Anzeige

Pokémon: Neues Pokémon Zarude, neuer Film im kommenden Jahr und eine neue Sammelkarten-Erweiterung

Pokémon – Der Film: Geheimnisse des Dschungels, so wird er heißen, der neue Zeichentrickfilm des Franchises, welcher im kommenden Jahr als mittlerweile 23. Pokémon-Film erscheinen soll. Für viele Fans dürfte der heimliche Star des Films aber das neue Pokémon Zarude sein, das zwar mittlerweile enthüllt worden ist, nun aber erst so richtig ins Franchise einsteigen wird.

So wird Zarude nicht nur im Film zu sehen sein, auch wird er in der neuesten Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung enthalten sein, die ab sofort verfügbar ist. Und es wird bald eine „Verteilungsaktion“ innerhalb von Pokémon Schwert und Schild geben, wo ebenfalls Zarude dabei sein wird.

„Pokémon – Der Film: Geheimnisse des Dschungels“ handelt von Koko, einem Jungen, der von Pokémon großgezogen wurde, sowie von der Entstehung einer neuen Bindung zwischen Menschen und Pokémon. In den Tiefen des Dschungels, weit entfernt von jeglichen Dörfern, liegt der Okoya-Wald – ein Pokémon-Paradies, dessen Betreten für Außenstehende verboten ist, und das mithilfe von strengen Vorschriften und Regeln bewahrt wird. In diesem Dschungel lebt Koko, ein Junge, der von dem Mysteriösen Pokémon Zarude als Pokémon aufgezogen wurde. Koko wuchs in dem Glauben auf, ein Pokémon zu sein. Aber eines Tages kommt es zu einem zufälligen Treffen mit Ash und Pikachu und Koko schließt seine erste Freundschaft mit einem Menschen. Ist er wirklich ein Pokémon? Oder ist er eigentlich ein Mensch? Als sich der Okoya-Wald in Gefahr befindet, wird die Bindung zwischen Pokémon und Menschen sowie die Liebe zwischen Vater und Kind auf die Probe gestellt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Zarude sollte es eigentlich schon seit letzter Woche bei Gamestop geben, aber die hatten Server Probleme.

  2. Cooler Beitrag!

    Alternativ zu GameStop lässt sich der Code auch über den Pokémon Trainer Club (US) im normalen Newsletter erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.