Portable Firefox 3.7 Alpha 1

Unter dem Namen Firefox 3.7 Alpha 1 pre sind mittlerweile Minefield-Builds von Firefox auf den Servern von Mozilla aufgetaucht. Diese sind zum Ausprobieren klasse, sollten aber nicht produktiv genutzt werden, da sie logischerweise Fehler enthalten können. Wer aber einfach mal einen Blick auf die Version werfen möchte, der kann auch die portable Variante zurück greifen. Entpacken, starten und fertig. Bei Nichtgefallen löschen und Ruhe ist 🙂

Windows 7-2

Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren. Download Portable Firefox 3.7 Alpha 1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Ich würde ja dann doch lieber Blicke werfen als Blöcke… 😉

  2. danke für den link! gruss matthias

  3. @Harald L.: Kauf dir mal Anstand… Nur weil du (anscheinend) keine Freunde hast, musst du deinen Frust hier nicht ablassen. Eröffne dir nen Blog und schreib dir dort die Seele ausm Leib.

  4. Dann hast du dich ja ganz umsonst zum Horst gemacht … 😉

  5. Du kommentierst hier einen Beitrag mit dem Kommentar, den irgendjemand woanders zu einer anderen News, die sich nicht auf diesen Text bezieht, abgelassen hat? Sorry, gehts noch?

  6. OMG da muss ich Caschys beitrag einfach mal unterstreichen… sowas doofes hab ich selten gelesen @ Harry…

  7. Danke!

    Viele Grüße
    Thomas

  8. Tortenesser says:

    Also ich fand den Beitrag von Harald.L interessanter als den Beitrag von Caschy. Ist ja toll,daß Caschy für uns immer so prima Portables macht. Aber von jeder Piller-palle pre Alpha ? Ich stehe auf kostenfreieSoftware. Auch auf die meisten News, die hier im Blog stehen. Aber Alpha Software ? Da reicht mir ein Screenshot. Wer mit einem Alpha Browser ins Internet geht, kann seine Passwörter auch auf Flugzetteln in der Fußgängerzone verteilen. Können ja wer weiss für Bugs drin sein. Generell sind alle Alpha-Veröffentlichungen eigentlich nur was für die direkt betroffenen Entwickler und Tester. Und wo die die Software herkriegen, sollten die wissen. Hier im Blog möchte ich eigentlich lieber dir üblichen Tipps zu toller, nutzbarer Software sehen. Wie wäre es mit einer Umfrage hierzu ?

  9. Sry, aber finde die „alpha“ etc Meldungen werden echt nervig und haben es nicht unbedingt nötig im Blog geschrieben zu werden. Beim Chrome von google war es damals ja noch ok weil er neu war…

  10. Bitte dreimal raten, warum Caschy seine Beiträge mit Überschriften versieht.
    Wer bei dem Wort Alpha halt schlecht aufstößt, der sollte den Beitrag halt nicht anklicken. Fertig Aus.

  11. kann tortenesser nur recht geben, sehe ich absolut genauso.

  12. Meinrad Knapp says:

    ich bin Tortenessers und Nippelnucklers Meinung: Wenn es nur von jeder Chrome dev eine portable Version gäbe…

  13. Solange es mehr Leute gibt, die diese Versionen mögen und herunterladen, wird es diese geben. Wem das nicht gefällt: einfach aufhören hier zu lesen.

    Diese ganzen Vergleiche zu irgendwelchen Newsseiten mit Menschen dahinter, die Kohle für ihre Beiträge bekommen kotzen mich tierisch an. Ist hier ein privates Blog.

    Selber bloggen oder woanders lesen.

    Dann werdet ihr rasch merken, dass man es nicht jedem Recht machen kann (ausser sich selbst) 😉

  14. vielen dank 🙂

  15. Ich finde, diese Alpha Meldungen sind hier im Blog nicht nötig. Es mag sinn machen für neue Software die es vorher so nicht gab wie Googles Chrome oder so. Aber beim Firefox ist es doch überflüssig… Meine Meinung

  16. Und ich finde, dass der Caschy wohl am besten entscheidet, was in SEINEM Blog überflüssig oder nötig ist. Er macht das nicht, um hier jeden Tag beim Blick auf die Besucherzahlen spitz zu werden (sorry, konnte es ni anders beschreiben) oder weil er geil auf die Werbemillionen ist. Er macht das, wie viele andere Blogger auch, zum Spaß und wenn der ein oder andere etwas nützliches an den Beiträgen findet, so ist das ein toller Nebeneffekt. Mich interessiert nun auch nicht zwingend jeder Beitrag dieses Blogs, aber trotzdem heule ich mich dann nicht in den Kommentaren dazu aus. Wenn es mir nicht gefällt, dann lese ich es nicht, ganz einfach! Ich habe (wie ihr alle) nun mal kein Weisungsrecht für diesen Blog und hier rum zu knurren, verdirbt eigentlich nur den Spaß und belohnt nicht den Aufwand, den der Caschy hier hat!

  17. @Harald.L

    nächstmal die CiteZeichen nebst Quelle nicht vergssen, dann gibts auch keine Missverständnisse

  18. sicher braucht sich caschy nicht zu rechtfertigen was er wie in seinem blog anstellt, jedoch lebt ein blog von den lesern und deren kommentare. wir als dankbare leser wollen doch nur mitteilen das sich der blog leicht verändert / der caschystyle leidet…
    man hat sich nunmal an eine bestimmte qualität dieses blogs gewöhnt und somit gehen viele mit einer bestimmten erwartungshaltung in einen neuen beitrag und stellen (in letzter zeit immer häufiger) fest, dass der gewohnt gute inhalt fehlt.
    ich wurde früher von caschy mit guten vollversionen verwöhnt und tollen portablen die es sonst fast nirgends gibt. in letzter zeit kommen aber eher sinnlose firefox/chrome meldungen und 3 monatsvollversionen die keine sau braucht und kein blogleser lesen will. sorry für die kritik und meine meinungsäusserung.

    caschy dein blog ist gut und gehört (immernoch) mit zu den besten deutschen blogs

  19. Ich nehme Kritik auch gerne an. Wenn du aber mal schaust, dann gibt es die ersten „neuen“ Versionen von Firefox immer hier. Egal ob Alpha oder Dev. Seit Jahren.

  20. Guter Artikel 😉 und zu Harald L. muss ich wohl nichts mehr sagen …

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.