Portable Firefox 3.0.2 deutsch und Portable Firefox 2.0.0.17 deutsch

Vor wenigen Augenblicken erschien die neue Version 3.0.2 von Firefox. Das Installationsprogramm kann direkt von den Servern der Mozilla Foundation heruntergeladen werden. Wie immer gibt es hier die portable Version für den USB-Stick für euch. Da die 2er-Version auch noch Freunde hat wird diese auch noch kurze Zeit weiter mit Updates versorgt. Auch die Version 2.0.0.17 kann als Version für den USB-Stick bezogen werden.

Übrigens – wer bereits meinen Vorgänger einsetzt derkann sich noch ein wenig gedulden – meine Versionen lassen sich ganz normal updaten (via automatischem Update). Für alle anderen:

Download Portable Firefox 3.0.2 deutsch – Changelog

Download Portable Firefox 2.0.0.17 deutsch – Changelog

Die Versionen für U3-Sticks schiebe ich bald nach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

29 Kommentare

  1. Hallo Cashy,

    „Die Versionen für U3-Sticks schiebe ich bald nach.“

    schon jetzt vielen Dank fuer Deine Muehe

    u3x2

  2. Hallo …

    … wieder mal schneller als die Polizei erlaubt 😉
    aber vielleicht sollte man in dem Artikel noch dazuschreiben, dass es sich hierbei noch um Betas handelt !!

  3. MÖÖÖÖP. Sind Release-Versionen. Nur die Seiten sind nicht aktuell. Sonst würden die nicht im Release-Ordner liegen 😉

  4. Falsch, es sind noch Beta Versionen!

  5. Nein, kein Schwachsinn! Du hast keine Ahnung!

  6. Danke für deinen letzten Kommentar.

  7. Ohje Ohje… Wo hamse denn den Norbert ausgelassen?

  8. Nein, kein Schwachsinn! Du hast keine Ahnung!

    o_0 … Geh ins Bett! Du nervst ^^

  9. @Norbert

    seit wann werden denn bata´s über das automatische update verteilt ???

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die ……

  10. oooh, ohhh … na da habe ich ja was vom zaun gebrochen!
    ich nehme alles zurück und behaupte das gegenteil 😉

    mal eine andere frage: ist es möglich in der config einzustellen, dass der firefox sich nur die updates einer version zieht!? … sprich in meinem fall der 2er, also das update von 2.0.0.16 auf 2.0.0.17 !!

  11. So ist das nun mal Caschy, mit zunehmendem Bekanntheitsgrad bekommt man auch eigene Trolle. 😉 Danke für das zügige Update, das erspart mir das selber basteln.

  12. stoiberjugend says:

    carsten, sag mal wenn man eine portable version von dir laufen hat und denn über das moziila update die kiste auf den neuesten versionsstand bringt, dann ist das doch im grunde auch kein problem oder?

  13. @stoiberjugend:
    schrieb ich ja auch oben 😉

  14. lol ich musste erstmal über Norbert lachen
    so ein Held…
    Recht hat er trotzdem net!

  15. ist das nur bei mir oder werden nach einem update die Passwörter nicht mehr angezeigt (Einstellungen/Sicherheit/Gespeicherte Passwörter)? Bei der 3.01 funktioniert das problemlos, bei der neues 3.02 sowie die neue 2er auch nicht.

    Gruß A

  16. Nö. Läuft 1a.

  17. nach dem update werden bei mir auch keine gespeicherten passwörter mehr angezeit ! durchs update gelöscht ? 🙁

  18. lösung „ergoogelt“:
    nicht vergessen…. erst backup der datei machen 😀

    Auch bei mir waren die Passwörter nach dem Update nicht mehr da.
    Nach dem Löschen (bzw. Umbenennen) der Datei signons3.txt im Profil-Ordner & Neustart des FF waren die Passwörter wieder da. (die Datei wird neu angelegt).

  19. Hallo,

    nachdem ich mal den FF3 angeschaut und mein Online-Programmchen damit benutzt habe,war ich ziemlich entsetzt über die Adreßleiste bei Popup-Fenstern, die sich anscheinend nur für alle Fenster gemeinsam abschalten läßt. Gibts da eine Umgehung, oder sogar einen neuen Javascript-Befehl (wäre ja zu schön…)? Ich hatte extra ein Popup-Fenster benutzt, um möglichst viel Platz für die Programmanzeige zu haben, und nun stiehlt mir das Entwicklungsteam den wieder!!!
    Vielleicht über about:config??

    Grüße+Danke im Voraus.

  20. Hallo,

    ich habe ein nerviges Problem mit dem Portablen Firefox (2 + 3):
    Wenn ich ihn direkt öffne, dann habe ich andere Favoriten, als wenn ich ihn über einen Link öffne und das ist richtig nervig! Über Link greift er auf das Standardverzeichnis zu und wenn ich ihn direkt öffne auf das portable Verzeichnis, gibt es dazu ein Workaround?

    Danke und viele Grüße

    Andre

  21. Immer via FirefoxLoader.exe starten – denn das Ding ist portabel. Startest du den Fx direkt, dann greift er auch auf deine lokalen Bookmarks zu…

  22. Hallo caschy,

    ja direkt lade ich natürlich immer den Loader, aber wenn man auf einen Link klickt, dann scheint er das programm direkt auszuführen, da ich den Standardbrowser auf Firefox umgestellt habe, kann man das irgendwie umgehen? Wo oder wie kann man dem System sagen, bitte lade den Loader und nicht die Exe, wenn ich auf einen Link klicke? Wo kann ich die Verknüfpung von Links ändern? Manchmal geht es ja mit rechter Maustaste und Steuerung, dann erscheint öffnen mit.. Aber hier finde ich es nicht 🙁

    Danke 🙂

    André

  23. Dein System kennt ja den portablen nicht und versucht daher den Link im Standardbrowser zu öffen. Links öffnet der portable nur, wenn er a.)während des Anklickens läuft.

  24. Sorry, noch einmal kurz: Ich muss dazu noch sagen, dass ich keine Admin Rechte auf diesem Rechner habe, deshalb sind Bereiche aus den ordneroptionen offensichtlich gesperrt, wo ich es direkt zuweisen könnte, seltsamerweise kann aber Firefox die Zuweisung ändern, wenn man auf Standardbrowser geht.

    Viele Grüße

    André