Portable Firefox 3.5.1 für Windows und Mac OS X

Nachdem gestern Abend die Version 3.5.1 von Firefox erschienen ist, gibt es jetzt hier die portable Version für Windows und Mac OS X. Geschlossen wurde die vor wenigen Tagen bekannt gewordene Sicherheitslücke – also: aktualisieren ist eigentlich Pflicht. Wer bereits eine der Vorgängerversionen nutzt, der kann auch das automatische Update nutzen.

Download Portable Firefox 3.5.1 für Windows | Download Portable Firefox 3.5.1 für Mac OS X

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Danke für die schnelle Aktualisierung.

  2. DANKE, das gibt Punkte in Flensburg :-D, du bist wieder schneller als die Polizei erlaubt.

  3. clarkkent says:

    hallo caschy,

    bei portableappz gibt es eine Portable Firefox 3.6a1pre en -version.

    könntest du diese auch mit einen loader versehen und hier zum downloaden anbieten? (vielleicht noch ein deutsches sprachpacket einbinden) würde das teil gerne mal ausprobieren…:-) wäre klasse.

  4. JürgenHugo says:

    Komisch – ich kann die Versionen meist schon irgendwo runterladen, selbst wenn die Update-Funktion in FF noch „nein“ meint…

  5. Vielen Dank für die Aktualisierung!
    Wollte mir eh gleich den aktuellen FF als portable Version zusammenstellen – trifft sich ja gut 😉

  6. „aktualisieren ist Pflicht“ – ausser du bist umbedingt auf Google Gears angewiesen wie ich: Google hinkt mit dem updaten wie bereits bei der Einführung vom Firefox 3.5 mächtig hinterher. Nach dem Update läuft Gears nicht mehr.

  7. @ Jürgen Hugo

    Die Updates werden erst verteilt, wenn die Server die Updates enthalten und dann kann man sie dort eben schon bekommen.

  8. Firefox portable 3.5.1 lädt nun in 17 sekunden, ladezeit glatt halbiert – das ist ja schon mal was. 😉

  9. TrackBack says:

    Letztmalige Wiederholung für alle die es nicht mitbekommen haben.

    Disable Geolocation und DNS-Prefetching in FF 3.5.:

    Wie Caschy geschrieben hat in der about:config den Eintrag geo.enabled auf false setzen. Oder / und …

    … im Firefox Ordner unter Components die Datei NetworkGeolocationProvider.js einfach überschreiben.

    Und zusätzlich in der about:config unter geo.wifi.uri die HTTPS Adresse zu Google löschen.

    Plus in der Datei all.js im Ordner Firefox Ordner unter greprefs die entsprechenden Zeilen ändern.:

    // Enable/Disable the geolocation API for content

    pref(”geo.enabled”, false);

    Was kaum jemand weiss. Seit 3.5 ist per Default das neue DNS prefetching Feature aktiv.

    Du musst die Felder (Typ boolean) selbst erstellen um es zu deaktivieren.:

    network.dns.disablePrefetch true

    network.dns.disablePrefetchFromHTTPS true

    Beide Features laden vielfach mehr zum Missbrauch ein als zu einem positiven Gebrauch.

    Ansonsten ist FF 3.51 TOP und mir keine weiteren, neuen Gefahren für Anonymität / Sicherheit bekannt.

    _

    Ach ja – noch was.

    Bitte nie in einer Anti-Virus Software an einer Online-Virenmeldung teilnehmen (Outbreakfunkton usw.). Versende an die Softwarehersteller keine Dateien, Deine IP, Anmeldedaten uvm.

  10. Nun kann ich die 3.5.1 nicht auf französisch einstellen: http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/3.5.1/ zeigt an „Firefox 3.5.1 is coming soon! Thanks for your interest in the upcoming release of Firefox 3.5.1, but there’s still a bit more left to do before we’re ready. We’re asking for our users and fans to be patient and wait until it appears on the official Firefox website before downloading.“
    Und die fr.xpi von http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/3.5/win32/xpi/ funktioniert nicht auf Firefox portable 3.5.1. Das ist neu: früher gingen alle älteren fr.xpi auf neueren Firefox portable versionen.
    Also patient bleiben ..

  11. Mal ne Frage von einem Newbie wie mir zu dem Thema „Portable Firefox“… gilt auch analog für „Portable Thunderbird“ oder „Portable Program xyz“.

    Also: Es scheint ja immer eine Version für Windows und eine für Mac OS X zu geben?!
    Hmmh, Portabilität würde für mich bedeuten, daß ich z.B. Thunderbird auf dem Stick habe, den in einen Apple reinstecke, Mails bearbeite, runterlade, abschicke und tags drauf, wenn ich den Stick in ein Windows-Rechner stecke, dort weitermachen kann wo ich gestern beim Mac aufgehört habe. Sprich, alle gestern bei der Mac-Session neu runtergeladenen e-mails sind im meinem Posteingang, alle verschickten sind in meinem Postausgang. Und die gestern während der Mac-Arbeit neu angelegten FF-Bookmarks finde ich heute bei der Arbeit an dem Windows-Rechner selbstverständlich ebenso wieder vor.

    Geht das irgendwie?

    Danke,
    -zander

  12. Ja, nennt sich IMAP bei Mail und XMarks bei Firefox 😉

  13. hab gerade gelesen, dass jemand auf der Suche nach der portablen Firefox 3.6a1pre ist. Ich hatte vor einiger Zeit eine Version im PortableApps.comFormat gemacht. Zu finden http://portableapps.com/node/19570 oder http://freakshare.net/files/v3n4u1fm/FirefoxPortable_3.6a1pre_German.paf.exe.html .

  14. Das meinte ich nicht.

    Ich mein(t)e ein Stick, zur Not zwei Programme (eins für Windows, eins für Apple, wenn es sich nicht vermeiden lässt) aber Zugriff auf dieselben lokalen mails und dieselben lokalen Bookmarks. Geht das? Und braucht’s für das Hauptprogramm wirklich eine Apple- und eine Windows-Variante? Und wenn ja, können die auf einem Stick nebeneinander co-existieren? DAS wäre Portabilität.

    Danke nochmals.

  15. Hallo caschy,
    …eine Frage beschäftigt mich: Bis zur Version 3.5 hat das (automatische) inkrementelle Update immer funktioniert, jetzt, mit Deiner portablen V3.5 hat er das Update zwar runtergeladen, konnte es aber nicht installieren (Meldung) und musste dann das ganze Paket laden, womit es auch klappte. Portabilität ist gewahrt, alles an seinem Platz. Trotzdem irritiert das. Haben die Entwickler was geändert, ist in deiner 3.5 ein Fehler drin, oder warum klappt es nicht mehr inkrementell?
    Grüsse,

    zorro

  16. @zorro

    das funktioniert auch weiterhin …

    dann hat sich ein Fehler beim Download eingeschlichen, wenn das Fenster mit „Update fehlgeschlagen“ kommt, einfach unten auf „Weiter“ klicken…

    das liegt wahrscheinlich an der Server Überlastung von Mozilla …

  17. Also ich hatte damit einen Absturz.

  18. http://www.wintotal.de/Software/?id=2392
    Mozilla Firefox, Portable Edition
    Version: 3.5.1
    Hinweis: Bei der hier angebotenen deutschen Version handelt es sich um eine portable deutsche Version, die von Carsten Knobloch entwickelt wurde.
    Wertung: 5 / 6 Redaktionswertung
    5 / 6 Besucherwertung (139 Stimmen)
    🙂

  19. @Paul: Oder auf Opera umsteigen bis die Lücke gepatcht ist. 🙂

  20. hab ein kleines problem seit FF3.5
    ich nutze schon lange deine portable version, habe allerdings das problem, dass das öffnen externer links (z.b. aus TB3 portable, ICQ,…) nicht funktioniert. es kommt dann die meldung, dass „firefox bereits ausgeführt wird….“.
    ist firefox komplett geschlossen klappen externe links wunderbar – nur wenn FF bereits läuft kommt diese meldung.

    jemand eine idee?

    danke!!!

  21. Firefox 3.5.2 ist in der finalen Ausgabe erschienen. Damit wird die von mir erwähnte Sicherheitslücke geschloßen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.