das Update ist denkbar einfach: einfach alles aus dem neuen Paket hier über euren alten portablen Firefox schieben außer das Profilverzeichnis. Selbstverständlich könnt ihr auch warten, bis das interne Update (über den Menüpunkt “Hilfe”) verfügbar ist. Wie immer – viel Spaß mit der portablen Version von Firefox. Nachtrag: wenn alles synchronisiert ist, werdet ihr das Changelog hier finden.

Download Portable Firefox 3.0.4 deutsch

Auch die noch gepflegte Version 2 von Firefox bekam eine Generalüberholung. Die aktuelle Version lautet hier: Firefox 2.0.0.18 – sie wird wahrscheinlich die letzte der 2er-Reihe sein bevor nur noch die Version 3 gepflegt wird. Für Freunde der 2er-Version habe ich auch noch einmal meine portable Version aktualisiert:

Download Portable Firefox 2.0.0.18 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Fritz Walter says:

    @caschy: Wie immer sehr schnell deine Updates. Übrigens ist für Mitte Dezember noch eine 3.0.x-Version geplant.

  2. und am 19.11. das neue Thunderbird update?!?!?

  3. Alter Schwede,
    hab gerade das Update manuell gemacht und bemerkt, das mein FF schon ne Menge Platz auf der HD einnimmt -> ca 140 MB!!
    Wie kommt das??

    Übrigens, danke nochmal fürs super schnelle update 🙂

  4. @flipflop: Portable Version oder normale? Die normale belegt bei mir (nur der Programmordner) 25 Megabyte =)

  5. Vielen Dank!

  6. Hi Caschy, wie kann ich denn den Portable Firefox zu meinem Standard Webbrowser machen???

    Hast Du da einen Trick parat?

  7. Fritz Walter says:

    @Robert: Schon mal unter Extras/Einstelungen/Erweitert/Allgemein
    Firefox als Standardbrowser eingestellt? Könnte evtl. funktionieren. Habe es selber nicht ausprobiert.

  8. Nein, der portable fungiert niemals nicht als Standard.

  9. @Robert
    Ich habe einen „normalen“ Firefox in den Ordner C:\Programme\FirefoxPortable\Firefox installiert.
    Dann den PortableFirefox drüberinstalliert resp. drüberkopiert
    und schließlich in Vista die Datei C:\Users\“Benutzername“\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\profiles.ini frisiert.

    In der profiles.ini die vorletzte Zeile „IsRelative=0“ von 1 auf 0 umstellen und in der letzten Zeile Path=C:\Program Files\FirefoxPortable\Profilordner eintragen.
    Resultat ist ein stationärer Firefox den Du jederzeit aus Path=C:\Program Files\FirefoxPortable herauskopieren und im USB-Stift mitnehmen kannst, der aber gleichzeitig auf Deinem Hauptcomputer als Standardbrowser ausgewählt werden kann.
    @Robert: Ist das etwas, das Deinen Wünschen entgegenkommt?

  10. You guys are lucky that Karsten gets these done so quickly! I have to wait around for the English versions. ;-(

    I am jealous of you German-speakers.

  11. @Calibri: use the Quick Locale Switcher and your language pack (or download a zip-File of Fx and extract it to my Firefox-folder ;))

  12. Sounds good. Will do.

    Du bist so sexy!

  13. @Robert

    Mit Portable Firefox von PortableApps und DefaultBrowser funktioniert es.

  14. I know – my second name is Tom Jones – aka The tiger 😉

  15. @Karsten: I installed the Quick Locale Switcher, but where do I get language packs? What URL? All I found was some S. African language pack, but it doesn’t work on 3.x.

    Thanks!

  16. Fx is the short form for Firefox. No need to install a extra language pack. After you’ve installed Quick Local Switcher u can use another language by check it via EXTRAS.

    By the way – my name is Carsten – with a C 😉

  17. Thanks a lot, Carsten!

  18. Hi, hier auch noch mal die Frage:

    Kann ich mehrere Profile nutzen?

    Danke für die schnelle neue Version 😉

  19. hier der link in dem steht das auch ein fx 3.0.5 release
    geplant ist

    https://wiki.mozilla.org/Releases/Firefox_3.0.5

  20. @caschy

    Blockquote
    Nein, der portable fungiert niemals nicht als Standard.

    Wenn man es unter Extras-Einstellungen-Erweitert-Systemeinstellungen (ganz unten) Häkchen macht schon, jedenfalls bei mir.
    Oder war dein „niemals nicht“ als Negation der Negation zu verstehen?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.