Portable FileZilla 3.2.1

Neue Version des kostenlosen FTP-Clienten. Die Version 3.2.1 beseitigt Bugs und bringt ein neues Theme namens Minimal mit. Übrigens habe ich jetzt mal alle Sprachen drin gelassen. FileZilla sollte nun an der Systemsprache erkennen wir ihr tickt ;). Das genaue Changelog könnt ihr hier einsehen. Download Portable FileZilla 3.2.1.

filezilla321

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Boh ist das hässlich!
    Wer hat denn diese Icons verbrochen?

    Edit: Habs wieder auf Classic umgestellt …

  2. LokiBartleby says:

    Wozu genau braucht es den FileZilla_Loader?
    Hat das mit der automatischen Sprachauswahl zu tun? Denn bisher gab es ja keinen Loader, und es läuft ja auch nach wie vor, wenn ich direkt die filezilla.exe starte.
    Oder habe ich etwas übersehen?

  3. Den habe ich der Übersicht halber erstellt. So haben unerfahrene Benutzer nicht die ganzen Dateien in einem Ordner 🙂

  4. vielen dank lieb den einfach ^^

  5. Ich hab jetzt die normale, nicht portable, Version drauf. Kann ich deinen denn einfach da drüber bügeln?

  6. @Lugi:

    Such mal die dazugehörigen XML-Einstellunsgdateien deines FileZillas. Die kannste dann in den portablen packen =)

  7. Nutze Filezilla schon immer für meine FTP Uploads und bin durchweg zufrieden. Ich hab jetzt mal den Portable Filezilla getestet da ich ab und zu auchmal von nem Uni Rechner was Hoch bzw runterlade. Danke für den Tip.

  8. Welche XMLs enthalten denn die Einstellungen? sitemanager.xml ist ja klar, aber sonst?

  9. Nimm am besten alle mit die du diesbezüglich findest. Dann bleibt es 1:1. Ansonsten halt zusätzliche die filezilla.xnl – wegen den Einstellungen.

  10. Danke!

  11. Ich habs getan! Hat alles super funktioniert. Danke dir für deine Mühen!

  12. @Cashy

    wie stellst Du Deine PortableApps her, alles manuell?
    Ich frage vor allem wegen der Registry-Einträge.
    Habe mal gelesen, dass es ein Tool gibt, das dem Programm die Registry Einträge in einer .dat Datei vorgaukelt, damit sie nicht lokal eingetragen werden müssen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.