Portable Digsby Build 67

sshot-2008-04-03-13-51-00Ich habe mal die aktualisierte Version von Digsby in das bereits existente portable Paket gepackt. Dies wird wahrscheinlich vor allem die Nutzer von Twitter freuen – man könnte fast meinen, man hätte einen eigenen StandAlone-Client. Wer bereits eine portable Version von Digsby nutzt, der muss selbstverständlich nicht aktualisieren. Dies macht Digsby eigenständig, auch in der portablen Version. Wer mit Digsby gar nichts anfangen kann: Blogsuche nutzen. Der Vorteil der portablen Version liegt auf der Hand: überall auf dem USB-Stick nutzbar und keinen Installer, der unbedarfte User zur Installation einer Toolbar anstiftet. Also: fröhliches Wasauchimmer mit der eierlegenden Wollmilchsau unter den Multi-Messengern: Download Portable Digsby Build #67

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Hallo Carsten,

    ich habe o.g. Digsby-Version in meinem DropBox-Ordner abgelegt. Beim ersten Start holt er sich die Updates und Digsby startet durch. Wenn ich Digsby dann erneut starte, hat er die gelesenen Beiträge (z.B. Twitter) vergessen und zeigt mir alle bisherigen als ungelesen an. Kann es sein, dass es Probleme mit der History gibt? Dropbox „sagt“, dass alle Files aktualisiert wurden.

  2. Haste ohne Dropbox den Fehler auch?

  3. Hallo Caschy,

    ja. Hab den Ordner gerade mal lokal auf C: gelegt und Digsby „vergisst“ wieder alles. U.a. auch meine Benutzerkennung, sodass ich mich bei jedem Start händisch anmelden muss.

  4. @carsten: das Problem habe ich mit der hier gezogenen Version schon seit Urzeiten und lebe damit.

  5. Hallo Didi,

    eine vorhergehende Version von Carsten Seite lief bei mir immer problemlos. Allerdings habe ich mir Ende Januar den Ordner zerschossen und mußte ihn neu anlegen. Also File von Carsten besorgt, in meinem Dropbox-Ordner abgelegt und es lief nicht mehr wie vorher. Also wie gesagt, es lief schon mal, wie es soll in meinem Dropbox-Ordner.

  6. Frust statt Lust says:

    Auch beim xten Anlauf ist es nicht gelungen, eine funktionierende Datei downzuloaden 🙁

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.