Anzeige

Portable FileZilla 3.2.4

Wie immer gibt es hier die aktuelle Version von FileZilla (dem großartigen und kostenlosen FTP-Clienten) zum Download.

FileZilla324.jpg

Wenn ihr von einer Vorgängerversion auf die jetzige aktualisiert, so beachtet diesen Beitrag, in dem die einfache Vorgehensweise beschrieben ist. Bei mehreren Servern könnten euch zudem die Kommandozeilenoptionen von FileZilla interessieren. Viel Spaß!

Download Portable FileZilla 3.2.4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. suuupii – vielen Dank nun hab ich auch endlich die update Anleitung gefunden – hab zwar nur einen Server drin aber es spart doch ne Menge Arbeit so *ganzdollfroi

  2. tolle sache. Wer von Euch kann mir sagen, wo ich mir kostenlosen Webspace holen kann, damit das Programm für mich auch Sinn macht 😉

    Gibt es so was heute noch? Ohne Werbebanner. Ich möchte es abe hauptsächlich als ausgelagerte Festplatte nutzen ohne dropbox o.ä. nutzen zu müssen.

  3. @vancho: Windows Skydrive. Ist aber nicht FTP-mäßig zu beackern. Kannst aber auch sharen. Hast 25 GB.

  4. Das einzige was mich bisher vom Umstieg von WinSCP auf FileZilla abhält ist das umständliche direkte Bearbeiten von Dateien auf dem Server. Während bei WinSCP ein einfaches Speichern der Datei im Editor reicht, fragt FileZilla jedesmal umständlich nach, ob die Datei denn wirklich neu hochgeladen werden soll. Sehr nervig.

  5. @caschy:
    Kannst mir mal verraten womit/wie du deine Loader baust? Gibste den Quellcode auch raus? Warum ist zB. der von Filezilla mit 1MB viel größer als der vom Firefox mit 86KB?

  6. @Tom: Simples AutoIt bei Filezilla – wehselt den ordner, startet die filezilla.exe – könnte auch ne Verknüpfung sein. Firefox-Source schwirrt hier irgendwo rum im Blog, ansonsten muss ich den uppen.

  7. @caschy
    Tu mal bitte uppen. Hab gestern auch schon nach den Sourcen für dein NSIS für den FF gesucht. Hab auch einen Link im Blog gefunden. Nur leider gab es da eine Fehlerseite 🙁

  8. Hat das Ding einer von euch in Gebrauch? Kann Filezilla komfortabel mehere Threads bei ssl verbindungen machen?
    Z.b. SmartFTP kommt nicht wirklich mit SSL Servern klar.

  9. RicoPuerto says:

    ich nutze den web.de-smartdrive als datenablage. der zugriff erfolgt über webdav. leider unterstützt filezilla gerade dieses ptotokoll nicht. 🙁
    würde mich über eine empfehlung für einen portablen webdav-client bzw. -syncer freuen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.