Portable Firefox 3.6 Beta 4 deutsch

Schlag auf Schlag geht es bei Mozilla: heute erschien die vierte Beta des Firefox, der in großen Schritten seiner Fertigstellung in Version 3.6 entgegen geht.

Bildschirmfoto 2009-11-26 um 18.43.00

Neue Features und Änderungen zur Vorgängerversion könnt ihr ganz einfach im Developer Center nachlesen. Download Portable Firefox 3.6 Beta 4 deutsch für Windows.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. täuscht es mich oder is da noch die beta3 drin?? war bei mir jedenfall so, „latest beta“ stimmt anscheinend nicht ganz 😉

  2. Du täuscht Dich nicht, „latest“ ist nicht korrekt, bei mir wird auch noch die beta 3 entpackt.

  3. Ich hab mir gleich die installierte Version von b4 gezogen. Jo – man muß immer weniger Add-Ons „reindrücken“ – weil die „nich kompatibel“ sind! :mrgreen:

    Was würd ich nur machen, wenn ich nich irgendwann hier beim Caschy was von NTT oder Mr.Tech gelesen hätte? Ganz doof gucken würd ich da – wie´n Dödel! 😛

    Auch in about:config würd ich mich da ja „gaanich“ richtig reintrauen. Aber so ist das fast schon Routine. Ein neuer Fox, ein bißchen fummeln – und weiter geht´s! 😛

  4. Schön, dass in Zukunft Add-ons nicht mehr ungefragt installiert werden können.

  5. kingofcomedy says:

    BTW @ caschy: könntest du das Download-Script nicht wieder so anpassen dass anstatt „latest_beta.exe“ ein „richtiger“ Dateiname vorgegeben wird?! 🙂

  6. Kann ich in Zukunft gerne wieder tun 🙂

  7. kingofcomedy says:

    Danke. Da freu ich mich als Programm-Sammel-Messi. 😉

  8. Das wollte ich auch vorschlagen. Danke im Voraus.

  9. @Caschy
    Ist dein FirefoxLoader nur für die deutsche Version ausgelegt?
    Wenn ich den mit der US Beta verwenden will, kommt die Meldung, dass bereits ein Firefox Prozess läuft aber nicht reagiert („blabla“) 😉
    Mit der deutschen funzt er problemlos.

  10. bei mir bricht die Exe von 7z immer bei 68% ab wenn ich die Ordner entpacken will…hab schon zweimal geladen…bleibt aber dabei.. 🙁

  11. @Nicole: Wenn du eine ältere portable Version hast, dann kannst du eigentlich problemlos die Setup-Datei der Desktop-Version in das „Firefox“-Verzeichnis installieren. Bei der Installation würde ich die benutzerdefinierte Installation wählen und die drei Punkte, wie Eintrag ins Start-Menu, abwählen. Das wäre eine Alternative, wenn du es nicht entpacken kannst. Diese Methode habe ich öfters ausprobiert und hatte bisher keine Probleme damit. Viel Spaß und Glück. 🙂

  12. Und sonst kommt bald die 3.6 Beta5 – die Mozzilisten sind ja richtig eifrig! Und dann kann Nicole ihr Glück nochmal versuchen. 😛

  13. @Adam,
    werde ich sofort mal ausprobieren..Danke für den Tipp 🙂

  14. @JürgenHugo: Ich dachte als nächstes kommt rc1. Wo hast du gelesen, dass es eine Beta 5 geben wird? Nach Beta 3 sollte bereits rc1 folgen. Die Beta 4 war nicht vorgesehen.
    @Nicole: Ich helfe gerne, wenn und wo ich kann.

  15. Sie müssen ja auch fleißig sein, denn die Konkurrenz in Form eines recht effizient arbeitenden Unternehmens namens Google ist auch nicht gerade langsam was die Entwicklung angeht. Ich denke das wird in der nächsten Zeit noch interessant werden was die Marktanteile angeht. Es würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn Fx seit langem wieder Nutzer an einen anderen Browser abgeben muss.

  16. @Adam, Danke nochmals so, hat super geklappt hatte die Beta 3 ja noch 🙂

  17. Also ich finde es ja toll das Mozilla jetzt so schnell Updatet aber ich merke keinen Unterschied zwichen den Versionen. Was verändert sich den bitte??
    Außer das die alten Addons nicht mehr laufen. Ich merke nicht das Webseiten schneller geladen werden oder JavaScript schneller läuft. Die Google Chrome Experimente laufen immer noch so zäh wie vorher und das starten des Browser ist auch nicht viel schneller geworden.

    Bei Chrome merkt man einen riesen Unterschied zwichen der Developer Version und der Stable.

  18. Läuft wie gewohnt EINWANDFREI!!!!!!
    habs auch nich anders erwartet……. fettes merci !!!!
    wer bock hat, kann ja hier ma testen, welcher browser von euch am schnellsten is.
    java & cookies müssen eingeschaltet sein, sonst gehts nich.
    http://service.futuremark.com/peacekeeper/index.action
    bzw hier mal einen ruck zuck test machen.
    http://wd-testnet.world-direct.at/mozilla/dhtml/funo/jsTimeTest.htm
    bei dem test kommt es auch drauf an, wieviele addons ihr in eurem fuchs nutzt.
    ein ganz sauberer is wie gewohnt schneller als ein zugeklöppelter.

    ach komm 🙂 hier noch der link zu meinem lieblingsbrowser. entpackt ganze 294kb gross und sauschnell.
    http://www.chrisnsoft.com/2007/12/19/lang_enanother-small-projectlang_enlang_frun-autre-petit-projetlang_fr/

  19. @evil:

    Nich immer! bei Peacekeeper wars in 3.5.3 mit 50 Adds um 2500, im Safe-Mode nur um 2300. Außerdem ist „ohne“ ja unrealistisch, wenn man normalerweise viele drin hat!

    In 3.6.b4 wars bei mir mit 55 Adds: SunSpider = 697, Peacekeeper 3360.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.