Portable Firefox 3.6.16

Und dann war der noch der Browser, den wir gaaaaaaanz früher benutzt haben. Firefox 3. Die Version 3.6.16 liegt nämlich seit heute vor. Wer also Firefox 4 nicht mag, der kann noch einige Zeit die 3er fahren. Die portable Version 3.6.16 ist dann allerdings die letzte 3er im Direkt-Download, danach müsst ihr den internen Updater nutzen – ab jetzt haue ich nur noch die aktuellen 4er-Versionen portabel raus 🙂 Download Portable Firefox 3.6.16.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. ach ja damals noch 😉
    weiss jemand wie man dafür sorgt das die App-Tab nacheinem Neustart weiterhin da sind?

  2. Also bis jetzt mag ich FF4 noch nicht so recht, alleine dass unten plötzlich die Leiste weg ist, in der ich PR-Anzeige, HTML-Fehler, Farb-Pinzette, Adblock usw. hatte…
    Kann man alles neu positionieren, habe ich heute herausgefunden, trotzdem gewöhnungsbedürftig. Und ein Haufen Addons sind noch nicht kompatibel, Google Gears, Delicious… hätte ich mit dem Update echt mal warten sollen.
    Ach und die Neuanordnung von Menü-Elementen ist ja mal echt fies, „in neuem Tab öffnen“ mit „in neuem Fenster öffnen“ zu vertauschen… not cool, Firefox!

  3. Wie bitte bekomme ich bei FF4 auf dem Mac oben rechtes den Button zum minimieren der oberen Leiste wieder ????

    Jemand ne ahnung ???

  4. Ah, das ist was für mich. Ich als Freund des gepflegten 3ers 🙂

    Spass beiseite, ich warte erst noch bis meine ganzen Addons aktualisiert wurden bevor ich auf den 4er wechsle …

  5. Ich habe mir erstmal den 4er als portable geholt und werde mich nun „einarbeiten“. Sonst läuft der 3.6er mal weiter.

  6. Hat noch jemand Probleme mit dem Add-On ‚IE Tab Plus‘ nach dem Upgrade?

  7. @David:
    Google Gears gibt es glaube ich in Zukunft nicht mehr, letzte Version ist von Mai 2009 – also auch keine aktuelle Erweiterung.

  8. Hallo,

    ich setze IE-Tab 2 (2.12.21.1) im FF4 ein.
    Habe mir die Einstellungen von IETab in eine Textdatei gesichert und in den 2er importiert.

    Die Version 1.98 läuft bei mir nicht, Java Zugriffsfehler.

  9. ich benutze nur den internen Updater. Funzt doch!
    Aber dennoch „Danke an Dich, Caschy“, für Deine vielen Bemühungen und vielen einzelnen portablen Versionen.

    Ja, auch ich werde die 3.5.x und 3.6.x noch ne Weile nutzen und den 4.x nur Testweise (wie gerade jetzt) einsetzen. Zuviele Ad-Ons funzen noch nicht.

  10. Absolut grauenhaft der FF4..

    Darstellung vom Webseiten oftmals verzerrt nun, css designs nicht ganz korrekt angewendet / erkannt wie es aussieht..

    Allgemein eine schlechte Abkuperfung von Opera´s Menüführung.

    Allerdings super langsam, Resourcen fressend wie eh und jeh..

    Muss wirklich sagen derzeit zu Opera oder Chrome keine alternative mehr.

  11. Diesmal sind der Portable einige persönliche „Rückstände“ wie weave oder test… enthalten. Trotzdem war ich mit allen vorherigen Versionen sehr zufrieden.

  12. Hat jemand noch einen aktuellen 3.6 Portable? Möchte den parallel zu meinem 9er installieren für ein spezielles Addon (das ich nur mal kurz brauche)

  13. @Jack
    schreib doch Caschy mal direkt an, ob er seine Fassung noch hat und in den Download legen kann.
    Ich hab nur noch ne eingerichtete Version inkl. PW und so weiter. Die geb ich natürlich nicht raus

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.