Pokémon: Karpador Jump – kleines Game rund um das platschende Pokémon

Pokémon-Freunde wissen, dass Karpador vor allem in der Anfangsphase mit seiner Attacke „Platscher“ nicht sonderlich als Kampfbestie gilt. Selbst in Pokémon GO amüsierten sich vor allem zu Beginn viele Spieler, die vorher noch nicht viel mit dem Szenario zu tun hatten über den Karpfen-Dorsch-Mischling, der lediglich auf der Seiten hüpfend agiert. Und genau dieses Hüpfen hat man nun auch zum Anlass genommen, dem kleinen missverstandenen Kerl ein eigenes kleines Game zu widmen.

Karpador Jump existiert sowohl als iOS- als auch als Android-App und lässt die Spieler mit ihren Karpadoren gegeneinander in Spring-Wettbewerben antreten – wer höher hüpft hat gewonnen.

Was so simpel klingt, bedarf einiger Vorbereitung. Das Karpador will gefüttert und trainiert werden, damit es stärker wird und im Level aufsteigt. Nur dann erreicht es immer größere Sprunghöhen. Zwischendurch gibt es immer wieder andere Pokémon, die deinem Karpador helfen wollen. Diese gewähren unter anderem zusätzliche Nahrung für den Zögling.

Besiegte Karpadore werden allerdings nur kurz betrauert werden, da man jedes Mal mit einem dezent stärkeren Pokémon startet, als es das vorherige am Ende gewesen ist.

Ebenso gibt es In-App-Käufe, die wohl vor allem das Training des Pokémon beschleunigen sollen, die Nahrungsreserven auffüllen, sowie mehr Karpadore fangen lassen. Auch Deko zum Umgestalten des „Aquariums“ deines Pokémon soll es geben.

Das Spiel reiht sich ganz klar in die Kategorie der „Zwischendurch-Games“ ein, scheint aber laut Kommentaren im Play Store durchaus eine Weile zu begeistern.

Pokémon: Karpador Jump
Pokémon: Karpador Jump
Preis: Kostenlos+
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
Pokémon: Karpador Jump
Pokémon: Karpador Jump
Preis: Kostenlos+
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot
  • Pokémon: Karpador Jump Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Es wäre geil wenn es eine Begleiterapp fürs Startpokemon einer Switch Pokemon Ausgabe gäbe die mit Pokemon Go interagiert aber auch solo funktioniert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.